Fellbach: Wüst-Areal (in Bau)

  • Fellbach: Wüst-Areal (in Bau)

    In der Fellbacher Bahnhofstraße, in sehr zentraler Lage, entwickelt Ebner-Bürkle das "Wüst-Areal". Es entstehen 27 Wohneinheiten, sowie Flächen für Gewerbe und Einzelhandel. Die geringe Anzahl der Wohneinheiten ist angesichts der Lage und der Größe des Areals eine große Enttäuschung!


    Projekt



    Bilder von Anfang Oktober







    Bautafel





    Bilder: Silesia

  • Es entstehen 27 Wohneinheiten, sowie Flächen für Gewerbe und Einzelhandel. Die geringe Anzahl der Wohneinheiten ist angesichts der Lage und der Größe des Areals eine große Enttäuschung!



    Bilder: Silesia


    Meiner Meinung nach lieber weniger Wohnungen und dafür höhere Qualität, zumindest in doch recht zentraler und attraktiver Lage – den Visualisierungen nach hat das Projekt immerhin eine Chance, ganz nett zu werden und die Umgebung aufzuwerten.

  • ^


    Nett, richtig, nicht mehr aber auch nicht weniger. Mehr Wohneinheiten und höhere Qualität muss sich ja nicht ausschließen! In der zentralen Lage, mit Busanschlüssen & Stadtbahn, sehe ich bei dem Siedlungsdruck geradezu eine Verpflichtung mehr Wohnraum zu schaffen! So wie es im Link auf dem Zeitungsausschnitt zu sehen ist (mehr ist leider auf der HP nicht zu sehen), werden nur 2-3 Wohngeschosse realisiert, das ist dürftig. Schau dir vor Ort das relativ große Areal an - und dann werden nur 27 Wohneinheiten geschaffen...


  • Nett, richtig, nicht mehr aber auch nicht weniger. Mehr Wohneinheiten und höhere Qualität muss sich ja nicht ausschließen! In der zentralen Lage, mit Busanschlüssen & Stadtbahn, sehe ich bei dem Siedlungsdruck geradezu eine Verpflichtung mehr Wohnraum zu schaffen! So wie es im Link auf dem Zeitungsausschnitt zu sehen ist (mehr ist leider auf der HP nicht zu sehen), werden nur 2-3 Wohngeschosse realisiert, das ist dürftig. Schau dir vor Ort das relativ große Areal an - und dann werden nur 27 Wohneinheiten geschaffen...


    Um das zu beurteilen, müsste ich mehr Visualisierungen/Pläne kennen. Klar, gegen eine Konkurrenzbebauung zum GEWA-Tower hätte ich auch nichts gehabt :daumen:

  • ^


    Mehr Pläne/Visualisierungen wären hilfreich, auch für mich. Konkurrenzbebauung steht bereits direkt daneben :lach:, sowas muss natürlich nicht sein ;) Quasi das Fellbacher Marstall-Center...

  • update 14.05.2017

    Rohbauten stehen, Innenausbau läuft. Die Dachbereiche sind interessant. Unten zieht ein Edeka ein. Wie es am Ende wirkt mit dem Altbaubestand?!









    Bilder: Silesia

  • Ein aktueller Blick auf das Wüst-Areal.


    Der Neubauteil an der Bahnhofstraße:




    Bauteil an der Gerhart-Hauptmannstraße:




    Ein Blick von der Gerhart-Hauptmanstraße nach hinten:




    Planung BFK-Architekten, die auch die Cannstatter Pforte und die STEP-Bürogebäude in Stgt.-Vaihingen planten.
    Das Wüst-Areal auf der Architekten-Website. Dort ist auch ein Grundriss zu sehen.