GfK-Neubau am Kohlenhof [im Bau]

  • Danke für die Bilder! Ich nehme mal stark an dass bald auch das 7-geschossige Betonhochhaus abgerissen wird, oder hat sich ein Sanierungskonzept dafür gefunden? Gibt es denn GfA-intern neue Informationen oder Pläne?

  • Ja, das ehemalige Schenker Gebäude wird ebenfalls abgerissen. Das Baufeld geht bis fast zur nächsten (noch stehenden Halle) hinter dem Gebäude.


    Das Gebäude wird nicht gesprengt, da die Gleise zu nah sind. Eingesetzt werden soll ein Bagger mit einem besonders langen Arm.


    Die Detailplanungen laufen. Es fand kürzlich eine Abstimmung über den Stil der zukünftigen Kantine statt.


    Leider gibt es bisher keine neue, für die Belegschaft zugängliche, Visualisierung.

  • Abrisse gehen in Nürnberg immer sehr schnell. Ich hoffe aber dass auch der neubau schnell an den Start geht und er so wertig errichtet werden wird (Backsteinfassade und Aluminiumfensterrahmungen) wie versprochen.



  • Schatz, wir gehen heute auswärts essen


    Das schmeckt wirklich lecker


    Eine Kostprobe überzeugt bestimmt.


    Diskussion und ...


    klare Entscheidung


    Vor dem Essen noch schnell das Fell richten


    Guten Appetit

  • Hi Nothor,
    die bereits bekannten Visualisierungen waren in einem Kurzfilm auf dem Sommerfest eingebettet. Hier die Ansicht zur neuen Kohlenhofstrasse



    (C) KSP Architekten


    So schön es ist, dass der Kohlenhof "erneuert" wird, darf nicht vergessen werden, dass die dort lebenden Tiere, besonders die Wildkaninchen, ihr Habitat verlieren werden. Habe heute mal wieder mein großes Zoomobjektiv dabei gehabt. ;)




  • Danke für die Info! Sind tatsächlich aussagekräftige Visualisierungen dabei. Die Abrissarbeiten vor Ort scheinen ja auch abgeschlossen zu sein, oder passiert da aktuell noch was?



    Quelle: ArtInvest


    Denn auf dieser Visu schaut es ja so aus, als seien dann doch bis zu 9 weitere Baukörper vorgesehen, die nicht durch die GfK belegt werden und daher nicht Bestandteil der Gestaltungsstudie des damit befassten Architekturbüros zu sein. Außerdem sieht es so aus als bliebe das Gebäude des "Hauptgüterbahnhofs" erhalten. Denn das ist so schlecht nicht:


  • Baubeginn für die neuen GfK-Gebäude

    Nachdem der letzte Beitrag ja schon fast ein halbes Jahr alt ist, hier ein kleines Update:


    Seit 2 Wochen steht der erste Kran und es wird bereits an den ersten Fundamenten gearbeitet.



    Hinter dem Containerdorf entsteht - so es der BUND Naturschutz möglich macht - einmal die Neue Kohlenhofstraße.




    Der erste Baukran dreht sich.




    Man erahnt bereits die künftigen Dimensionen.







    Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben
    .

    Einmal editiert, zuletzt von Goho_live () aus folgendem Grund: Angaben Urheberschaft Bilder ergänzt.

  • Danke für das Update, ich fahre da auch jeden Tag entlang, allerdings mit der Tram 4 durch die Unterführung. Da kann man gerade noch den Kran erahnen, mehr sieht man nicht. Ist aber tatsächlich ein wichtiges Projekt zusammen mit dem FSW-Zubringer, das sehr sehr wichtig ist für das östliche Gostenhof!

  • Update GfK-Neubau Kohlenhof

    Da die letzte Bilderstrecke schon wieder über ein Monat her ist, hier neue Bilder vom 24. März:





    Mittlerweile drehen sich hier vier Kräne auf dem Gelände und es geht gut voran.


    Fotos von mir, andernfalls ist die Urheberschaft angegeben.

    2 Mal editiert, zuletzt von Goho_live () aus folgendem Grund: Ergänzungen