Kontorhausviertel [in Planung]

  • Kontorhausviertel [in Planung]

    Auf der ehemaligen Siemens-Fläche an der Hans-Böckler-Straße plant die Dr. Greve Bau- und Boden AG aus Hamburg einen Mix aus Hotel, Büros, Wohnungen und Nahversorgungseinrichtungen zu entwickeln. Das neue Quartier trägt den Namen Kontorhausviertel und soll im Rahmen der Internationalen Immobilienmesse MIPIM in Cannes vorgestellt werden.


    Der Investor hat nun erstmals eine Visualisierung vorgelegt, wie das 34.000 Quadratmeter große Gelände vermarktet und anschließend bebaut werden könnte. Im ersten Bauabschnitt an der Schwanenkampstraße sollen demnach Büros und ca. 80 Stadtwohnungen entstehen. Baustart könnte schon im kommenden Jahr sein.


    In weiteren Bauabschnitten sollen entlang der B224 weitere Bürogebäude und ein Hotel errichtet werden. Auch eine Kita ist geplant. Der Hotelbau wird ein architektonisches Ausrufezeichen in Form eines Hochhauses an der Spitze des Quartiers setzen.


    Quelle: https://www.waz.de/staedte/ess…-geplant-id216622537.html



    Bild: Rendeffect GmbH/Greve Development GmbH/Miriam Fischer

  • (Dieser Post existiert auch schon als Teil im Thread Weststadt Bauprojekte. Ich habe ihn ebenfalls hierhin in abgekoppelter Form kopiert, da hier ein eigenständiger Thread entstanden ist)


    Das letzte größere noch freie Grundstück im Westviertel an der B 224 auf dem demnächst das 'Kontorhaus Quartier' gebaut werden soll. Diese Luftaufnahme des Ruhrgebiets-Fotografen Hans Blossey müßte ca. 3-4 Jahre alt sein: https://img.waz.de/img/archiv-…icture59208994-MASTER.jpg


    Und die Brachfläche von unten, man könnte fast schon einen Park anlegen:

    20200610_18074235kvw.jpg





    20200610_180833upky9.jpg



    20200610_180826fzjzl.jpg


    Zeit das sich hier was bewegt sonst kommen noch die Naturschützer:

    20200610_1753274tjn0.jpg


    Alle Fotos von mir und gemeinfrei

  • Das Hotel



    Also, ich habe noch einmal ein wenig gegoogled und bin dabei auf die Firma Grundstücks- und Wohnungsgesellschaft “FIDES” GmbH gestoßen.


    Die hängt nämlich irgendwie mit der Dr. Helmut Greve Bau- und Boden AG zusammen, die bekanntlich das Projekt „Kontorhausviertel“ plant.


    Warum und wie auch immer – egal – auf jeden Fall habe ich ein - wie ich finde – sehr schönes Rendering vom Hotel gefunden.


    Kuckst Du--> https://fides-immobilien.de/bueroimmobilien/


    Scrollen, das Hotel kommt an 7-ter Stelle.


    Glück Auf

  • Nachdem ich oben in #4 im Juli letzten Jahres die zu bebauende Fläche aus Richtung Frohnhauser Str. mit starker Vegetation gezeigt habe, ist diese zumindest schon einmal zwischenzeitlich teilweise verschwunden. Vorbereitungen für einen Baustart?


    Dieses Mal stammen die Aufnahmen aus Richtung Schwanenkampstraße und sind vom 22.1.21':

    20210122_1640079hjqm.jpg



    20210122_164107c3k9g.jpg



    20210122_16424201jot.jpg

    Alle Fotos: hanbrohat


    Zeigen möchte ich auch die oben von Kescha verlinkte Webseite von Fides mit einem Entwurf des angedachten Hochpunktes / Hotel an der Ecke Hans-Böckler-Straße / Schwanenkampstraße der auch in #1 von Kostik zu sehen ist. Nur Platzhalter oder doch schon konkreteres?

    webaufnahme_17-2-2023mjiw.jpeg

  • Das wäre schon eine klasse weitere Aufwertung für die gesamte Ecke. Hinsichtlich des Hotels wäre ich aktuell aber skeptisch; da die Betreibersuche in den letzten Monaten sicher nicht ganz einfach war.