• Ja, das stimmt schon dass es dort Verdichtungen gibt, aber in so extremer Weise wie rund ums I-Living habe ich es dort jetzt noch nicht gesehen. Viele Innenhöfe sind komplett versiegelt. Ja, das war teilweise schon vorher so, aber Wohnqualität bietet das dann trotzdem eher nicht. Die EFH Zielgruppe zieht dann ganz bestimmt nicht dorthin und pendelt lieber weiterhin von den grünen Vororten in die Stadt. Damit sich das ändert, muss halt auch der Grünflächenanteil in der Südstadt geändert werden. Teils durch Programme zur Innenhofbegrünung (sind glaube ich teilweise schon angelaufen, aber eher zaghaft), teilweise aber eben auch durch Rückbau von Parkplätzen und Autospuren.