Garden Towers - Komplettsanierung (realisiert)

  • So nach und nach stockt man jetzt wieder auf. Man sieht jetzt wieder mehr/öfter Bauarbeiter dort. Die Entkernung ist ja schon lange vollzogen. Zumindest das, was man von außen sieht. Wirkliche Fortschritte wird es wohl erst dann geben, wenn man die neue Fassade anbringt. Und das dauert noch. Vor kurzem wurden in einigen Stockwerken Teile der Böden, bzw. Decken ausgeschnitten. An den Außenbereichen. Da werden die Gärten wohl über jeweils 2 Stockwerke gehen.

  • neue Bilder. Man sieht das die Grunsdstruktur in den Hochhausbereichen wieder soweit fertiggestellt ist dass mit dem weiteren Innenausbau begonnen werden kann.
    Die Ansicht von der Strassenebene auf den Eingangsbereich wird sehr attraktiv werden.






  • jetzt sind sie schon weg.
    freue mich dass es anscheined gelingt aus einem so alten Hochhaus doch wieder ein kleines Schmuckstück ( vorausgesetzt es wird nicht grün ) zu machen.

  • mir hatte die alte HeLaBA schon immer gefallen, und selbst wenn sie grün würde, fänd ichs cool...grün ist doch ne schöne Farbe, die Farbe der Hoffnung :D! Und außerdem würde FFM wohl dann das Privileg haben, die grünste Skyline der Welt zu haben ;)

  • warum nicht mal leicht rötlich schimmernd?! das wäre mal was neues! achjaaa... die metzler bank fehlt auf den bildern (der 175m turm) ist der eigentlich ganz abgeschrieben?
    wann ist fertigstellungstermin der helaba?

  • Ein Foto von Ende Februar 2004. Zwangsläufig durch eine Scheibe hindurch fotografiert, und das Wetter war auch nicht besonders gut. Aber eine interessante Perspektive, denke ich, da man dem gestrippten Gebäude mal aufs (derzeit nicht vorhandene) Dach sehen kann.


  • die einzigen unterschiede, die man sehen kann, sind die ausgeschnittenen böden alle paar stockwerke für die skygardens. aber es bleibt noch genügend zeit bis ende 2005 - dem fertigstellungsdatum

  • Was mich am GardenTower Gebäude schon immer gestört hat war die dominierende Betonsäule/-fläche.
    Ich hatte gehofft diese wird durch das neue K24 verdeckt. Leider ist dem nicht so.
    Wird diese jetzt wenigstens nach den Renovierungsarbeiten vollständig verkleidet (z.B. mit Glas)?


    Hätte man die niedrigere der beiden Büroanbauten nicht um ein paar Stockwerke aufstocken können oder war das Fundament nicht dafür ausgelegt?

  • Zitat von kind

    Die Betonfläche wird (glaube ich) mit Stahlplatten verkleidet.


    Ja, dort werden Lamellen installiert, die die Vertikale stärker betonen.