Koblenz: Zentralplatz, Bauthread Schängel-Center

  • Koblenz: Zentralplatz, Bauthread Schängel-Center

    Nun, Koblenz hab ich euch ja schon in diesem Thread vorgestellt
    http://www.deutsches-architekt…read.php?s=&threadid=1736
    Wie dort erwähnt gibt es auch in Koblenz weniger gute Beispiele der Nachkriegsarchitekutr.


    Nach dem 2.WK war ein Grossteil der Innenstadt zerstört
    und die damaligen Planner hatten die Gelegenheit eine völlig neue Verkehrsstruktur zu schaffen. Herausgekommen ist einer der Verkehrsknotenpunkte der Koblenzer Innenstadt, der Zentralplatz.


    Wenn ihr mich fragt der hässlichste Platz in Koblenz!


    Es bestehen schon seit langem Plänne zur Neustrukturierung des Platzes, die aber immer wieder verworfen wurden. Zuletzt wurde eine wichtige Durchgangsstrasse für den normalen Autoverkehr in der Stadt gesperrt, um den Zentralplatz wieder zukünftig enger mit der Altstadt zu verbinden.
    Es gab und gibt viele Proteste gegen diesen Feldversuch.


    Hier nun einige Bilder des Platzes.
    Das schlechte Wetter auf den Fotos tut noch sein übriges ;)
    Das ehemalige GEWA Kaufhaus, jetzt Schängelcenter.
    Hier noch mit Fussgängerbrücke


    im Hintergrund die Altstadt (Liebfrauenkirche)


    und noch eins, weils so schön war ;)
    Urban wie auf dem Plakat is leider garnix an diesem Platz....


    Wenigstens hat man jetzt damit begonnen dem alten Gewahaus
    (neu Schängelcenter) eine neue Fassade zu spendieren.
    Weitere Infos zum Projekt Zentralplatz gibt es bei der offiziellen Koblenzseite


    http://www.koblenz.de/verwaltu…tik/k61_zentralplatz.html


    und so soll das Schägel-Center mal aussehen wenns fertig ist.
    Immerhin eine Verbesserung zu vorher....



    Hier ein Pano der Arbeiten.
    Ebenfalls abgerissen wurde die Fussgängerbrücke, die sowieso kaum benutzt worden ist.


    Entfernung der alten Fassadenteile am 01.08.03



    Auf dem Foto ist die gesperrte Strasse zu erkennen


    eingerüstet am 13.09.03


    ein aktuelles Foto vom 06.11.03, die Bauarbeiten sind sichtlich noch nicht weiter vorangeschritten


    Ich werde Euch bei Interesse über die aktuelle Bausituation am Laufenden halten.


    Nun, würde mich eure Meinung zu diesem Projekt interessieren.
    Wie gefällt Euch z.B. die Architektur?

  • Vielen Dank für dieses interessate Theme! Halte uns ruhig auf dem Laufenden!;)
    Ich denke dass dieser Umbau architektonisch eine große Bereicherung sein wird. Wenigstens wird man etwas von den vielen überflüssigen grau los, dass den Platz dominiert. Nur durch Umbaumaßnahmen wie diese kann man den Platz wohl kaum beleben, aber wenn man die anderen geplanten Maßnahmen wie die Ausrichtung der Gegend speziell auf Fußgänger ebenfalls durchzieht kann ich mir schon vorstellen das das einiges verbessert.(eine schönere Atmosphäre durch ne andere Platzoberfläche oder nen modernen Brunnen kann ebenfalls Wunder wirken!) Da hat sich Koblenz jedenfalls viel vorgenommen!

  • von der architektur halte ich wirklich gar nichts. ein paar kasten und kästchen, grau angemalt. den umbau des Schägel-Centers kann man nur begrüßen, gefällt mir zwar auch nicht wirklich, aber es ist ein sehr großer schritt in die richtige richtung!
    wenn jetzt noch alle anderen gebäude am platz renoviert/abgerißen und neugebaut würden, die platzoberfläche schöner gestaltet würde und neue cafes/restaurants/kenipen etc. angesidelt würden, würde auch viel mehr urbanität (+ attraktivität) wieder vorhanden sein!
    Kai

  • ihr habt Recht, ein Anfang ist getan. Es gab schon so viele Pläne für diesen Platz die immer wieder verworfen oder aufgeschoben wurden. Mir gefällt die Fassade des Modells auch nicht so gut aber es ist eine wesentliche Verbesserung zum Betonklotz vorher!
    Mal schaun wies in Realität ausehen wird.

  • Hat man denn schon eine Ahnung bis wann die gesamte Umgestaltung des Platzes fertig sein wird? Könnte mir vorstellen dass dies ein großes, langfristiges Projekt wird dass durchaus bis 2010 oder länger dauern könnte. Je nach Finanzlage von Investoren und Stadt versteht sich! ;)

  • also ich weiss ja nicht wies in Siegen läuft aber in Koblenz geht alles sehr langsam voran ;)


    Eigentlich sollte es am Zentralplatz schon viel weiter sein, es gab auch schon ein kompletes Modell für die gesammte Fläche.


    Wann das ganze Projekt durchgezogen wird steht wohl noch in den Sternen aber ich denk wenn die Arbeiten am Schängelcenter abgeschlossen sind und die neue Verkehrsführung von den Menschen angenommen ist bestehen grosse Changsen das es weitergeht. Immerhin hat das Projekt bei der Stadt laut einem Artikel der Rhein Zeitung "absolute Priorität"

  • ich kann mich noch schwach an diesem Platz entsinnen glaub ich, ist da auch ein direkter Eingang/Ausgang zu einem Parkhaus, und ist da vielleicht irgendwo in unmittelbarer Nähe der C&A?


    Gut das schon mal angefangen wurde, da was zu ändern ;)

  • @ Kaiser


    Leider hab ich keine Bild vom darmaligen Modell gefunden.
    Die Pläne (2001) dafür sahen aber ein Multiplexkino, Büros, Cafes und ein Hotel mit 170 Zimmern vor. Leider konnten sich die Investoren mit der Stadt nie einigen.


    @ Patrick


    Richtig, ein Parkhaus ist da auch.
    Ja, C & A ist ganz in der Nähe von dort aus habe ich auch diese Panorama vom Zentralplatz gemacht

  • früher waren wir oft in Koblenz, weil mal eine Tante dort gewohnt hat


    "Leider hab ich keine Bild vom darmaligen Modell gefunden.
    Die Pläne (2001) dafür sahen aber ein Multiplexkino, Büros, Cafes und ein Hotel mit 170 Zimmern vor. Leider konnten sich die Investoren mit der Stadt nie einigen."


    das ist wirklich schade!

  • So, ich melde mich mal zurück mit einem kleinen Update vom Schängelcenter :)


    aktuelle Baubilder vom 16.01.04:


    ein Grossteil der Fassade ist schon angebracht, die Fertigstellung ist für 2004 vorgesehen und wie man sieht liegen die bauarbeiten im Zeitplan.




    Die Durchgangsstrasse wurde wieder für den normalen Autoverkehr freigegeben und die meisten Koblenzer sind froh über diese Entscheidung.




  • Ah...Farbe :)
    Also über die Architektur kann man sagen was man will, aber diese neue Fassade wird den Gesamteindruck sehr positiv verändern, so viel steht fest.

  • Zitat

    Original geschrieben von sebastian c
    Danke fürs Update! Und jetzt noch den Platz komplett umgestalten *g*


    Willst du damit etwa andeuten, dass des Teil ein hoffnungsloser Fall ist?
    Da kann ich dir ned zustimmen....man brauch eigentlich nur den Boden des Platzes erneuern und alle umliegenden Gebäude abreissen und modern aufbauen und.....ach verflucht:rolleyes:

  • Naja, ganz so schlimm finde ichs jetzt nicht. Im Vergleich zu vorher ist es allemal eine Verbesserung aber mit meinem endgültigen Urteil warte ich ab bis es fertig ist.