DC Tower 1, 250m (fertig)

  • In einem Ö1-Radio-Spot wird erwähnt, dass Heinz Neumann den dritten Turm bauen soll.


    Übrigens hat Perrault bereit mehr als 50 Entwürfe geliefert und Herzog & de Meuron bereits 30 Entwürfe.


    Es wurde auch gesagt, dass die Türme nicht einzeln für sich alleine, sondern miteinander stehen sollen - und dass sei bei drei Stararchitekten eben schwierig.

  • Zitat von Shadow

    In einem Ö1-Radio-Spot wird erwähnt, dass Heinz Neumann den dritten Turm bauen soll.


    Übrigens hat Perrault bereit mehr als 50 Entwürfe geliefert und Herzog & de Meuron bereits 30 Entwürfe.


    Es wurde auch gesagt, dass die Türme nicht einzeln für sich alleine, sondern miteinander stehen sollen - und dass sei bei drei Stararchitekten eben schwierig.


    :Nieder:
    find ich scheisse dass neumann den dritten turm entwirft. der hat ohnehin schon den ares tower in die donau city gestellt und damit nicht wirklich einen glanzpunkt gesetzt. der uniqua tower ist o.k. aber damit hat es sich auch schon. es gäbe viel bessere architekten in österreich.
    der einzig nachvollziehbare grund für diese entscheidung ist, dass neumann ein sehr grosses büro hat, an seinem talent kann es nicht liegen.


    neue renderings vom masterplan:




  • sehr interessant. ich hab mal ein frühers bild gesehen, da sah das so aus als ob die türme beidseitig hinkommen würden, kann aber auch nur an der perspektive gelegen haben.

  • Ich glaube/hoffe dass der "Vienna DC Report Oktober 2005" morgen mit der Presse rauskommt.


    Da er eigentlich schon seit Mittwoch auf http://www.wed.at sein müsste, wenn man berücksichtigt dass die ersten beiden Reports jeweils am 2ten Mittwoch des jeweiligen Monats upgeloadet wurden (die Aprilausgabe zwar mit einem Monat Verspätung...), hoffe ich dass ich ihn letzte Woche nicht verpasst habe.



    Das Mindeste das ich mir erwarte ist eine Präzisierung der Höhenangaben - aber man wird sehen. Vielleicht ist ein erstes Rendering des etwas kleineren Nachbarn auch dabei? :)

  • Gut beobachtet! ;)


    Liegt der Vienna DC Report der Presse bei? Sollte aber gleich wie das PDF-Dokument auf der WED-Homepage sein, oder?


    Hoffentlich gibt es viele Neuigkeiten!

  • Wieder nix. Ich schreib mal eine E-Mail an die Marketingabteilung ob man schon wieder gedenkt ein Jahr Funkstille einzulegen. Das wirkt ja schlimmstens demotivierend. :nono:


    Aber solche Wartezeiten ist man ja schon gewohnt. ;) Wenigstens gehts mit TownTown was weiter.

  • Leider war ja in der neuesten Ausgabe des Vienna DC Reports (http://www.viennadc.at/images/vienna_dc_report_3.pdf) wieder nichts Konkretes zum Thema "Sky Tower" zu finden.
    Keine erhofften, neuen Renderings. Lediglich:
    "Aber jetzt sollen auf den Baugründen vor dem Tech Gate ja noch weitere Türme entstehen - mit einer Höhe von jeweils 200m." :cool:


    Also bin ich zur Planungswerkstatt gepilgert (Schiffamtsgasse) um herauszufinden ob es was neues gibt. Besonders abgesehen habe ich es natürlich auf die neue Donaucity-Broschüre, welche zwar gratis ist aber eigenartigerweise nicht als PDF von Wien.at zu bekommen ist.


    Auf der vorletzten Seite:
    "Neben einem 140 Meter-Turm nahe der Wagramer Straße sollen im noch unbebauten Südteil binnen fünf Jahren zwei Bürohochhäuser mit etwa 160 und 200 Metern entstehen - als alles überragende Wahrzeichen des modernen Wien."

    Stand 2005 (kann also genausogut Frühjahr bedeuten)


    Grau statt Schwarz - wahrscheinlich eine der erwähnten 50 Varianten. :cool:

  • Der Kurier berichtet heute:


    Der höhere wird ohne Dachaufbauten und Antennen 200 Meter hoch sein. :)


    Baubeginn laut Kurier 2007.


    Die geplante TU is angeblich gestorben - stattdessen sollen "Kultureinrichtungen" und Wohungen gebaut werden. Aber kein Kommentar zu Gebäudehöhen.

  • schade das es dann schon vorbei mit der DC ist. Die zwei Türme sehen auf jeden Fall nicht schlecht aus, von einem Hochhausviertel kann man aber nocht nicht sprechen.

  • Türme sahen in Zeitungen anders aus

    In den Zeitungen Kurier und Standard waren die Türme abgebildet. Sie sahen aber anders aus. Beide ähnlich, je eine Breitseite gerade, die andere gezackt.

  • Wollte ich auch gerade posten. Jetzt sehe ich auch zum ersten Mal diese Form - eine Breitseite gerade, die andere gezackt. Leider wird wieder mal mit genauen Gebäudedaten und Terminen gegeizt.

  • Habe heute gelesen, dass im 200m Turm die höchstgelegenen Wohnungen in Europe entstehen sollen. Mmm...weiß wer was der bisherige Rekord ist. Es wird ja kein reiner Wohnturm - also ich glaube schon, dass irgendwo in Europa Wohnungen über 200m in HH gelegen sind - auf jden Fall in Moskau.

  • Das es die höchstgelegenen Wohnungen Europas werden kann ich nicht recht glauben.
    Gibt es in dem ca. 264m hohen Triumph Palace in Moskau nicht auch Wohnungen? (Oder ist es vielleicht sogar ein reiner Wohnturm?)
    Wenn es welche gibt, dann bestimmt auch in über 200m Höhe.