Mövenpick Hotel - Bauthread (realisiert)

  • Zitat von Chewbacca

    Sagen wir mal, sie rettet das Gebäude hoffentlich vor dem schlimmsten, und sorgt für einen Ausgleich für den hinteren Gebäudeteil mit den versetzten Fensterreihen (oh Gott, wie ich diese Mode hasse!).


    Und besonders hoffe ich, dass das Rot in dem Modell roten Naturstein darstellen soll, und nicht irgendwas anderes, ich ahne da Schlimmes.


    ich auch....am Ende haben wir da komische farbige fassadenelemente die nach 5 jahren total verblichen sind und ddr der 1980er jahre-charme vermitteln *kotz*

  • Frage: Wenn man mit der S-Bahn von der Galluswarte Richtung Messe fährt liegt rechter Hand die riesen Brache des "Europaviertels" und man sieht die Baustelle des Mövenpicks. Linker Hand liegt ein Grundstück, dass ehemals auch Bahnbetriebsgelände war. Nun ist mir heute aufgefallen, dass dort eine alte Halle (Lokschuppen?) abgerissen wird. Hat jemand eine Ahnung, ob und wenn ja was dort gebaut wird. Handelt es sich ggf. eine Messeerweiterung?

  • Ja, der nördliche Teil dieses Geländes soll einer Erweiterung der Messe dienen. Ab ca. 2006 will die Messe zunächst eine neue, recht große Halle bauen, die Halle 11. Etwa gleichzeitig soll östlich der Bahnlinie eine bestehende Halle abgebrochen und anschließend an gleicher Stelle eine neue Halle errichtet werden. Später, ca. 2008, soll westlich der Emser Brücke eine weitere Halle gebaut werden, Halle 12. Schließlich, auch dort, als letzter Abschnitt ein Kongreßgebäude (Halle 13) sowie ein weiterer Messeeingang, Eingang West.


    Der südliche Teil soll mit Bürogebäuden entlang der Europaallee bebaut werden, analog dem Teil östlich der Emser Brücke. Siehe die Modell-Fotos im Thread "Europaviertel Neuigkeiten". Auf Chewbaccas Foto des Masterplans ist das gut zu erkennen, in der Bildmitte unten die drei neuen Messehallen in blau.

  • Zitat von Schmittchen

    Ja, der nördliche Teil dieses Geländes soll einer Erweiterung der Messe dienen. Ab ca. 2006 will die Messe zunächst eine neue, recht große Halle bauen, die Halle 11. Etwa gleichzeitig soll östlich der Bahnlinie eine bestehende Halle abgebrochen und anschließend an gleicher Stelle eine neue Halle errichtet werden. Später, ca. 2008, soll östlich der Emser Brücke eine weitere Halle gebaut werden, Halle 12. Schließlich, auch dort, als letzter Abschnitt ein Kongreßgebäude (Halle 13) sowie ein weiterer Messeeingang, Eingang West.


    Der südliche Teil soll mit Bürogebäuden entlang der Europaallee bebaut werden, analog dem Teil östlich der Emser Brücke. Siehe die Modell-Fotos im Thread "Europaviertel Neuigkeiten". Auf Chewbaccas Foto des Masterplans ist das gut zu erkennen, in der Bildmitte unten die drei neuen Messehallen in blau.



    Schmittchen - meinst Du nicht das die Hallen 11, 12 und 13 westlich von der Emser Brücke gebaut werden?!?

  • Coole Mütze. :zunge:


    Naja, aus dieser Perspektive sieht das Hotel dann doch noch recht annehmbar aus. Gibt es auch eine Ansicht von direkt gegenüber, also wenn man senkrecht auf das Gebäude blickt? Oder auf die Rückseite die ja nicht gewellt sein wird?

  • Mehr als einen Monat später ist man gerade dabei das Erdgeschoss fertig zu stellen:


    http://img133.echo.cx/img133/9118/moeve12nf.jpg">


    Hier einmnal ein schneller Blick zum Messeturm:


    http://img257.echo.cx/img257/5672/messeturmkl5bb.jpg">

  • Ah - danke. Das Hotel wird übrigens aus Beton-Fertigteilen zusammen gesetzt. Wenn man genau hinschaut, ist das auch auf den Webcam-Bildern erkennbar. Ein Plattenbau also.