Bilderwünsche und Anfragen

  • Zitat von LibertyOne

    Ich war für etwa... eh... 5 oder 6 Jahren in dem Stuttgarter Flughafen. Ich fand die Stützen in der Hauptfertigungshalle total fassenierend. Die sehen aus wie Baüme. Könnte jemand die evtl. photografieren?

    Hier eine Zusammenstellung von der Seite des Stuttgarter Flughafens zum Terminal 1 (alle Bilder dort auch größer vorhanden):
    http://www.flughafen-stuttgart.de/news/pics/50_mittel.jpg
    http://www.flughafen-stuttgart.de/news/pics/9_mittel.jpg
    Und nächtens:
    http://www.flughafen-stuttgart.de/news/pics/8_mittel.jpg


    Im März 2004 eröffnete das Terminal 3, welches wie das preisgekrönte T1 von den gmp-Architekten entworfen wurde und diese Stahlbaumidee fortführt. Die Dächer beider Terminals sind straßenseitig miteinander verbunden, luftseitig von T2 unterbrochen. Von den Ausmaßen her ist T3 breiter, jedoch niedriger, als T1. Mir gefällt das höhere T1 besser.
    Link zum T3 bei gmp


    Übrigens besitzt der Hamburger Flughafen eine ähnliche Konstruktion von denselben Architekten.


    Zitat von LibertyOne

    Ich wäre super dankbar -- und wurde auch den Gefallen gut machen in Frankfurt oder Umgebung.

    Ist natürlich keine Voraussetzung für die Nutzung der von mir geposteten Inhalte ;) aber falls es noch keine Bilder der Frankfurter Terminals gibt... Gibt es überhaupt einen (Bilder-)Thread zum Flughafen Ffm oder zu allen Flughäfen? BTW: Ich wäre für Wiedereinführung eines Infrastrukturbereichs.


    Noch eine Aussenansicht gefällig ? Links T1, rechts T3:
    http://www.flughafen-stuttgart.de/news/pics/62_mittel.jpg


    Habe den Beitrag zusätzlich in einen neuen Thread im Regionalbereich Stuttgart aufgenommen.
    Falls man die Requestecke also von Bildern freihalten will, könnt Ihr diesen Beitrag gerne löschen.

  • Ich habe vom letzten Montag noch ein Bild aus Offenbach. Richtig rein habe ich mich allerdings nicht gewagt, sondern bin am Main weitergefahren.



    Für einen Vorort von Frankfurt eigentlich nicht schlecht. Aber sollten am Kaiserlei nicht mal ein paar höhere Häuser entstehen?

  • Klasse Sache die Requestecke.. Vor Jahren war ich mal in Rothenburg ob der Tauber. Habe die Stadt als tolle Inszenierung mittelalterlicher Baukunst in Erinnerung. Liegt glaube ich im Süden in Baden-Württemberg irgendwo... Wäre super wenn jemand ein paar Bilder der Stadt hätte ?

  • Ich finde die Request-Ecke (ich konnte auch erst nicht erkennen, was eine "Requestecke" ist !) eine so herrvorragende Idee, dass ich fast dafür wäre ein Subforum daraus zu machen. wenn der damit verbundene Aufwandt nicht zu groß ist.
    Wenn man alle Anfragen, und die vielleicht erst viel spätere Erfüllung derselben zusammen mit -zig anderen Anfragen in einen Thread packt, dann kann das ein ziemlich großes Durcheinander werden. In einem eigenen Subforum kann jeder für seine Anfrage (oder meinetwegen auch Request, wo ist eigentlich Volker??) einen eigenen Thread aufmachen und darauf warten, dass er genau dort gezielt geholfen wird.

  • Offenbach

    Zitat von Felix

    Ich habe vom letzten Montag noch ein Bild aus Offenbach. Richtig rein habe ich mich allerdings nicht gewagt, sondern bin am Main weitergefahren.



    Für einen Vorort von Frankfurt eigentlich nicht schlecht. Aber sollten am Kaiserlei nicht mal ein paar höhere Häuser entstehen?


    ...ich setzte dann mal fort...allerdings mit den Schmuddelecken Offenbachs, und davon gibt es leider mehr als genug...






    zum Schluss noch die Anmerkung,dass es auch in Offenbach schöne Ecken gibt... die Berliner Straße in Höhe Cinemaxx und Richtung Kaiserlei wirkt schon fast Boulevard-mäßig und es gibt auch schöne Wohnviertel... vielleicht kann einer mal das schöne Offenbach zeigen?

  • Zitat von Chewbacca

    Ich finde die Request-Ecke (ich konnte auch erst nicht erkennen, was eine "Requestecke" ist !) eine so herrvorragende Idee, dass ich fast dafür wäre ein Subforum daraus zu machen. wenn der damit verbundene Aufwandt nicht zu groß ist.
    Wenn man alle Anfragen, und die vielleicht erst viel spätere Erfüllung derselben zusammen mit -zig anderen Anfragen in einen Thread packt, dann kann das ein ziemlich großes Durcheinander werden. In einem eigenen Subforum kann jeder für seine Anfrage (oder meinetwegen auch Request, wo ist eigentlich Volker??) einen eigenen Thread aufmachen und darauf warten, dass er genau dort gezielt geholfen wird.


    Wenn ich aus dem Urlaub wieder da bin machen wir das, tolle Idee, Chewbacca!


    edit: ich mach es gleich:)


    Es wäre ganz sinnvoll, würden diejenigen die bereits einen Request abgegeben haben diesen nochmal als eigenen Thread forumlieren, danke.

  • Zitat von fmj_mainhattan

    ...ich setzte dann mal fort...allerdings mit den Schmuddelecken Offenbachs, und davon gibt es leider mehr als genug...

    Was Du da präsentierst, findest Du in jeder halbwegs größeren Stadt: Graffiti, Wände, breite Straßenbrücken ohne darunterliegendes Villenviertel. Die Kräne finde ich übrigens recht nett.


    Wir sollten nicht vergessen, was Deutschland reich gemacht hat: Nämlich die Industrie. Ein gewisser Anteil Industriebrachen gehört dazu und ist im Sinne des Strukturwandels grundsätzlich gesund.
    Im Dienstleistungsbereich nennt man das: Büroleerstand. Mit dem Unterschied, daß dieser nicht so augenscheinlich - da hinter Glasfassaden - stattfindet.

  • Offenbach

    Zitat von Max BGF

    Was Du da präsentierst, findest Du in jeder halbwegs größeren Stadt: Graffiti, Wände, breite Straßenbrücken ohne darunterliegendes Villenviertel. Die Kräne finde ich übrigens recht nett.


    Wir sollten nicht vergessen, was Deutschland reich gemacht hat: Nämlich die Industrie. Ein gewisser Anteil Industriebrachen gehört dazu und ist im Sinne des Strukturwandels grundsätzlich gesund.
    Im Dienstleistungsbereich nennt man das: Büroleerstand. Mit dem Unterschied, daß dieser nicht so augenscheinlich - da hinter Glasfassaden - stattfindet.


    weiß ich ja...sollte ein wenig provozieren und andere dazu bringen das schöne Offenbach zu zeigen!

  • @De Snor. bitte bitte bitte (oder sonst: siehe Benutzerbild :D )


    Europa-Neid auf Bayerns Burg


    Freistaat verlässt seinen Verschlag und bezieht ein Schloss


    Brüssel - Der Schlossherr sitzt im ersten Stock und bemüht sich um Bescheidenheit. Schloss? Aber nein doch, sagt Eberhard Sinner, nicht einmal ein Schlösschen. Naja: Um sein Büro ranken sich 1900 herrschaftliche Quadratmeter, burgähnliche Türmchen, Giebelchen und Erkerlein, eine Villa, viel polierter Sandstein und ein stattlicher Park, das Ganze mitten im Zentrum der europäischen Macht. Bayerns Europaminister residiert also in einem Schl... - nein: in einem Haus, und macht einen zufriedenen Eindruck.

    Mitten in Brüssel wird in diesen Tagen Bayerns neue Vertretung bezogen: ein prächtiger Bau in Traum-Lage direkt neben dem Europa-Parlament. Das ehemalige "Institut Pasteur" beherbergt künftig jene Beamten, die auf EU-Ebene für Bayern kämpfen sollen.


    Sie haben schon optisch einen unschätzbaren Vorteil: Aus den meisten Fenstern der umliegenden EU-Gebäude sieht man vor allem eines - die bayerische Botschaft. "Einen idealeren Standort könnte es nicht geben, um unsere bayerischen Interessen in Brüssel wirksam zu vertreten", sagt Sinner: "Wir bräuchten nicht einmal mehr eine Fahne raushängen - jeder weiß: Da sind die Bayern."
    [...]


    CHRISTIAN DEUTSCHLÄNDER
    Datum: 05.09.2004
    Münchner Merkur

  • Vor Jahren war ich mal in Rothenburg ob der Tauber. Habe die Stadt als tolle Inszenierung mittelalterlicher Baukunst in Erinnerung. Liegt glaube ich im Süden in Baden-Württemberg irgendwo...


    Rothenburg o.d. Tauber liegt am westlichen Zipfel von Franken, und gehört somit zu Bayern....


    Grüße yyyves :)

  • Hab (wegen Urlaub) erst heute gemerkt dass schon jemand Pics aus Offenbach "geliefert" hat. Vielen Dank schonmal dafür an euch Beide! (auch die hässlichen Ecken sind ja irgendwie interessant - mit ner "Hochstraße" kann man nen Siegener allerdings nicht schocken.)


    CityHai : Rothenburg ob der Tauber? Hab glaube ich noch ein paar Pics, werde mal kramen. Sind aber wirklich nur wenige.


    Anthony : Habe jemanden aus einem anderen Forum angesprochen. Der kommt zufällig aus Bückeburg und hat eventuell einige Fotos für dich.


    MartyMUC : Copyright?


    Schmittchen : Hast du den ruhigsten Moment abgewartet oder ist die Zeil um diese Uhrzeit tatsächlich so leer wie sie aussieht?

  • Zitat von yyyves

    Rothenburg o.d. Tauber liegt am westlichen Zipfel von Franken, und gehört somit zu Bayern....


    Um genau zu sein: es liegt am westlichen Zipfel Mittelfrankens und gehört deswegen zu Bayern. Franken hört ja nicht an der Landesgrenze auf.

  • Zitat von yyyves

    ...oder so...ich als in Frankfurt lebender unterfränkischer Mittelfranke (am freitag zieh ich um) wollte nur Franken zu seinem Recht verhelfen.... :D


    Baßd scho ;) !
    In welche Ecke Mitelfrankens verschlägt es Dich denn?

  • Zitat von yyyves

    Nordwestliches Mittelfranken :D , NEA....du bist direkt aus N ?


    Oh Gott, NEAndertaler :D!
    Nein, aber bis zur Gebietsreform der 70er hatten die Bewohner meines Heimatortes das N-Autokennzeichen (Landkreis Nürnberg, Kreisstadt Altdorf). Inzwischen fahren wir mit LAU durch die Gegend (Landkreis Nürnberger Land, Kreisstadt Lauf).