Deutschlandhaus [realisiert]

  • Auch von Außen ein "Hingucker"; mittlerweile auch kran-frei.


    In den Fenstern spiegelt sich die "Finanzbehörde" wider.



    Der letzte Turmdrehkran wurde 22.09.2023 abtransportiert.



    Mehr Bilder vom Abtransport auch hier.

  • Insgesamt optisch für mich ein würdiger Ersatzbau für das Deutschlandhaus. Die hochkant ausgerichteten Riemchen nehmen dem Baukörper bei Lichteinfall zusätzlich die Schwere.

  • Für die künftigen Mieter und sonstigen Nutzer mag das Deutschland-Haus ein sehr interessantes oder auch tolles Gebäude sein.

    Dagegen ist der äußere - keineswegs schlechte - Anblick, eher der, dass dreimal hintereinander das mehr oder weniger gleiche Haus gebaut wurde.

    Das bremst den Wow-Effekt etwas, soll aber kein Genörgel sein.

  • Ich weiß nicht. Das mit den Palmen passt für mich irgendwie nicht. Das hat irgendwas von Beachclub Ibiza in Paderborn, oder so. Vielleicht gibt sich das noch, wenn die Palmen etwas buschiger und größer werden. Das Gebäude an sich ist sehr gut geworden!

  • Die ersten Mitarbeiter der Haspa, so auch ich, sind am Freitag ins DLH eingezogen. Quasi als Vorhut.

    Sobald möglich werde ich Fotos und weitere Infos zur Verfügung stellen.

  • Aktuell wird das Deutschlandhaus "bezugsfähig" gemacht. Überall laufen Handwerker herum. Leider gab es keine Möglichkeit, das Deutschlandhaus von innen zu betrachten. Da müssen wir uns noch bis zur Eröffnung gedulden.

    Von daher einige Außen-Impressionen!

    in einigen Büros sind bereits eingeschaltete Deckenleuchten zu erkennen.



    zukünftige Mieter

    Aston-Martin- Shop


    Block House


    Ende Mai 2024 soll die 14. Hamburger Block House Filiale eröffnet werden. Im Innenbereich sollen 145 Sitzplätze entstehen; im Außenbereich sollen ca. 100 Sitzplätze angeboten werden. Wegen Behördenvorgaben sollen die Gäste im Außenbereich "nur" durch Sonnenschirme geschützt werden. (siehe auch Hamburger Abendblatt vom 16.04.2024 hinter paywall)

  • Für mich ist es ein sehr beeindruckendes Gebäude und es macht Spaß darin zu arbeiten.


    In der nächsten Woche werde ich versuchen mir bewusst Zeit für einige weitere Fotos zu nehmen, die dann eine höhere Qualität aufweisen.


    Edit: Die Filiale der Haspa wird am 17.05. eröffnen und Block House wohl am 31.05.

    Bitte die Bilder richtig verlinken, damit sie hier auch angezeigt werden