Königsberg (Ostpreußen) / Kaliningrad (Oblast Kaliningrad)

  • Arthur Sarnitz hat Energie und Visionen, allerdings nicht viel zu sagen.
    Nebenbei fehlt noch das Kleingeld, um seine Pläne umzusetzen.
    Sehr interessant finde ich den geplanten quadratischen, ich denke als Kongresshalle geplanten Bau östlich des Königsberger Schlossareals.
    Dies war mal der Standort des Ostpreussischen Regierungspräsidiums. Ähnelt in der geplanten Architektur dem neuen Gerichtsgebäude am Oberteich.
    Wäre schön, wenn dies alles mal umgesetzt werden würde.
    Allerdings wartet das Projekt Fischdorf auf der Lomse noch auf seinen 2.Bauabschnitt. Angeblich sollte es 2015 weitergehen, bis anscheined die wirtschaftspolitische Lage dazwischen kam.

  • Wenn ich mal krank im Bett liege, wie es heute der Fall ist, bin ich immer gern per Maps in der Welt unterwegs.

    Heute war mal Kaliningrad dran - dort gibt es leider keine guten Luftbilder, aber dafür doch recht viele Strassenzüge per Streetview zu erkunden.


    Der Krieg hat wirklich kaum ein Haus verschont, aber siehe da, ganz versteckt steht noch dieses interessante Gebäude:


    https://www.google.de/maps/@54…wfw8Iw!2e0!7i13312!8i6656