Messeturm-Sockel wird umgebaut (2019/20)

  • Am Eingangsbereich sind 2 Banner angebracht, die einen guten Überblick vermitteln (wenn es nur nicht so blenden würde...):


    Bilder von mir.

  • Renderings

    Langsam scheint es ernst zu werden.


    Ein Bauzaun steht und an zwei Seiten ist die Fassade bereits (weitestgehend) entfernt.


    Auf der Webseite habe ich einige Renderings entdeckt (ich weiß nicht, wie ich die hier integriere): https://messeturm.com/


    Dann habe ich beim Instagram-Accdount einen Zeitraffervideo zum Abriss der ersten Fassadenseite entdeckt: @messeturm_frankfurt

  • Nun, der Hersteller der Scheiben (sedak/seele) kann bisher maximal 3,51 x 20 Meter biegen. Nach Projekten wie dem neuen Apple Campus dürfte der Messeturm also ein eher "kleines" Projekt darstellen, auch wenn die Scheiben dadurch nicht weniger beeindruckend sind.
    Bleiben wir aber vor allem gespannt, wie fein die Konstruktion um das Glas herum wirken wird.

  • An der Südost-Seite sind die Arbeiten schon weit fortgeschritten. Auf dem Sattelzug-Aufleger, unter der Plane, dürften weitere XXL-Scheiben bereit liegen.



    Natürlich braucht es einen XXL-Scheibenheber, hier am Haken des Mobilkrans zu sehen:



    Aus dieser Perspektive kann man sich am besten vorstellen, wie es einmal aussehen wird. Gut, würde ich sagen ...



    Bilder: Schmittchen

  • ^ Beeindruckend. Danke für die Bilder!


    ^^ Laut sedak haben die Scheiben zwar nicht die maximal mögliche Größe, um ein "kleines Projekt" handelt es sich bei der Lieferung dennoch nicht. Zitat aus einem aktuellen Instagram-Beitrag:


    36 Fassadengläser in einer Größe von 17 x 2,8m produzieren wir aktuell für den Messeturm Frankfurt. Die Isoliergläser wurden #laminationsgebogen und wiegen 6 Tonnen pro Scheibe. Es sind die #weltgrößten laminationsgebogene #Isoliergläser [,] die je geliefert wurden.

  • An der Südost-Seite sind die Megaglasscheiben komplett eingesetzt und spiegeln die Skyline aufs Feinste



    beim Blick auf die Nordseite sieht man das links auch die Scheiben zum großen Teil stehen, die Nordwest-Seite allerdings noch sehr luftig ist


  • Nach mehr als einem viertel Jahr auch hier mal ein paar frische Pix von heute

    Scheiben sind drin, aber noch nicht fertig. Fügt sich gut ein:


    1 Totale:

    img_20200205_1519005ckp4.jpg


    2 Detail:

    img_20200205_15202491je4.jpg