Leverkusen: Bauprojekte und Stadtplanung

  • Gefällt mir sehr gut. Sieht absolut nicht nach 08/15 aus und was den Bayer-Schriftzug anbelangt, hey, Leverkusen ist eben die Werkself. ;)



    Soll dieses Hotel eigentlich auch weiterhin mit seiner Front ins Stadion ragen anstelle von Zuschauerplätze auf der einen Hintertortribüne?


    Meinst du dies? Das ist die VIP-Tribüne, die wird so bleiben. Alle anderen Tribünen erhalten einen Oberrang.

  • na das klingt doch gut. zusammen mit dem geplanten bayerlogo auf dem stadion ist der konzern dann ja auch nicht gerade optisch unterrepräsentiert. damit auch ja kein leverkusener die existenzberechtigung seiner stadt vergisst..

  • Das ist allerdings eine verblüffende Lösung für ein zunächst zum Abriss vorgesehenes Hochhaus. Auszüge aus einer Pressemeldung von heute:


    [INDENT]Der Beginn der Umbauarbeiten ist für Juni dieses Jahres geplant. Das Gebäude an der Kaiser-Wilhelm-Allee soll nach der endgültigen Räumung zunächst bis auf die Stahl- und die Deckenkonstruktionen entkernt werden. Danach wird ein transparentes und wetterbeständiges Edelstahlgewebe das Bauwerk über eine Fläche von 17.500 Quadratmetern umhüllen. Rund 3,5 Millionen LED-Leuchten werden in das Gitter eingearbeitet und machen bewegte Bilder und Lichtinszenierungen sichtbar.


    Modernste Technik erlaubt auch – unabhängig von der Tageszeit – die Darstellung von zwei ca. 40 mal 40 Meter großen Darstellungen des Bayer-Kreuzes auf der Ost- und Westfassade des Gebäudes. Damit wird das Hochhaus zu einem eindrucksvollen Zeichen für die Region und kündet weithin sichtbar vom Sitz der Unternehmenszentrale von Bayer. Mit der Fertigstellung der Medienfassade soll das bestehende Bayer-Kreuz über dem Chemiepark an der B8 demontiert werden.[/INDENT]
    Bildchen:



    Bilder: Bayer AG

  • Im Übrigen geht der Abriss des Rathauses und des Stadthauses schon seit ein paar Wochen seinen Gang. Freitag nachmittag komme ich dort wieder vorbei und werde mal ein paar Fotos schießen.


    Schlimmer kann es da nach dem Krieg auch nicht ausgesehen haben. ;)

  • Bis dahin gibt es Bilder von einer Webcam, die ich in unsere Webcam-Liste aufgenommen habe.


    Investor wird, wie vorgestern bekannt wurde, die Credit Suisse Asset Management. Die Gesamt-Investitionssumme beträgt etwa 200 Millionen Euro. Die wesentlichen sonstigen Fakten (Quelle) kurz zusammengefasst:


    • Verkaufsfläche 22.600 m² plus Gastronomie- und Dienstleistungsflächen
    • städtische Einrichtungen auf 5.000 m² in zweigeschossiger gläserner Rotunde
    • rund 100 Fachgeschäfte, Cafés und Restaurants
    • Baubeginn: Anfang 2008
    • Eröffnung: 2009/2010
  • Die Idee mit dem Bayer-Kreuz finde ich sehr interessant, wobei damit natürlich noch deutlicher wird dass Bayer04 ne reine Werkself ist.


    Darauf ist man immerhin auch stolz und bedruckt sogar sein Merchandising damit. In Leverkusen identifiziert sich nunmal noch ein Großteil der Bevölkerung mit "dem Bayer" (männlich, da eine Art Vaterfigur), auch wenn der selbst nicht mehr so generös mit Geld rumschmeißt, wie in den vergangenen Jahren.


    Ich selbst kann mich mit ihm auch ganz gut identifizieren...schließlich zahlt er mein Gehalt. ;)




    Der Umbau ist übrigens absolut notwendig. Die Sicherheit im Stadion kann kaum noch als "mit modernen Sicherheitsstandards korrespondierend" bezeichnet werden (auch wenn BaySecur einen großartigen Job macht) und die Facilities sind auch einfach mal aus längst vergangenen Zeiten. Außerdem sieht es mit dem Zeltdach incl. Kreuz und dem Überbau echt schnieke aus.

  • Plastikklub ist es, weiß nicht wie man sich mit sowas identifizieren kann. Die WCs in dem Stadion sind aber wirklich auf mittelalterlichem Niveau...
    Werden dann eigentlich auch diese Hochsicherheitszäune um den Gästestehblock durch was dezenteres ersetzt?

  • Die ganze Ecke sieht schon gut abgerissen aus. Das Stadthaus ist mittlerweile dem Erdboden gleich gemacht, Rathaus und Bayer-Kaufhaus stehen noch je zur Hälfte.


    Mittlerweile hat sogar die Eisdiele im Bayer-Kaufhaus dicht gemacht, was ich am Samstag schmerzlich erfahren musste. ;)


    steht schon fest wer das Ding bauen darf ???


    Habe auf Anhieb am Samstag gar kein Baustellenschild gesehen. Kann aber auch dran liegen, dass meine Freundin gequengelt hat, weil sie noch kein Eis in der Hand hielt.


    Werd die Tage nochmal in Ruhe vorbei gehen. ;)

  • Leverkusen: Neubau BayArena

    Hier mal ein interessanter Beitrag zum Neubau der BayArena in Leverkusen.


    http://www.bayer04.de/b04/de/s…17C-8DE9-809C38512097-620


    sowie interessante Bilder und ein Video:


    http://www.leverkusen.com/guide/Archiv1.txt/Lev00020.html


    -----------------
    Mod: Verschoben. Vor dem Öffnen eines neues Themas bitte immer nachsehen ob bereits ein einschlägiger Thread vorhanden ist. Auch sind bloße Links ziemlich uninteressant, etwas Eigenleistung in Form einer kurzen Zusammenfassung und eines Kommentars sollte schon sein.

  • Heute habe ich die ersten Kräne stehen sehen, welche sich auch schon fleißig drehen. :)


    So...hier dann mal ein paar Bilderchen. Nicht schön, nicht spektakulär, aber naja...;)