60-Meter-Hochhaus "Eclipse" am Kennedydamm (Bauphase)

  • Der eingeschalte und mit Moniereisen versehene Bereich der EG-Decke, die auf den Webcam-Bildern zu sehen ist, wurde bereits betoniert.

    Zudem wurde dort auch bereits Schalungen für Treppenhäuser/Aufzüge aufgestellt und schon die ersten Säulen betoniert.

    Im seitlichen Bereich zum Hilton-Hotel, wo der flache Anbau entsteht, wird ein Teil des Fundamentes vorbereitet.

    Im hinteren Tiefgaragenbereich wurde das vorbereitete Fundament betoniert und es werden Wände gestellt:


    img_0029yuksf.jpg


    img_0032vdjcu.jpg


    img_00379rj9t.jpg


    img_0051hajk0.jpg


    img_0054fhjvg.jpg


    img_0055ohk4s.jpg


    img_00562ykxe.jpg


    img_00594qj3x.jpg


    img_0063x5j2z.jpg


    Bilder von mir / 01.11.2020 - hier mehr Bilder dazu

  • Optisch hat sich diese Woche nicht so viel getan, obwohl es weiterhin zügig voran geht (es wird halt an allen Ecken gleichzeitig gearbeitet), deshalb nur ein Foto und der Rest wie üblich unten im Link.

    Dafür gibt es dann im Laufe der Woche wieder mal Webcam-Bilder.


    img_0024o8j5g.jpg


    Bilder von mir / 15.11.2020 - hier mehr Bilder dazu

  • Hier nun die angekündigten Webcam-Bilder - heute wurde ein Teil der Decke des 1. OG im Turmbereich gegossen:


    gg22-2020.11.20-14.20jrk27.jpg


    gg22-2020.11.20-14.20mrjir.jpg


    Quelle: baudoku.1000eyes.de / 20.11.2020 - 14:20 Uhr

  • Die Turmdecke vom 1. OG ist bis auf das Übergangsstück zum Anbau im mittleren Bereich (Eingangshalle), wo die Gerüste stehen, fertig betoniert.

    Im hinteren Bereich (Rückseite Wohnhäuser Uerdinger Straße) der Tiefgarage wird an der restlichen Decke des 2. UG gearbeitet, das Stück davor wurde bereits betoniert.

    Im TG-Bereich hinter dem Turm/Anbau werden weiter Wände des 1. UG gefertigt und an der Decke gearbeitet.

    Die Fertigteilwände für das 1. UG haben teilweise Öffnungsschlitze/Fensteröffnungen für die natürliche Belüftung der TG-Ebene U1 - ist mir bisher bei den Plänen noch nicht aufgefallen (muss ich mir mal genauer ansehen).


    img_0024ddj44.jpg


    img_0033fojtm.jpg


    img_0035dzj5z.jpg


    img_00432lk0u.jpg


    img_0061rhjyj.jpg


    img_0070t6jgl.jpg


    img_0082f8kfp.jpg


    img_0091yyjr9.jpg


    Bilder von mir / 06.12.2020 - hier mehr Bilder dazu

  • Im vorderen Bereich des Hochhauses wurde die Decke des 2. OG gegossen und mit den ersten Säulen des 3. OG begonnen.

    Im hinteren Tiefgaragenbereich wurde links die letzte Decke des 2. UG gegossen und rechts die Decke des 1. UG, zudem wurden weitere Fertigteilelemente für das 1. UG aufgestellt:


    img_0048pmk0t.jpg


    img_0042dnkhh.jpg


    img_0040saj23.jpg


    img_0035rljqw.jpg

    img_0023sjjoh.jpg


    img_0010hqk69.jpg


    img_0002afjs4.jpg


    Bilder von mir / 20.12.2020 - hier mehr Bilder dazu

  • Da seit den letzten Bilder der Baustellenbetrieb wegen der Weihnachstferien geruht hat und heute erst wieder angefangen wurde, zu arbeiten, mal wieder ein paar aktuelle Webcam-Bilder:


    2021.01.04-14.48ap1j93.jpg


    2021.01.04-14.48blajui.jpg


    Quelle: baudoku.1000eyes.de / 04.01.2021 - 14:48 Uhr

  • Am letzten Wochenende war ich nicht vor Ort, da sich seit den letzten Bildern fast nichts verändert hat, da kaum Bautätigkeit statt gefunden hat.

    Diese Woche wurde wieder im Normalbetrieb gearbeitet, aber bei dem Wetter habe ich keine Lust, draußen rumzuspringen, deswegen zumindest aktuelle Webcam-Bilder.

    Hochhausbereich: vorne wird an der Decke und Wänden des 3. OG gearbeitet, hinten noch an der Decke des 2.OG, zusätzlich wird vorne an der Stützkonstruktion für die Gebäudespitze gearbeitet (ab dem 2. OG muss das Gebäude noch verlängert werden).

    Flachbau zwischen Hochhaus und Hilton: bisher wurde nur der rechte Rand des Fundamentes gegossen (dort, wo die Gerüste des Hochhauses und Baumaterial stehen) der Rest wird noch ausgebaggert und an der Hilton-Seite noch gegründet.

    Vorderer Tiefgaragenbereich: wie beim Flachbau wird noch gegründet und muss ein Großteil noch ausgebaggert werden.

    Hinterer Tiefgaragenbereich: ganz rechts ist die Decke des 1. UG fertig, mittig wird wohl diese Woche betoniert, und links werden

    Linker hinterer Tiefgaragenbereich (hinter dem Hilton): hier werden die Wände des 1. UG gebaut und gestellt.


    2021.01.17-13.13acqjb9.jpg


    2021.01.17-13.13b9pkxq.jpg


    Quelle: baudoku.1000eyes.de / 17.01.2021 - 13:13 Uhr

  • So, heute mal wieder vor Ort gewesen - aktueller Stand:

    Im Hochhausbereich wird vorne weiter an der Decke des 3. OG gearbeitet, hinten an der Decke und den Wänden des 3.OG.

    Im Flachbaubereich hinten wurde das Fundament gegossen, davor wird noch ausgeschachtet und davor noch gegründet.

    Im Tiefgaragenbereich hinter dem Flachbau wird die Decke vom 1. UG zum betonieren vorbereitet, die Eisen dürften diese Woche fertig werden und Beton fließen.

    Im Tiefgaragenbereich hinter dem Hilton werden die Schalungen für die Decke des 1. UG gestellt.


    img_0018h4ktf.jpg


    img_0024jej1y.jpg


    img_0034tzjxa.jpg


    img_0038pmjm6.jpg


    img_0051wqktb.jpg


    img_0055myk42.jpg


    img_0065uskyn.jpg


    img_0073l1k6q.jpg


    img_0078fyj7j.jpg


    img_0084jjjeg.jpg


    Bilder von mir / 31.01.2021 - hier mehr Bilder dazu

  • Im Hochhausbereich wird vorne weiter an der Decke des 4. OG gearbeitet, hinten an den Wänden und Säulen des 3.OG.

    An der Hochhausspitze wird die Decke über den Stützen (quasi die Decke vom 1. OG) vorbereitet.

    Im Tiefgaragenbereich hinter dem Hilton wurde ein weiterer Teil betoniert und der letzte Teil wird zum betonieren vorbereitet.

    Auf den fertigen Tiefgaragendecken wurden und werden noch Wände und Mauern gefertigt - u.a. für die Lüftungsöffnungen, Müllaufzug, Trafobelüftung und Fahrradgarage sowie der Rand für bepflanzte TG-Decke.

    Zudem wurde ein Großteil der Bauzäune mit Werbebannern versehen, sie zeigen das Gebäude aus 3 Ansichten mit der PwC-Werbelogos:


    img_01149qkfl.jpg


    img_0131lqj31.jpg


    img_0138t1j0y.jpg


    img_0142wqkj5.jpg


    img_0144lakh1.jpg


    img_0152z4ju6.jpg


    img_01577xkyv.jpg


    img_016037k7z.jpg


    img_0168upjsb.jpg


    img_01707qjd2.jpg


    img_0173dmkzy.jpg


    Bilder von mir / 21.02.2021 - hier mehr Bilder dazu

  • Naja, ob es so eine gute Werbung für die Developer ist, dass man sich offenbar für das Projekt von 3 verschiedenen Sparkassen Kredite zusammenklauben musste?!

  • ^ 3 Sparkassen und eine Bank. ;)

    Ich fände es sehr ungewöhnlich, wenn nur eine einzige Bank so ein Projekt finanzieren würde.

    Das mehrere Institute an so etwas beteiligt sind, dient der Risikostreuung, wenn z.B. jedes der 4 Institute je ein Bauprojekt finanzieren würde, wäre das Risiko 4 mal höher, als wenn die 4 Institute 4 Finanzierungen gemeinsam machen.

    Ob bei jedem Projekt die Finanzierungspartner mit auf der Bautafel stehen, ist mir noch nicht aufgefallen.

    Die Finanzierung betrifft vermutlich auch nur die Baukosten, da das Grundstück wohl von einem Projektpartner, dem Staatsfonds aus dem Mittleren Osten, eingebracht worden sein soll.

  • Vom Prinzip her nennt man das Konsortialkredit bzw. syndizierter Kredit. Banken machen das gerne, um Klumpenrisiken, d.h. ein Projekt geht baden, aufzuteilen. 3-4 Banken hört sich nicht furchtbar viel an, aber das kann ich nicht bewerten.

  • Im Hochhausbereich wird weiter an der Decke des 4. OG gearbeitet.

    An der Hochhausspitze wurde die Decke über den Stützen (quasi die Decke vom 1. OG) betoniert..

    Im Tiefgaragenbereich hinter dem Hilton wurde der letzte Teil betoniert und werden jetzt noch Mauern erstellt.

    Auf den fertigen Tiefgaragendecken werden bereits Isolierarbeiten ausgeführt.


    img_0001oijen.jpg


    img_0009ldkuv.jpg


    img_0016ncks3.jpg


    img_0019u7krv.jpg


    img_0033cek7l.jpg


    Bilder von mir / 28.02.2021 - hier mehr Bilder dazu

  • Im Hochhausbereich wurde die vordere Decke des 4. OG betoniert und am hinteren Bereich wird weitergearbeitet.

    An der Hochhausspitze wird an der Decke des 2. OG gearbeitet.

    Auf den fertigen Tiefgaragendecken werden weiter Isolierarbeiten ausgeführt.

    Im Flachbaubereich zwischen Hochhausbereich und Hilton wurde im hinteren Bereich das Fundament betoniert - leider nicht gut zu fotografieren - ich stelle diese Woche mal wieder Webcam-Fotos ein.


    img_0004s3kn6.jpg


    img_002644j0x.jpg


    img_0031pmjwx.jpg


    img_004647k3a.jpg


    img_0053njkh6.jpg


    img_00575gjs1.jpg


    Bilder von mir / 07.03.2021 - hier mehr Bilder dazu

  • Das Wetter war mir am diesem Wochenende zu ungemütlich zum Fotos machen, deshalb zumindest Webcam-Fotos von dieser Baustelle.

    Im vorderen Hochhausbereich wird an der Deckenschalung des 5. OG gearbeitet (der Treppenhaus/aufzugskern auf der Etage und in diesem Bereich ist betoniert) und im hinteren Bereich wird diese Woche die Decke des 4. OG gegossen.

    An der Hochhausspitze wurde die Decke des 2. OG betoniert.

    Im Flachbaubereich zwischen Hochhausbereich und Hilton wird im hinteren Bereich an der Deckenschalung des 2. UG gearbeitet


    2020.03.13-16.00ag6kdp.jpg


    2020.03.13-16.00bfzknz.jpg


    Quelle: baudoku.1000eyes.de / 13.03.2021 - 16:00 Uhr