WISTA | Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Adlershof

  • Backstein


    Kennst du Beispiele wo das gelungne wäre ohne auch nur einen Cent mehr für eine bessere Fassade oder Form auszugeben?
    Ich leider nicht.


    Der Architekt würde am Ende gar nix mehr verdienen, wenn er auch noch x Stunden Arbeit in eine gute Gestaltung investiert, die in der Bauausführung mit dem gleichen Geld klarkommt.

  • Soltecture Gebaeude

    Es geht auch anders! Nur 200m weiter steht am Grossberliner Damm, Ecke Pfarrer-Goosman-Strasse einer meiner Favoriten. Es ist der ehemalige Firmensitz der insolventen Soltecture. Die in die Fassade integrierten schwarzen Solarpanele bilden einen interessanten Kontrast zu den hoelzernen Kassetten.



    (eigenes Bild)

  • Angesichts der hohen Bedeutung, die der WISTA für Wirtschaft und Wissenschaft in Berlin hat, und der wenig prominenten Lage kann ich mit dem Bau durchaus leben.

  • Büroneubau PROJECT Immobilien

    An der Franz-Ehrlich-Straße plant die PROJECT Immobilien Büroneubauten nähe S-Bahnhof. Die Meldung ist zwar schon vom Oktober 2014 und taucht auf der Webseite von PROJECT Immoblien nicht auf. Jedoch waren in letzter Zeit wieder bauvorbereitende Massnahmen zu beobachten und eine aktuelle Änderung des Bebauungsplans (der Begriff "Medien" soll weitergefasst werden) lassen einen baldigen Baubeginn erwarten.



    PROJECT Immobilien


    Ich bin mir jedoch nicht 100%ig sicher, ob es sich um das Teilstück direkt am S-Bahnhof handelt oder das weiter östlich gelegene Areal was letztes Jahr beräumt wurde (siehe #65)

  • Medienfenster

    Zwischen Moriz-Seeler-Straße und Rudower Chaussee ist der Baubeginn für das Projekt "Medienfenster" erfolgt:



    (eigenes Bild)


    Die ursprüngliche Planung vor 5 Jahren sah Gewerbe- und Büroflächen in einem bis zu 9-stöckigen Klinkerbau vor. Der Entwurf stammt von Müller-Reimann-Architekten (u.a. Bürogebäude für Gasag und Scholz&Friends im Hackeschen Quartier, Bauhaus Halensee)



    (Müller-Reimann)


    Der neue Besitzer plant nun ein Wohngebäude für Studenten und Mitarbeiter der Universität mit Gewerbeflächen im Erdgeschoss. Zieltermin ist der Herbst 2016. Die roten Klinker sind nun einem Braunton gewichen. Die durch die Nutzungsänderung bedingten kleineren Fenster werden anscheinend mit Klinkerrelief o.ä. verziert.



    (Müller-Reimann)

  • Europa-Center

    zuletzt #90


    Das Europa-Center wird langsam entblättert. Zur Nachbebauung ist der Neubau zum vorangegangen Bauabschnitt ununterscheidbar mit gelben Klinkern gestaltet (ganz links im Bild). Zur Strasse zeigt sich jedoch eine silbrige Metallfassade welche mit Schwarzglas abgesetzt ist. Ich bin auf das Zusammenspiel mit dem historischen Kugellabor gespannt.



    (eigenes Bild)

  • Zwischen Moriz-Seeler-Straße und Rudower Chaussee ist der Baubeginn für das Projekt "Medienfenster" erfolgt:


    Hier mal eine etwas bessere Visu:



    (C) Thomas Müller + Ivan Reimann Gesellschaft von Architekten mbH


    adlershof.de berichtet über das Projekt und präsentiert einige Details zum Projektablauf:


    Zitat
    • Baugenehmigung 31. März 2015
    • Baustart April 2015
    • Grundsteinlegung 20. Mai 2015
    • Vermietung Ladenflächen ab Mitte 2015
    • Erstbezug Appartements & Ladenflächen ab August (Wintersemester) 2016


    Fakten um das Projekt selbst:

    • 153 Studenten-Apartments
    • Die Grundstücksfläche beträgt ca. 3.054 qm
    • Das Medienfenster umfasst 5.350 qm Wohnfläche und 920 qm Ladenfläche zur Vermietung
    • Investitionsvolumen ca. 22,5 Mio. Euro
    • Projektentwickler: GrundStein Development GmbH
  • Studentenwohnheime in der WISTA

    Da ich seit langer Zeit mal wieder in der WISTA war, möchte ich ein paar Schnappschüsse zeigen, auch wenn es vermutlich z. T. nichts neues ist.


    Zunächst die Studentenwohnheime im Norden der WISTA östlich der Karl-Ziegler-Straße. Diese gefallen mir ganz gut:





  • Groß-Berliner Damm

    Auch etwas weiter östlich am buw. nahe des Groß-Berliner Damms wird gebaut, was das Zeug hält. Ein paar Bilder von einem kleinen Platz aus aufgenommen, der schon recht schmuck mit Blumen und Betonbänken daherkommt.


    Tetris Adlershof:




    Rechts im Bild "Wohnen am Campus":