Bauprojekte in London ("London boomt")

  • City: The Scalpel

    Das Hochhaus ist fast fertig. Als ich zuletzt vor Ort war, fand ich das Relief am EG rechts besonders interessant:





    In den Glasscheiben spiegelt das SwissRe:





    Dazu einige Blicke als Thumbs - u.a. mit dem Kontrast mit der alten Kirche:



    Bild: https://abload.de/img/london1779tfjks.jpgBild: https://abload.de/img/london1780nakay.jpg


    Bild: https://abload.de/img/london1781lwkkx.jpgBild: https://abload.de/img/london1784mjjka.jpg


    Bild: https://abload.de/img/london1782e3j75.jpgBild: https://abload.de/img/london1783ztknl.jpg



    Von Tate Modern gesehen:



    Bild: https://abload.de/img/london178535k62.jpgBild: https://abload.de/img/london178639jum.jpg

  • Blackfriars Circus

    Das Wohnensemble wurde zuletzt unter #379 gezeigt, inzwischen ist es fertig. Die Wirkung ist sehr ansprechend, wozu genauso die Fassadengestaltung wie auch die Ladenlokale im EG beitragen:







    Dazu einige Blicke als Thumbs, zum Teil mit der Umgebung - in der es neben manchen schönen Häusern auch einige Bausünden gibt:



    Bild: https://abload.de/img/london1789nzj58.jpgBild: https://abload.de/img/london1790ogjzo.jpgBild: https://abload.de/img/london17910qkxg.jpg


    Bild: https://abload.de/img/london1792ihje9.jpgBild: https://abload.de/img/london1793qkkar.jpgBild: https://abload.de/img/london1794ahjca.jpg

  • Canary Wharf: The Wardian

    Die zwei Türme von The Wardian wachsen weiter - sie haben bereits recht viel von der Fassade bekommen:





    Von der anderen Seite gesehen:





    Dazu einige Blicke als Thumbs:



    Bild: https://abload.de/img/london179754jr4.jpgBild: https://abload.de/img/london1798yzj7r.jpgBild: https://abload.de/img/london18007hkcj.jpg


    Bild: https://abload.de/img/london18017kjid.jpgBild: https://abload.de/img/london180269kun.jpgBild: https://abload.de/img/london1799hskef.jpg

  • "Fantastische Wolkenkratzer"

    Ein heutiger Artikel listet mit viel Begeisterung mehrere Hochhausprojekte auf und zeigt Visualisierungen. Laut einer Aussage manche mögen die Türme hassen, doch sie würden zur Stadt gehören.


    Die Übersicht beginnt interessanterweise mit 70 St. Mary Axe in der City (zuletzt unter #410 gezeigt - auch auf dem drittletzten Foto im Vorposting links von 100 Bishopsgate sichtbar) - der Turm mit ovaler Form wird schon mal 'The Can Of Ham' (ein Schinken) genannt. Eleganter finde ich jedoch die Form von 'The Cucumber' (One Merchant Square) mit 42 Geschossen und geplanten 140 Metern Höhe - laut Artikel kürzlich genehmigt, ein Fertigstellungstermin wird erwartet.

  • Canary Wharf: Landmark Pinnacle

    ^ Im darüber verlinkten Artikel wird u.a. das Hochhaus Landmark Pinnacle mit 75 geplanten Geschossen und 239 Metern erwähnt. Die Höhe dürfte fast erreicht sein, ein großer Teil der Fassade ist bereits da:





    Dazu einige Blicke als Thumbs:



    Bild: https://abload.de/img/london1813jzknx.jpgBild: https://abload.de/img/london1814dpjep.jpgBild: https://abload.de/img/london181542jxw.jpg


    Bild: https://abload.de/img/london1816k0kx5.jpgBild: https://abload.de/img/london1817zqjic.jpgBild: https://abload.de/img/london1818lbje9.jpg



    Die Baustelle (rechts) in der Gruppe mit den anderen neuen Hochhausprojekten (die die Visualisierung im verlinkten Artikel verschweigt):



    Bild: https://abload.de/img/london182036je4.jpg

  • City: One Bishopsgate Plaza (43 Geschosse / 136 Meter Höhe)

    Man kann bereits viel von der Höhe des Turms mit einem geplanten Hotel und Luxuswohnungen erkennen - es wird auch an den Fassaden gearbeitet (vgl. unter #349):





    Dazu einige Blicke aus verschiedenen Perspektiven als Thumbs, auf dem letzten eine Gruppe neuer Türme mit 70 St. Mary Axe in der Mitte, rechts - 100 Bishopsgate:



    Bild: https://abload.de/img/london1823krkmd.jpgBild: https://abload.de/img/london1824y9j2d.jpgBild: https://abload.de/img/london1825dwkfv.jpg


    Bild: https://abload.de/img/london1826dcjzs.jpgBild: https://abload.de/img/london1827nek12.jpgBild: https://abload.de/img/london1822kfkf9.jpg

  • One Fen Court

    Der Bürobau (zuletzt unter #353 gezeigt) ist fertig und bezogen:





    Dazu einige Blicke als Thumbs:



    Bild: https://abload.de/img/london1829w9j8p.jpgBild: https://abload.de/img/london183019jy4.jpgBild: https://abload.de/img/london1831p6kuv.jpg



    Unter #419 wurde ein Artikel zitiert, in dem u.a. Durchgänge durch City-Neubauten erwähnt wurden. Einen solchen Durchgang gibt es auch durch dieses Gebäude - mit einem großen Hof in der Mitte, wo auf dem Großbildschirm in der Decke verschiedene Motive gezeigt werden. Die Wirkung versuche ich möglichst mit britischer Zurückhaltung zu beschreiben: Es ist der absolute Hammer:





    Dazu noch einige Blicke als Thumbs:



    Bild: https://abload.de/img/london18330mkgi.jpgBild: https://abload.de/img/london18349pj65.jpgBild: https://abload.de/img/london1835fhk5i.jpg

  • Goldman Sachs London HQ

    Die Baustelle wurde zuletzt unter #362 gezeigt - die letzten Handgriffe an den Fassaden, die ohne Naturstein am EG zu steril wirken würden:





    Dazu einige Blicke als Thumbs - auf dem letzten sieht man zwischen dem Altbau links und dem HQ eine irritierende Bausünde. Die Häuser der Nachkriegszeit rechts von der Straße sind hingegen besser geraten:



    Bild: https://abload.de/img/london1837mgkuu.jpgBild: https://abload.de/img/london18387ekmg.jpgBild: https://abload.de/img/london1839zqjv4.jpg

  • Paddington: Merchant Square

    Die Arbeiten am Hochhaus am Merchant Square wurden zuletzt unter #378 gezeigt - inzwischen sind die Fassaden fast fertig (alle Fotos von mir):





    Dazu einige Blicke als Thumbs:



    Bild: https://abload.de/img/london1853dvj90.jpgBild: https://abload.de/img/london1854l1kyp.jpg



    In der Nachbarschaft wurde der Bau des nächsten Hochhauses begonnen - dieser Artikel bietet u.a. eine Karte der Gegend:



    Bild: https://abload.de/img/london1855qjkqy.jpg



    Dazu noch ein Blick auf früher errichtete Bauten - im Quartier wurde viel Urbanität sowie Vielfalt geschaffen:



    Bild: https://abload.de/img/london1856t3km6.jpg



    BTW: Ein paar Blicke aus dem früher errichteten Quartier Paddington Central habe ich kürzlich in der Galerie gezeigt.


    Fotos von mir

  • City: 111 Cannon Street

    Gute Nachrichten - die Zukunft der Stadt ist trotz Brexit gesichert. Das neue Bürohaus mit dem berühmten London Stone ist fertiggestellt (zuletzt unter #384) - der Stein sicher darin aufgehoben:





    In dem eleganten Schrein mit Naturstein und Glas ist der Stein viel besser sichtbar als in jenem des Vorgängerbaus - zwei Blicke als Thumbs:



    Bild: https://abload.de/img/london1864yaj4d.jpgBild: https://abload.de/img/london18658gjz3.jpg



    Fotos von mir

  • Interview mit Hadi Teherani

    Im Ende Mai veröffentlichten Interview mit Hadi Teherani werden so viele Themen angesprochen, dass man es in vielen Threads zusammenfassen könnte. Zum Anfang wird die Attraktivität der großen Metropolen angesprochen, wo wiederum zentrale Lagen bevorzugt werden. In London ist es laut Interview die City - da derer Fläche begrenzt ist, kann das in diesem Thread dokumentierte Wachsen in die Höhe nicht wundern.


    Weiter wird das Verbinden moderner Entwürfe mit der historischen Kulisse angesprochen. Ich glaube, der Neubau im Vorposting zeigt dies ganz gut - an sich wurden die Fassaden simpel gestaltet, beinahe langweilig. Dies macht jedoch die klassisch anmutende Form des Schreins wett, die die geschichtlich-symbolische Bedeutung des Steins unterstreicht.


    ----


    Bei Gelegenheit noch eine Nachricht mit Londoner Bezug - die dortige City-Maut dient als Vorbild für mehrere Städte - ob Manhattan in New York City oder einige in Deutschland. Zusätzlich ein Spiegel-Artikel zum gleichen Thema.

  • Infinity London

    Mehrere Quellen wie Dezeen berichteten im Juni über die Pläne eines Wolkenkratzers mit 55 Geschossen, 220 Metern Höhe und einem 5*-Hotel mit einem Pool auf der gesamten Dachfläche - mit 360-Grad-Blick. Mit 600 Tsd. Litern Wasser solle es der erste Pool mit Rundum-Blick der Welt sein. Erreichbar wird er durch eine Luke im Boden wie in einem U-Boot.


    Der Artikel bietet Visualisierungen - diesen nach müsste der Turm künftig im Osten der City stehen.

  • In meinen Augen ein reiner Marketing-Gag der praktisch keine Realisierungschancen hat. Alleine die Schwankungen an der Spitze eines Hochhauses sind groß genug um den Pool zum überlaufen zu bringen und das Wasser 220m hinunter auf die Straße zu befördern. Zudem stellt sich auch die Frage wie man einen solchen Pool reinigen oder soll oder die Wartung durchführt – von Selbstmördern und medizinischen Notfällen mal ganz abgesehen.

  • London Wall - Endzustand

    ^ Man hätte genauso einen Rundum-Blick, wenn es in der Mitte eine Insel mit einem Treppenhaus und einem Aufzug gäbe. Das Glasgeländer rund um den Pool müsste deutlich über die Wasserfläche hinausragen - damit nichts überschwappt.


    ----


    Nicht bloß ein Römischer Stein, sondern Reste der antiken Stadtmauer stehen neben dem London-Wall-Neubau. Aus der Nähe betrachtet sind die Details präzise ausgearbeitet, doch sie wiederholen sich auf recht großem Areal des neuen Blocks. Vielleicht hätte es etwas vielfältiger und phantasievoller sein müssen:





    Dazu noch zwei Blicke als Thumbs:



    Bild: https://abload.de/img/london1867jtkc9.jpgBild: https://abload.de/img/london186867ks6.jpg



    Fotos von mir

  • Paddington Gardens

    Auf einer Grundfläche von 15.379 Qm (3,8 Acre) werden 365 WE in vier Hochhäusern gebaut - mit Verbindungstrakten, die ebenfalls Hochhausdimensionen haben. In der zweigeschossigen Tiefgarage sind 203 Stellplätze vorgesehen - also weit weniger als WE. Eine Webseite zum Projekt - und eine Visualisierung vom Bauzaun:





    Dazu einige Blicke auf die Baustelle als Thumbs:



    Bild: https://abload.de/img/london18723fjrg.jpgBild: https://abload.de/img/london1871h3kkw.jpgBild: https://abload.de/img/london1870gejfr.jpg



    Fotos von mir

  • One Bartholomew Close

    Das Ensemble mit Büros und Wohnungen wurde zuletzt unter #364 gezeigt. Ein Teil der Bauten dürfte fertig sein:





    Dieses umgebaute Gebäude finde ich besonders schön:





    Dazu einige Blicke als Thumbs - manche Bauten gibt es erst als Rohbau:



    Bild: https://abload.de/img/london1875jnkwu.jpgBild: https://abload.de/img/london1876clja1.jpgBild: https://abload.de/img/london1878r7j4x.jpg


    Bild: https://abload.de/img/london1877oij90.jpg



    Ich finde diese etwas ältere Häuser in der Nähe durchaus ansprechend:



    Bild: https://abload.de/img/london18790wjwi.jpg



    Fotos von mir

  • Goldman Sachs London HQ

    Der Neubau Goldman Sachs London HQ gesehen von der Straßenbrücke Holborn Viaduct, die zwei Seiten eines Tals inmitten der City verbindet. Auf dem ersten Bild unten zum Vergleich die grandiosen Verzierungen der Brücke aus den Jahren 1863-1869, den heutige Neubauten nichts Vergleichbares entgegenzusetzen wissen:





    Dazu zwei Blicke als Thumbs - aus dieser Perspektive kann man besonders gut die neuen Hauptradwege sehen:



    Bild: https://abload.de/img/london1881nfk4y.jpgBild: https://abload.de/img/london18826ojhd.jpg



    Fotos von mir