Deutschlandhaus [im Bau]

  • Da die webcam schon seit einiger Zeit "offline" ist-- dann mal wieder von mir einige Bilder, die den aktuellen Baufortschritt zeigen. Mittlerweile stehen hier 2 Potain-Krane. Ein drittes Turmgrundstück ist bereits auf der Seite der Finanzbehörde zu erkennen.



    Und hier der direkte genehmigte Blick- vom Baurand- ins Bauloch.




    zum Abschluss eine Pano...



    alle Bilder © Prinz Ali

  • Dieses 80er-Jahre-Gebäude mit den Staffelgeschossen hinter der Baustelle ist ja der Hammer.


    Ist mir schon vor einiger Zeit aufgefallen als ich mal da war, doch hier kommt es noch besser raus.


    Ich bin sonst kein Fan der Postmoderne (wenn es das ist), aber das muss ich hier mal ein bisschen lobpreisen.

  • Es gibt ja keine webcam mehr.. daher von mir wieder einige Baufortschrittsbilder..




    letzte Tiefbauarbeiten mit einem Spezial-Bagger



    3 Potain-Krane sind für den Hochbau zuständig (Gerneralunternehmer ZECHBAU)


  • Puh, die Fassadenproben haben schon eine deutlich andere Anmutung als erwartet... deutlich gröber, deutlich modischer.

    Das wäre gut bei einem ergänzenden Neubau, aber als Ersatzneubau für einen der bedeutenderen Bauten der Moderne in Deutschland? Uff.

  • Das seh ich komplett anders. Genau diese leicht grobe vertikale Gliederung macht die Fassade erst so interessant und ziemlich zeitlos. Das Zusammenspiel der leicht groben Vertikalität mit den horizontalen Klinkerbändern sorgt so für ein passendes Gesamtbild.

  • Der Hochbau geht schnell voran-- 6 Wochen nach Häusers letzten Bildern sieht es jetzt dort so aus:


    Blick auf die Finanzbehörde- wird bald nicht mehr, wegen des Baufortschritts, aus dieser Position möglich sein..


    20210525_144402413_iow1jxx.jpg


    weitere Eindrücke


    20210525_144418544_iopqku7.jpg


    aus Richtung Gänsemarkt


    20210525_144753775_io1bjqr.jpg


    aus Richtung Valentinskamp


    20210525_155759597_iooojpw.jpg


    20210525_155820258_ioxij3q.jpg


    20210525_155832259_iokcjbw.jpg

  • Seit meinem letzten Besuch sind 3 Etagen hinzugekommen!

    Ansicht Gänsemarkt:

    20211031_130404931_io1sjwy.jpg


    Ansicht Valentinskamp

    hinter dem Banner von ROM verbirgt sich die Tiefgaragenein- oder ausfahrt



    Ansicht Damtorstraße

    20211031_130603693_iolwju8.jpg

  • Aktuelle Bilder vom Deutschlandhaus.

    Der Blick vom Gänsemarkt:
    img_4327p4j9c.jpg

    Die Sicht aus der Dammtorstraße:
    img_4320unk9j.jpg

    Aus dieser Perspektive erkennt man etwas deutlicher, dass bereits das erste von drei Staffelgeschossen errichtet wird:
    img_43307ok23.jpg

    Die ersten Fenster wurden eingesetzt:
    img_43238dkok.jpg

    Perspektive vom Valentinskamp:
    img_432435k04.jpg
    Alle Bilder von mir/ Aufgenommen am 15.01.22

  • Die Sparkasse wird ihre drei bisherigen Bürostandorte – am Adolphsplatz, am Wikingerweg und an der Börsenbrücke – aufgeben und in das neue ABG-“Deutschlandhaus“ ziehen.


    Berichtet das Abendblatt (hinter einer Paywall)


    Das eigentlich Interessante daran ist nicht so sehr wo die HASPA einzieht, sondern wo sie auszieht. Damit waere in naher Zukunft diese haessliche Bausuende in der Innenstadt frei fuer Abriss und Neubau:


    haspa3jjkn.jpg

    Bild: Google Maps / Hervorhebung von mir