Hörde | Phoenix-West [Planung&Bau]

  • Phoenixwerk Dortmund - Bauteil III


    Bisher wurde auf dem Baufeld von Bauteil III nur ein wenig gebuddelt. Nun bestätigt das verantwortlich zeichnende Architekturbüro Scheffler Helbich Architekten GmbH an dieser Stelle, dass der Bauantrag mittlerweile eingereicht wurde. Die Fertigstellung ist auch weiterhin für 2023 geplant. Neben Büros entsteht im Erdgeschoss Platz für ein zusätzliches, gastronomisches Angebot. Alles Weitere dazu findet sich im dazugehörigen Exposé.


  • Da das Grundstück den Eindruck macht, dass mit einer Bebauung bald begonnen wird, habe ich mir noch mal die Bilder dazu angesehen. Und da sind aus meiner Sicht einige Dinge ganz gehörig "inne Wurst".


    Oder ganz einfach ausgedrückt: Wo soll das sein? Weder Florian, noch Amprion im Hintergrund passen zu den angegebenen Straßennamen und Örtlichkeiten. Dazu passen meiner Meinung nach die Pläne nicht zur Visualisierung. Weiterhin ist in den Plänen die Vermassung eines weiteren Gebäudes zu erkennen - wahrscheinlich das dahinter liegende. Leider ist weder Flurstück 426, noch 423 in tim-online eingezeichnet.


    Fakt ist, es wird mit Sicherheit auf dem Grundstück an der Carlo-Schmid-Allee gebaut. Aber wie und was bleibt vage.

  • ^ Du meinst bestimmt das umzäunte Grundstück, oder? Dort müsste laut Exposé das Parkhaus realisiert werden. Ich bin mir aber unsicher, ob sich jetzt tatsächlich das nächste Vorhaben ankündigt. Dafür spricht, dass hier wohl erst kürzlich vermessen wurde. Aber war das Grundstück nicht eine Logistikfläche für das Daikin-Vorhaben?


    dreier_183js1.jpg


    dreier_245jke.jpg

    Fotos: eigene Aufnahmen

  • Ja das meine ich. Es war meiner Erinnerung nach bis zuletzt Parkplatz. Lagerfläche war es auch nicht. Zumindest ist hier ( ab 0:35) davon nichts zu sehen.


    Generell wollte ich noch nach schieben, dass mir klar ist, dass Visualisierungen immer etwas mehr oder weniger von der Realität abweichen und hier wollte man dazu noch etwas Lokalkolorit mit aufs Bild bekommen.

    Wie auch immer - eines der gezeigten Gebäude wird mit Sicherheit auf diesen Grundstücken errichtet. Möglicherweise wurde das Grundstück deshalb eingemessen, da es im Kataster noch aufgeteilt werden muss.

  • Der Entwurf, weiß in der Tat zu gefallen. Der Baukörper ist nicht unbedingt spannend, die Fassade finde ich aber richtig, richtig stark. Hoffen wir mal, dass das Projekt tatsächlich + auch genau so realisiert wird (→ die finale Entscheidung über die Realisierung erfolgt im Herbst).

  • Phoenix-Halle | 17.08.2021


    Was lange währt, wird irgendwann auch fertig. So zumindest im Falle der Phoenix-Halle, welche im Februar 2016 Richtfest feierte. Es fehlen zwar noch Details, aber nun ist auch das zweite Gebäude komplett in Cortenstahl eingehüllt.

    Und während man im östlichen Teil in den letzten Zügen liegt, beginnen im westlichen Bereich die ersten Arbeiten, welches im Ruhrgebiet meist die Kampfmittelsondierung ist.







    Alle Bilder: tino27

  • Daikin Chemical Europe Innovation Center | 21. August 2021


    Jetzt muss nur noch der Dachunterstand verkleidet werden und das Daikin Chemical Europe Innovationszentrum ist zumindest äußerlich fertiggestellt. Bei den Decken, Stützen und Wänden handelt es sich um einfachsten, um nicht zu sagen billigsten Industriebau. Die nun fast vollendete "Verpackung" ist jedoch alles andere als das - und gefallen tut sie mir auch noch von Mal zu Mal besser.


    daikin_1guje0.jpg


    daikin_2rwjmt.jpg


    daikin_36aku9.jpg


    daikin_4k0jr4.jpg


    daikin_52lkg4.jpg


    daikin_6fyjxi.jpg


    daikin_7sdjyh.jpg

    Fotos: eigene Aufnahmen

  • Phoenix-Arcaden | Bechtle Campus | 21. August 2021


    Nachdem der Corona-Virus zumindest für die Geimpften seinen Schrecken verloren hat, eröffnete auf Phoenix-West ein weiteres Restaurant. Im Erdgeschoss von Phoenix-Arcaden bezog der italienische Systemgastronom Purino Flächen. Zwar hat das Purino wohl eher nicht die Klasse (oder zumindest die Preisklasse) von Das Hoesch im PhoenixWerk, dennoch war das Restaurant am vergangenen Samstag sehr gut besucht.


    arcadenjakru.jpg


    Sichtlich voran und in die Tiefe geht es jetzt endlich auch am Bechtle Campus in der Walter-Bruch-Straße. Auf dem kürzlich aufgestellten Bauschild heißt es, dass das Bürogebäude mit integrierter Kindertagesstätte Ende nächsten Jahres fertiggestellt sein soll.


    bechtle_1p0k4o.jpg


    bechtle_22ok16.jpg


    bechtle_30dkdm.jpg


    bechtle_41yjb2.jpg

    Fotos: eigene Aufnahmen

  • Daikin Chemical Europe Innovation Center | 17. Oktober 2021


    In den zwei Monaten seit dem letzten Update wurden der Dachunterstand und die Außenanlagen fertiggestellt, die wie ich finde optisch ansprechende Glasfassade abgedichtet und die Gehwege rund ums ehemalige Baufeld wieder freigegeben → die Arbeiten am Daikin Chemical Europe Innovation Center sind also zumindest äußerlich so gut wie beendet.


    daikin_1iuj2z.jpg


    daikin_2hlkxk.jpg


    daikin_33xjd0.jpg


    daikin_46nko1.jpg


    daikin_507jxs.jpg

    Fotos: eigene Aufnahmen

  • verschiedene Projekte | 17. Oktober 2021


    Mit der MST.factory (Mikro- und Nanotechnologie) und dem Zentrum für Produktionstechnologie (ZfP) haben sich gleich zwei Kompetenzzentren des TechnologieZentrumDortmund (TZDO) auf Phoenix West niedergelassen. Um einen zweiten Bauabschnitt erweitert, wird derzeit bekanntermaßen das ZfP. Visualisierungen? Leider noch immer Fehlanzeige. Dafür sieht es aber auf dem Baufeld mittlerweile nach einer richtigen Baustelle aus.


    zfp_1q3kbd.jpg


    zfp_2k3klv.jpg


    Apropos richtige Baustelle, dies gilt nun auch für Derwalds Bechtle-Campus.


    bechtle_1zukug.jpg


    bechtle_2a0jf7.jpg


    bechtle_30xkgm.jpg


    Die Arbeiten am zweiten Bauabschnitt von TMM-Forum wurden hingegen noch nicht aufgenommen.


    tmmdijmr.jpg

    Fotos: eigene Aufnahmen