Jordanien 2022

  • Wir wollten auch die Landschaft Jordaniens durchwandern. Der "Tourismusort" Dana war Startpunkt einer Wanderung ("ca.6 Stunden, ca. 900 Höhenmeter").




    Laut Smartphone waren es dann ca. 19 km. Dass in der Mittagshitze das Leben ruht, scheint nur für Beduinen zu gelten.






    An Stellen, an denen Wasser vorhanden war, gab es durchaus üppige Vegetation.




    Eigene Fotos.

  • Trotz der kargen, felsigen Landschaft wird Landwirtschaft betrieben. Vermute ich jetzt mal:. Eine andere Art der Nutzung kann ich für dieses Anwesen jedenfalls nicht erkennen.




    Was man auf den einschlägigen Webseiten zu Beduinen findet, würde ich als touristisch geprägte Folklore bezeichnen wollen. Die mobilen Unterkünfte der Beduinen, an denen wir vorbeigekommen sind, waren sehr spartanisch Auffallend, fast charakteristisch .war die Verwendung von technischen Textilbahnen.







    Im Biosphärenreservat Dana & Feynan soll es 800 Pflanzenarten und 449 Tierarten geben. Vermutlich wurde das Feynan Ecolodge errichtet, damit diese auch von Gästen mit gehobeneren Ansprüchen bewundert werden können.



    Eigene Fotos.