Main Triangel (Fertigstellung 08.2006)

  • nun Samuel, die von Dir als Altbauten eingestuften Gebäude sind auch Neubauten die sogar erst nach den Wohnhäusern der ersten Baureihe gebaut worden sind.

  • Achso!
    Bei dem gelben Riesenkomplex wusste ich das,aber die anderen sahen mir zu kleinteilig aus.


    Also viele relativ schmale Gebäude die trotzdem urban gebaut wurden.
    Eine solche Fflächenplanung kennt man sonst nur aus den Vorkriegsjahren.
    Fazit:
    Gefällt mir sehr gut!

  • Danke fürs Foto!


    Diese ganzen Wiesen rund um Oberrad machen sich nicht gut. Ich verstehe auch nicht ganz wieso da niemand baut (vielleicht wegen den ganzen Gärtnereien oder wer da ist?), so nah an der Innenstadt. Ein neues Wohnviertel mit etwas dichterer Bebauung würde vielleicht ganz gut aussehn.
    Da machen diese Wohnblocks einen ganz guten Anfang, das stieht wirklich gut aus.

  • Ja, da kann ich nur zustimmen. Kräne erzeugen immer so eine Art Aufbruchstimmung.


    Auf dem zweiten Bild erkennt man im Hintergrund den Henninger Turm. Sollte es dort nicht auch bald losgehen ?

  • Habe mal wirklich ganz schnell eine Grafik erstellt ( man siehts:) )


    Blau gekennzeichnet die Baustelle der Stadtvillen, rot die ungefähre Lage der Strasse (ist die Fortführung der bestehenden hauptstrasse durch das Deutschherrnviertel) und orange das Maintriangel.


  • nur im stadtmodell sind die zu sehen.





    Auch an der baustelle sieht es nicht so aus als würde sich dort etwas tun.
    Aber das geht ja manchmal schneller als man denkt.

  • Nein leider nicht.
    Das einzige was vorhanden ist, is ein riesiges Erdloch mit ein wenig Wasser drin.
    Immerhin gibt es eine Infobox.
    Wahrscheinlich wird man mit dem Bau beginnen wenn es genügend Interessenten gibt.