Wieviele Photos hat deine Digicam auf dem Buckel?

  • Wieviele Photos hat deine Digicam auf dem Buckel?

    Ich habe vorgestern mein 20.000ste Bild mit meinem Digicam gemacht. Die Kamera habe ich in September 2002 erworben und ist noch im top Zustand. Alle Bilder habe ich noch und werde bald eine Bilderserie posten (eher Anfang September da ich noch Zeit brauche die Alle durchzugucken) Die Serie wird Bilder enthalten für was ich halte als die beste Bilder was diese Kamera mir ermöglicht hat.


    Wieviele Photos habt ihr mit eure Cams gemacht in welche Zeitraum. Es wurde mich sehr interessieren.

  • Unglaubliche Zahl...bin gespannt auf deine Serie, da müsen ja echte Schmuckstücke dabei sein.


    Meine Cam hat seit Februar 2003 rund 1000 Mal geknippst. Liegt wohl daran dass ich erstens noch die Angewohnheit der analogen Fotografie habe: Nur abdrücken, wenns sich wirklich lohnt und dass ich 2. einfach nicht soviel rum komme wie du. :)

  • Hab meine Cam jetz etwas über ein Jahr und habe erst 100 oder 200 Bilder gemacht. Ein Grossteil davon wurde von mir sofort wieder gelöscht. :nono:

  • Ja, ich photografiere eigentlich ALLES! Mache aber auch viele Photos um Panoramabilder zu erstellen. Meistens 5 bis 8 pro Panorama.


    Ja da sind IMO Schmuckstücke dabei und ich werde euch nicht verschonen. Ihr werdet die Serie geniessen, ich verspreche es.


    Sabastian, die zurückhaltende Einstellung hatte ich auch für die ersten paar Tage. Danach war es mir klar dass ich die Bilder nicht mehr entwickeln müsste. Das ist wie Film umsonst.
    Also, knipse bis dein Finger wund ist! ;)


    Zitat von sebastian c

    Unglaubliche Zahl...bin gespannt auf deine Serie, da müsen ja echte Schmuckstücke dabei sein.


    Meine Cam hat seit Februar 2003 rund 1000 Mal geknippst. Liegt wohl daran dass ich erstens noch die Angewohnheit der analogen Fotografie habe: Nur abdrücken, wenns sich wirklich lohnt und dass ich 2. einfach nicht soviel rum komme wie du. :)

  • Ich hab mir vor zwei Wochen eine neue Kamera zum Geburtstag geschenkt und seitdem um die 200 Photos gemacht (inkl. Testbilder).
    Meine alte Kamera Baujahr 2002 hatte keinen durchgehenden Zähler, aber ich gehe mal von zwei bis dreitausend Bildern aus.

  • Ich habe meine zum Abi bekommen, also jetzt ungefähr ein Jahr...Damit war ich jetzt schon in Paris und in Budapest mit jew. ca. 600 Fotos...Naja, und dann noch hier ein Paar...ca. 300 habe ich gemacht...Aber mein Vater benutzt die auch noch mit...Weiß nicht, wie viel der so gemacht hat...Dürfte auch einges sein...Also sagen wir mal ca. 2000 Fotos.

  • 600 Fotos??? Wieviel Speicher hast Du denn?? Also ich kriege auf meinen Chip so 170 Fotos in der besten Qualität. Ich habe meine Kamera irgendwann letzten Winter gekauft.


    Ich mache so ungefähr 80 Fotos pro Ausflug, vielleicht auch mal 100, aber keine 600 :-).

  • 600 ist wirklich ne Menge..ich weiß ja nicht wie lange du in Paris warst, aber mich persönlich würde es nerven mehr durch die Kamera zu sehen als einfach nur "live" mit den Augen aufzunehmen.

  • Würd mich auch interessieren wie lange Du jeweils in Paris oder Budapest warst.


    Hab schon a bissl mitm Taschenrechner gespielt, wenn es 3 Tage waren dann hättest Du (einige Stunden für den Schlaf natürlich abgezogen) im Durchschnitt alle 5 Minuten ein Foto machen müssen :D :D . Krass!

  • @seb c & Volker


    Ich war 6 Tage in Paris und 5 in Budapest...Habe also durchschnittlich nur alle 8-10 Minuten ein Foto gemacht ;) ! Es gibt ja in Paris auch genug zu fotographieren: Bin natürlich nicht die ganze Zeit mit der Kamera im Gesicht herumgelaufen! Manchmal habe ich eben 5 Bilder hintereinander von einem Objekt gemacht, weil ich mir nicht sicher war, ob das erste auch gut ode verwackelt war oder den Eiffeltum von vorne, von hinten, von links, von rechts, von unten...Selbstverständlich waren auch nicht alle Fotos zu gebrauchen.


    @yyves


    Geht klar! Habe gar nicht mitbekommen, dass es weitergegeangen ist!

  • Bis ich sie vor knapp `nem Monat im Suff :bah::bash: :bah::bash: verloren habe, waren es alles in allem so ca. 6000 Stück. Allerdings nur ca. 300 Architekturbilder der große Rest ist von Reisen, Parties und ähnlichen Aktivitäten. Sie war ein treuer Begleiter, der so manche Nacht zu rekonstruieren half :D und jetzt ist sie weg :Heuler: :wein:.

  • Ich habe auch einen Tachenrechner zur Hand genommen und etwas rumgespielt.


    20.000 Bilder / ca. 700 Tage = 29 Bilder pro Tag (ich habe aufgerundet 28.57)


    Heute war ein ganz durchschnittlicher Tag mit 26 Fotos.


    Wie lange wird meine Kamera das aushalten? Gibt es Berichte über Lebensdauer? :confused:

  • Ich bin mir nicht sicher, wie lange ich meine Kamera schon habe. Hatte bisher nämlich schon einige in den Pfoten, wovon leider keine so gammlig war wie diese hier (aber über Geschenke soll man ja nix böses sagen :D )
    Auf jeden Fall fällt es jetzt schwer zu rekonstruieren welche Bilder ich mit dieser hier gemacht habe und welche nicht. Aber in den X000er Bereich sollte es auch mit der schon gehen