Deutschlands schönste Metro-Stationen

  • Zitat von Johnny

    Micro, von mir auch nochmal herzlichen Glückwunsch zu der tollen Seite!!


    Weisst du (oder jemand anders) ob das Ruhrgebiet ein zusammenhängendes U-Bahn-System hat?? Oder ist sowas in der Zukunft geplant?


    Danke! Es haben viele weitere Leute indirekt daran mitgewirkt.


    Das Ruhrgebiet hat kein sehr zusammenhängendes U-Bahnsystem. Das war in den 1960er-Jahren geplant, soviel ich weiß, wurde aber nicht verwirklicht. Sehr zusammenhängend ist dagegen das S-Bahn- und RE-Netz, es hat nun die Funktion, die einzelnen Städte miteinander zu verbinden.


    Städteverbindende U-Bahnlinien sind sporadisch vorhanden, die wichtigsten und interessantesten sind U35 Bochum - Herne, U18 Essen - Mülheim, U79 Duisburg - Düsseldorf sowie die Linien 16 und 18, beide Köln - Bonn.

  • Zitat von rec

    Am 29.1. wurde in Bochum eine neue unterirdische Stadtbahn-Strecke eröffnet. In diesem Zusammenhang entstanden auch drei neue Bahnhöfe.


    Super-Stationen, besonders Lohring ist ja der Hammer! Bahnsteig aus Milchglas, von unten beleuchtet, darüber ein Gewölbe aus Stahlplatten mit schlangenförmigen Leuchtstreifen - das allein ist ja schon fast eine Pilgerreise wert :daumen:


    Danke für das Posten der Fotos!

  • Kurz zu U-Bahn Haltestelle Essen HBF, die Haltestelle alleine sieht sehr gut aus mit Lichteffekte, aber sobald man mit rolltreppen zu den ersten Untergrundsniveau geht kehrt man in die triste 70er zurück :(

  • Liegt zwar nicht an der U4, der einzigen "echten" Frankfurter U-Bahn, aber die Station Westend aus den 80ern find ich auch sehr schön (außer die Farbe des Bodenbelags):


  • Wo wir grade bei Frankfurt sind: Die Station Schweizer Platz an der U1/2/3 hat für mich noch die interessanteste Raumwirkung. Ich weiß nicht, zu welchem Anteil es technisch bedingt ist (nördlich der Station unterquert der Tunnel den Main, dementsprechend liegt sie sehr tief), aber das Ergebnis kann sich sehen lassen:


    Die Bilder sind schon etwas älter, inzwischen hat man die Bahnsteige von 56 auf 80 cm erhöht. Glücklicherweise fällt das nicht besonders auf! :D


    Edit: Als Ergänzung zu Rohnes Beitrag hier ein Bild von der Station Westend:
    http://de.wikipedia.org/wiki/B…nkfurt_U-Bahn_Westend.jpg
    Nach Schweizer Platz meine persönliche Nr. 2 :)

  • Ja, Schweizer Platz hab ich vergessen, die Station ist wirklich sehr schön. Für Freunde des Vorkriegsfrankfurt ist auch Südbahnhof zu empfehlen: lauter großformatige Bilder, besonders von Fachwerkhäusern, an den Wänden. Ansonsten aber gestaltungstechnisch nicht überragend.
    Die Erhöhung merkt man daran, dass wenn man vom Bahnsteig Richtung Rolltreppen läuft man auf einmal nach unten geht, da die Rolltreppen aus kostengründen nicht an die neue Bahnsteighöhe angepasst wurden.
    Alte Oper ist übrigens auch nicht von schlechten Eltern

  • Hier noch ein paar interessante Links zum Thema U-Bahn in Berlin:


    http://www.berliner-untergrundbahn.de/


    http://www.untergrundbahn.de/


    Hier gibts auch noch ein paar Fotos von U-Bahnhöfen, leider meistens nur Außenaufnahmen:


    http://commons.wikimedia.org/wiki/Berlin_U-Bahn


    (unter "station photos" einfach auf die gewünschte Linie klicken)


    Ist zwar etwas off-topic aber hier gibts es ein paar schöne alte Aufnahmen vom Anhalter, Lehrter, Görlitzer Bahnhof, ... zu sehen.

  • Hoffentlich wird auch alles so gebaut wie es geplant ist. Es war ja schon wieder etwas über Einsparungen bei der Gestaltung der U-Bahnhöfe zu lesen.
    Allerdings gab es teilweise, besonders von der F.D.P., eine heftige Ablehnung dieser Pläne.

  • Na hallo, irgendwie ist Hamburg ja garnicht vertreten:



    U-Bahn Hamburg Mundsburg



    Mundsburg von innen, moderne Ergänzung zum Art Deco-Stil



    Rödingsmarkt (1906) mit modernem Fahrstuhl


    Vielleicht auch was modernes ?

    U St. Pauli, 1906, mit moderner Überdachung

  • Hier sind meine Frankfurter Favoriten:


    Alte Oper: Durchaus gut gestalteter stützenfreier Bahnhof


    Bockenheimer Warte: Schöner Zugang


    Festhalle/Messe: Stationstyp Flugzeughangar, und links ist die Farbe ausgegangen :D


    Ostbahnhof:


    Schweizer Platz: Auch für mich der schönste Frankfurter Bahnhof. Man beachte die Rampe im Vordergrund vor den Fahrtreppen :lach:


    Westend: Wie so oft dominiert Beton


    Zoo: 3-Gleisiger Bahnhof


    Leipziger Strasse: Dieser Bahnhofstyp kommt oft in Frankfurt vor


    Kirchplatz: einzigartiges "Kirchendesign"








    Bilder: Silesia

  • Und hier meine Nürnberger Favoriten:


    Fürth Rathaus: Ich liebe Röhrenbahnhöfe


    Fürth Stadthalle:


    Nordostbahnhof: Was ein paar rote Zierstreifen ausmachen....


    Opernhaus: zur rechten Seite hin offen


    Plärrer: Nürnberger Gigantissmus


    Rothenburger Strasse:


    Schoppershof: So schön schwarz, so schön dunkel, und welch ein schöner Kontrast zum Licht und zum Bahnsteigbelag.


    Schweinau:


    Ziegelstein:


    Bärenschanze: Sehr einladend


    Und hier ein Hauch von Kunst:


    Hohe Marter: Der Namensgebende Nürnberger Fernsehturm als Wandmosaik




    Lorenzkirche:




    Rathenauplatz: Wandmosaik von Walter Rathenau






    Rennweg: Graffiti-Design





    Bilder: Silesia