Der Improvement-Thread: Ist-Zustand, Manöverkritik & Optimierungspotentiale

  • Mod: Zum allgemeinen Verständnis: Ein Strang wird von mir eröffnet oder neu zusammengeschoben (aus älteren Beiträgen), wenn er das Potential für 30 Beiträge + hat. Todgeburten von Strängen werden von mir - nach einer gewissen Zeit, wenn es also absehbar ist, dass diese Zahl 30 + nicht erreicht werden wird, deshalb auch in anderen Sammel-Threads geparkt. Ich mache mir also schon die Mühe, das ganze hier übersichtlich zu gestalten/ zu verschieben. "Nordviertel" hast du vor 2 Monaten selbst eröffnet, war ich nicht schnell genug, zu verschieben, weil offline... --> ADAC Zentrale bleibt wo sie ist, weil sie zu oft in gemischten Beiträgen auftaucht. Ich splitte keine Beiträge. Alles andere werde ich Anfang Mai nach "Nordviertel" verschieben.


    Ein kroatischer Philosoph und Fußballtrainer hat mal gesagt: "Lebe is Baustelle!" Auch dieses Forum ist ein evolutorischer Vorgang: es wächst, gedeiht, verändert sich --> deswegen habe ich mir mittlerweile auch angewöhnt ex post und nicht ex cathedra zu re-agieren. Eine absolute Ordnung soll und kann nicht erreicht werden. Für dich: Schreib mich also an welche Beiträge konkret wohin verschoben werden sollen, ick mach es denn och...


    Was soll dein "Südviertel"-Post hier bedeuten? Den Thread habe ich vor 2 Jahren eröffnet/ zusammengeschoben, um Rüttenscheid zu entlasten. Glaub bloß nicht, weil du hier in diesem Thread eine scharfe geografische Abgrenzung triffst, sich alle beim posten auch dran halten. Auch hier gibt es nur den steinigen Weg: sollte dir ein Beitrag falsch geparkt erscheinen --> mich anschreiben --> ich, Veränderung...

  • Mod: Ich mache es kurz, weil das Ganze nicht nur hier schon öffters diskutiert wurde...


    1. ist sinnvoll, weil altes, totes, unbeschriebenes im Forum sowieso nach unten fällt. Nur weil ein Bauprojekt vollendet wurde, muss der Thread dazu nicht zwangsläufig tod sein... es kann ein Gebäude in direkter Nachbarschaft entstehen, so dass im alten Thread neue Bilder, mit neuer Ensemblewirkung, gepostet werden, das Gebäude kann einen Architekturpreis gewinnen, vieles mehr, was zur Nachlese auffordert..

    2. Gelöscht wird hier nichts, außer es verstößt gegen die Forumsregeln.

    3. Nice, kann dann so aber nur Forumsweit und nicht nur für Essen/ Duisburg allein gelöst werden. ---> Rattenschwanz

    Dreieinhalb. E/DU bekommt eine Lounge, für alle Beiträge die hier gepostet werden, sich aber mehr auf die Stadt im Allgemeinen und nicht streng auf das aktuelle Baugeschehen dort beziehen. Das würde zumindest für eine gewisse Entlastung und verbesserte Übersichtlichkeit sorgen...


    Meinungen?!

  • ^^

    Wie gesagt, erst Anfang - Mitte Mai werde ich das dann umsetzen können. Weitere Wünsche und Anregungen können hier so lange gesammelt werden, bzw. per PN gerne an mich gerichtet sein.

  • Essen-Thread: Hochhaus 4 Colours 4 Essen [Entwurf] deckt sich nun mit Wohnturm ''High Square Essen'' | 135m [in Planung]. Gleicher Standort in der Weststadt. Könnte also zusammengefasst werden.

  • Da es ja bald wohl in eine heißere Phase bei den Projekt geht. Wäre es nicht Sinnvoll für die Gesamtplanung in 6-Seen-Wedau und Wedau-Nord jeweils einen Thread zu machen? Da werden ja in den nächsten Monaten und Jahren X Projekte umgesetzt.

    Ich würde 6-Seen-Wedau und Wedau Nord auch trennen wollen, da die Nutzung ja komplett unterschiedlich ist und auch der Projektfortschritt sehr unterschiedlich ist.

    Aktuell ist beides im allgemeinen Wedau Thread

  • Ich würde es ganz unkompliziert so stehen lassen, ergänzt natürlich durch weiteren Schrägstrich wie im DAF üblich und mit Großbuchstaben. Also E/DU-Lounge. Gemeinsamkeiten haben beide Städte außer einer Uni ja nicht. Der Bindestrich fällt hier ja total aus dem Rahmen.:)

  • Ich frage mich deshalb auch schon die ganze Zeit warum Essen und Duisburg überhaupt zusammengefasst sind? Die Städte haben ja noch nicht einmal eine gemeinsame Stadtgrenze, da wäre eine Zusammenfassung z.B. mit Mülheim a.d. Ruhr sinnvoller als mit Duisburg...

  • Naja der Grund war eigentlich, dass es früher nur das Forum West gab und dann die Orte ihre Subforen bekamen und weil die einzelnen Städte des Ruhrgebiets zu klein für eigene waren hat man die 4 großen Städte die auch die meisten Bauprojekte haben zusammen gepackt.

  • Ich würde 6-Seen-Wedau und Wedau Nord auch trennen wollen, da die Nutzung ja komplett unterschiedlich ist und auch der Projektfortschritt sehr unterschiedlich ist.

    Ich habe gerade versucht das auseinander zu dröseln. Allein mir erschließt sich intuitiv keine klare Abgrenzung. Woran soll ich das festmachen?

  • 6-Seen-Wedau: Wohnbauprojekt, städtebaulicher Entwurf inkl. B-Plan stehen, Erschließung ist bereits in der Umsetzung und die ersten Flächen werden vermarktet.


    Wedau Nord: Neuer Uni Campus + Forschungseinrichtungen und Uni nahe Unternehmen. städtebaulicher Entwurf ist in Arbeit, außer einem bzw. zwei Einzelprojekten ist bisher noch an keine Umsetzung zu denken, da die Uni erst das okay vom Land braucht.

  • Ich finde es momentan etwas verwirrend, dass in der Lounge beide "Stadtgespräch"-Themen denselben Namen tragen. Hier sind die Themen ja nicht mehr mit der jeweiligen Stadt gelabelt. Daher ist momenten nicht ersichtlich, ob man den Duisburger oder Essener "Stadtgespräch"-Bereich betritt. Hier vielleicht noch den Städtenamen ergänzen?

  • Für den Umbau des Eickhauses wäre auch ein eigener Thread sinnvoll. Oder einer mit dem Königshof und der Platzgestaltung zusammen unter dem Namen Willy Brandt Platz oder so ähnlich.