Zoofenster [realisiert]

  • ^ guck mal im Frankfurter Thread des Tower 185. Da wird anlässlich der Betonierung der Bodenplatte das Thema gerade ausführlich diskutiert.

  • Hi,



    ich bin vor einer Stunde dort vorbei gekommen und die Straße ist inzwischen nur noch für Anlieger frei.


    Das dadurch enstande Verkehrscaos zieht sich bis zum Kudamm hin.

  • In einem Beitrag der rbb Abendschau wurde gerade über die Sperrung der Kantstraße berichtet.In diesem Zusammenhang wurde glücklicherweise auch noch erwähnt,dass der Neubau auf dem "Tortengrungstück" des Schimmelpfengareals acht Geschosse haben wird.Über den genauen Abrisstermin des Schimmelpfenghauses wurde aber leider nichts gesagt.

  • Heute wurde mit der Entfernung der provisorischen Zwischendecke zwischen dem zukünftigen dritten und vierten Untergeschoss begonnen.Somit schreiten die vorbereitenden Maßnahmen für den bald beginnenden Hochbau weiter voran.:daumen:

  • Hoffentlich meinte die Abendschlau, dass die Torte 8 Obergeschosse haben wird!?
    Damit würde ja ein Teil des Langhof-Entwurf's realisiert werden!

  • Nochmal was neues zum Schimmelpfeng-Haus....


    Gestern stand in der Berliner Zeitung, dass mit dem Einrüsten begonnen wird und erstmal alles lehrgräumt wird. Im Juni will man dann mit den Abrissarbeiten beginnen, die dann bis September/Oktober abgeschlossen werden sollen. Im NOvember wird dann mit dem Bau des Tortenstücks begonnen, das bis 2011 fertiggestellt werden soll.

  • Noch ergänzend zu Berliner_Skys Beitrag ein Artikel aus dem Tagesspiegel von gestern. Dort erläutert der Projektleiter der Abrissarbeiten Richard Djoa den Ablauf der Arbeiten: Zunächst werden Gerüste aufgebaut und Planen aufgehängt, dann wird damit begonnen noch zu verwendene Materialien zu bergen, unter anderem werden Naturstein und Fenster geborgen. Damit soll dann die, durch den Abriss entstehende, Außenmauer zur Kantstraße hin verschönert werden, um eine hässliche kahle Brandwand zu vermeiden. Von Juni bis Oktober soll dann der eigentliche Abriß vonstatten gehen und anschließend wird direkt mit dem Neubau begonnen.


    http://www.tagesspiegel.de/ber…-Baustelle;art270,2789477

  • Nach längeren Überlegungen und beobachten der Webcams und der Bilder des Zoofensters ist mir aufgefallen, das das Gebäude immer nur von der Vorderansicht mit Blick zu Breidscheidplatz gezeigt wird. Weiß jemand wie das Zoofenster von der Ku`damm Seite aussieht und gibt es dort Bilder von? Denn ich habe nach langem Suchen noch keins gefunden:confused:!

  • Wie man heute Vormittag sehen konnte,wurde der Bagger für die Entfernung der provisorischen Zwischendecke abtransportiert.Außerdem wurden in den letzten beiden Tagen wieder viele Stahlteile angeliefert.Demnach müssten die Hochbauarbeiten auch bald beginnen.
    Auch am Schimmelpfenghaus gibt es erste Veränderungen.So wird seit ein paar Tagen das Gebäude eingerüstet.

  • Schön wär's, wenn es endlich mit Vollgas in die Höhe geht. Ich habe da meine Zweifel. Weiß jemand, ob die vorhandenen Zwischendecken auch nur temporär (zur Absicherung der U-Bahn - Schächte u. der Bauwände) sind und nach einem weiteren Tiefgeschoss - Bauabschnitt wieder entfernt werden müssen? Wenn ja, dauert es noch 2 -3 Monate, bis das Straßenniveau erreicht ist.

  • Also ich bin da ganz anderer Meinung.Der Investor ist groß und der Hauptmieter ist vertraglich sehr lange an das Gebäude gebunden.Um die Wohnungen würde ich mir auch keine Sorgen machen,denn wer hätte nicht gerne eine Wohnung mit so einem Ausblick.:lach:
    Wenn man sich die allerneusten Bilder der Webcam von Heute ansieht,sieht man das die Arbeiten am zukünftigen Kern des Gebäude begonnen haben.Auch heute wurden wieder viele Stahlteile angeliefert.Außerdem haben am Nachmittag die Betonierarbeiten begonnen.
    So wie es jetzt also aussieht,sollte man sich keine Sorgen um das Projekt machen.:daumen:

  • Neue Kameras!


    Seit gestern hat Alpine vier neue Webcams in Betrieb.Die Kameras sind alle im Untergeschoss installiert worden,um die jetztigen Arbeiten zu dokumentieren.Wenn man die Baustelle von oben betrachtet,sieht man kaum etwas,aber mit den neuen Kameras ist der Baufortschritt nun deutlich erkennbar.:daumen:

  • Jetzt gehts richtig los!

    Die Rohbauarbeiten im 4.Untergeschoss sind nun deutlich erkennbar.Heute wurde auch schon mit den Arbeiten an der Zwischendecke zum 3.Untergeschoss begonnen.Somit ist auch die Aussage,dass man im August auf Straßenniveau sein wolle,wohl erfüllbar.Vielleicht ist man ja sogar etwas schneller.
    Hoffen wir das Beste :daumen:


    Hier nochmal der Link für die Webcam:
    http://www.mietkamera.de/index…oofenster/0003C50258AD/02