Steele/ Kray (VII) [Bauprojekte & Stadtbezirksplanung]

  • E-Leithe: Neubau rund um die Litterode

    Die im Straßenrechteck befindlichen 18 zweigeschossigen Doppelhäuser und ein Mehrfamilienhaus von 1934 an der Litterode müssen weichen. Die Essener Wohnbaugesellschaft Allbau hat die Grundstücke auf denen die Häuser stehen von der Stadt gekauft und errichtet bis 2028 73 neue Wohneinheiten. Insgesamt werden 26 Mio. Euro investiert.


    Die Pressemeldung der Allbau vom 02.02.2024; Q:

    © 2024 Allbau Managementgesellschaft mbH