Projekte am/um den Marktplatz

  • Gesetzt eine Total-Reko ist nicht machbar, dann würde ich zunächst nur die Rathausfront abreißen, vielleicht ergibt sich durch die Öffnung - die anderen drei Seiten sind ja noch historisch in Ordnung - eine schöne Platzathmosphäre. Zwischen den Altflügeln ein paar Kastanienbäume und Biergarten, während es aus dem gastronomisierten Bunker über das Vorfeld strahlt.


    Das schlimmste am Marktplatz sind weder Breuninger noch Breitling noch die 50er, sondern diese häßlichste aller Rathausfronten (weltweit?).

  • Schräglage

    Bau aus den 50ern gegenüber Breuninger mit der beliebten Lokalität "Schräglage" wird abgerissen und durch einen Neubau ähnlichen Ausmaßes ersetzt.
    Nach Wunsch der Stadt soll das günstig gelegene Quartier zwischen Marktplatz und Eberhardstraße neu geordnet und aufgewertet werden.


    Quelle: StN-Online


    Erfreulich, dass diese unansehnliche Ecke endlich mal bearbeitet wird. Zusammen mit dem Areal Rathausgarage könnte das Projekt Nachahmer finden, zumindest wäre das sehr wünschenswert.

  • Was immer hier entsteht - schlimmer als der Bestand kann es unmöglich werden. Die gesamte Bebauung am Marktplatz ist grauenhaft, hässlicher gehts schlichtweg nicht. Was hier entsteht wird bestenfalls ein Tropfen auf den heissen Stein. An eine Initialzündung für die Bebauung am Marktplatz glaube ich nicht! Es wäre mehr als wünschenswert...





    Bilder: Silesia

  • Es wird definitiv nicht auf der gesamten Breite abgerissen. Der wunderschöne dritte Klotz bleibt bestehen...
    Gibts hier eigentlich keine Visualisierungen ?



    Und der Chinese ist übrigens ein Vietnamese ;-)

  • Unverständlich, dass nicht die ganze Reihe weggekommen ist. Die Qualität des letzten hauses ist auch nicht besser als die der abgerissenen

  • 1. Erwartest du , dass jedes Bürogebäude eine architektonische Meisterleistung ist ? Selbst in Stuttgart regiert das Geld...


    2. Weißt du, wie es davor aussah ... :lach::lach:

  • 1. Erwartest du , dass jedes Bürogebäude eine architektonische Meisterleistung ist ? Selbst in Stuttgart regiert das Geld...


    2. Weißt du, wie es davor aussah ... :lach::lach:


    1. Ja :D, nein natürlich nicht, aber zur zeit gibt Stuttgart anscheinend nichts besseres her...


    2. Ja davor war es grauenvoll. Jetzt ist es einigermaßen ok.

  • Ansprüche hin oder her, was den Marktplatz angeht wird dieses Gebäude mit Abstand das schönste Bauwerk sein wenn es fertig wird. Die ganze Bebauung um und am Marktplatz gehört abgerissen - samt Rathaus!