Leipzig-Innenstadt- Zwischen Nikolaikirchhof und Brühl

  • Zum Brühl 68 gibt es diese Informationen.





    Brühlansichten




    Eigene Fotos.

  • In der Ritterstraße wurde zu Ostzeiten eine Polizeiwache errichtet. Dass es ein Bunker ist, versuchte man zu kaschieren. Hier kann man sehen, dass auch Sandstein nicht automatisch zu einem guten Ergebnis führt.


    202202_oelssners_ph_kewkjq.jpg



    202204_ritterpolizei_ipj2z.jpg


    202204_ritterpolizei_e8jkk.jpg


    202204_ritterpolizei_ttkn4.jpg


    202204_ritterpolizei_h6j32.jpg


    Eigene Fotos.

  • Klar kann man so eine Fassade bauen, aber hier in der Altstadt wirkt sie städtebaulich bzw. optisch nicht sonderlich gewinnbringend. Besonders die Dachkante ist maximal einfallslos. Im Stile eines Low Budget Hotels im Gewerbegebiet auf der grünen Wiese...

  • Daneben wurde ein weiterer Kasten hochgezogen. Ritterstraße 15: Grob in der Erscheinung, schlampig im Detail - da fällt es mir schwer froh darüber zu sein, dass die Brache wieder geschlossen wurde.







    Eigene Fotos.

  • Das Gebäude Ritterstraße 9,11,13, hat einen echt langen Eintrag beim










    Eigene Fotos.

  • Ergänzend noch die Ausführungen zum Gebäude "Strohsack" Ritterstraße 7 zu finden bei:


    202202_strohsack_kl_5hskdm.jpg


    202202_strohsack_kl_500k1i.jpg


    202202_strohsack_kl_5xrkty.jpg


    Eigene Fotos.