Ortsteile im Pankower Norden | Kleinere Projekte

  • Gartenstadt Thulestr. 62 und tss 30 Campus

    Derweil kommt man beim tss 30 schnell voran. Immerhin wird die Fassade mit echten Klinkersteinen verkleidet, das sieht besser aus als in der Visu.




    Alle Fotos sind von mir und heute.

  • [post=493649]Zuletzt hier[/post] ein kleines Update zum BV "Wohnen am Brosepark"


    Dieses BV hat ziemlich lang gebraucht, wirklich kreativer ist die Fassadengestaltung nicht geworden,insbesondere die Farbwahl der Festerrahmen missfallen mir:



  • TSS 30 Campus sowie Heiner und Jacob

    Inzwischen sind die Gerüste fast alle ab und man sieht leider dass am Gebäude zur Straße die Backsteine merkwürdig übertüncht wurden. Warum macht man das?
    Das Grundstück wurde im Vergleich mit den Nachbargrundstücken ganz schön dicht bebaut.





    Die Fotos sind von mir und heute.

  • Inzwischen sind die Gerüste fast alle ab und man sieht leider dass am Gebäude zur Straße die Backsteine merkwürdig übertüncht wurden. Warum macht man das?


    Das ist "Chipperfield-Style", inzwischen in Berlin öfter zu sehen. z.B auch bei "Am Wasserturm" in der Straßburger Straße...

  • In Pankow-Niederschönhausen entsteht derzeit [url=https://www.google.de/maps/place/Marthastraße+12,+13156+Berlin/@52.58489,13.4047613,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x47a8525fde1227b5:0x686a8e31da9cfcff!8m2!3d52.58489!4d13.40695]in der Marthastraße 12[/url] mit dem Haus der Familie der evangelische Kirchengemeinde ein generationenübergreifendes Familienzentrum mit Kindertagesstätte.


    Update:


  • Auf dem Grundstück [URL='https://www.google.de/maps/place/52%C2%B034'25.8%22N+13%C2%B022'51.0%22E/@52.574025,13.3814426,322m/data=!3m1!1e3!4m14!1m7!3m6!1s0x47a852493e1dc7b5:0xa39312792dbda483!2sProvinzstra%C3%9Fe+68,+Berlin!3b1!8m2!3d52.5718897!4d13.3799817!3m5!1s0x0:0x0!7e2!8m2!3d52.5738263!4d13.3808346']Provinzstraße 67/68[/URL] im Pankower Ortsteil Niederschönhausen nahe dem S-Bahnhof Schönholz plant die Project Immobilien Gruppe den Bau einer Wohnanlage mit bestehend aus zwei Wohnhäusern mit insgesamt 73 Eigentumswohnungen:




    © 2017 PROJECT Immobilien Wohnen AG


    Das Projekt trägt den Namen "Mein Pankow" und hat eine eigene Projektseite. Mit dem Verkaufsstart wurde erst kürzlich begonnen.


    Reiht sich architektonisch in die üblichen Projekte von Project Immobilien. Für die Ecke ist das Projekt aber eine Aufwertung und ich hoffe, dass dadurch auch die alte Villa Bollenbach aus dem Dornröschenschlaf geholt wird.

  • Für ein Neubau mit 61 ETW in der Blankenburger Str. 20 ist gestern der Vertriebsstart erfolgt. Der lächerliche Name des Projekts: Living Yards.


    Update: Der olle Bstandsbau ist nun abgerissen:



    -----------------------------------------------------------------------------


    Etwas weiter weiter östlicher, Blankenburger Straße/Klothildestraße, ist das BV "Haus Gabun" entstanden. Es sind wohl Apartmentwohnungen, eine Projektseite hatte ich nicht gleich gefunden:



  • [url=https://www.google.de/maps/place/Am+Schlohtßpark+32,+13187+Berlin/@52.5765806,13.4093054,17z/data=!4m2!3m1!1s0x47a85265dea83ce7:0x8560785bf90ed5ef] Am Schlosspark Niederschönhausen [/url] entsteht im Rahmen der Neubauoffensive der Gesobau
    dieses viergeschossige Mietshaus.


    Update:


  • Die Projekte der Gesobau, [post=507689]zuletzt hier[/post], gleiche Reihenfolge


    Die weiteren Projekten der Gesobau sind wirklich plump geworden.


    Rolandstr. 69-73




    Diesen Serienbau finde ich noch ganz ok:
    Klothildestr. 12:




    Elisabeth-Christinen-Str.:


  • Neben den hier gelobten [post=467690]Victoria Gärten[/post] entsteht ein weiteres ansehnliches Wohnhaus sowie 4 Stadthäuser an der [url=https://www.google.de/maps/place/Blankenburger+Str.+29,+13156+Berlin/@52.5820873,13.4066944,17z/data=!3m1!4b1!4m5!3m4!1s0x47a85260e80a7165:0x90861412c5d72f41!8m2!3d52.5820841!4d13.4088831]Blankenburger Straße 29[/url] mit dem Namen "Blankenburger 29".




    (C)BerlinProjektBorchert Immobiliengesellschaft mbH


    Projektseite


    Fügt sich gut ein und sieht vom Material ganz ansprechend aus. An der Blankenburger Richtung Niederschönhausen hat sich in den letzten Jahren doch einiges getan.