The Squaire (bisher Airrail Center | realisiert)

  • Genau so ist es. Und desswegen bin ich auch davon überzeugt, dass das dort entstehende Hotel und die Konferenzräume regen Zuspruch bekommen werden. Und ich halte das Projekt auch wichtig für die Zukunftsfähigkeit des Flughafens. Ein Umsteigeairport muss auch gute Konferenzmöglichkeiten anbieten. Schließlich kommen viele nach Frankfurt, um hier eine Konferenz abzuhalten und fliegen dann weiter.

  • nun, das sheraton und das steigenberger airport am flughafen gehören zu den top 10 umsatzstärksten hotels deutschlands (beide waren sogar mehrere male nummer 1) - da wird das le meridien bestimmt auch mitmischen


    auch die anderen flughafen hotels sind stark frequentiert - der flughafen ist nun mal ein publikumsmagnet

  • Gibt es zum Airrail Projekt eigentlich Neuigkeiten ?


    War verdammt still in der letzten Zeit um dieses Projekt. Hoffentlich wird auch pünktlich im Frühjahr mit dem Bau angefangen.


    Es müsste doch neue und entgültige Renderings geben so wie beim Zeilprojekt.


    Hoffentlich ist das kein schlechtes Omen! Wäre wirklich sehr schade für Frankfurt.

  • Da gab es doch auch Diskussionen wegen der geplanten Landebahn. Vielleicht checkt man da wieder alles Mögliche und Unmögliche ab. Und das verzögert alles. Aber ist nur eine Vermutung. Wie weit man da ist, weiss ich jetzt auch nicht.

  • Die haben jetzt noch gut eine Woche um mit dem Bau zu beginnen. Oder gibt es hier auch schon wieder Verzögerungen?


    Warum hört man denn nichts mehr von dem Projekt?

  • War erst heute am Flughafen und alle Auffahrtsrampen sind fertiggestellt.
    Diese sind ziemlich massiv und mit Stahlbeton gebaut.


    Dort wird es bald losgehen.

  • Na ja, am Flughafen kann man schlecht nen Wolkenkratzer bauen. Und die Büroflächen dort sind für die Firmen gedacht, die direkt am Flughafen sitzen und nicht erst ins Bankenviertel fahren können. Dort soll ja auch ein großes Konferenzzentrum entstehen. Die Leute kommen mit dem Flieger aus aller Welt an, halten ihre Meetings ab und düsen abends wieder weg. Da zählt jede Minute. Und für den Flughafen ist es nur von Vorteil im Wettbewerb, wenn man große Konferenzsääle und Büros direkt am Flughafen hat.

  • Dieser Büroraum ist doch spezielle für Unternehmen gedacht, die flughafennähe bevorzugen.


    Und soweit ich weiss wird man am Flughafen kein Hochhaus genehmigen.


    Wenn diese Unternehmen kein Platz am Flughafen finden, gehen sie eben nach Amsterdam, London oder Paris.

  • das ist richtig. das airrail center richtet sich an andere mieter, als die die sonst bürotürme mieten. ausserdem geht ein löwenanteil des projekts an le meridien (hotels) und ein teil wird wohl an eine privatklinik gehen. soviel büroflächen werden da gar nicht mehr übrigbleiben

  • Ne Privatklinik am Flughafen? Für die Schönen und Reichen die aus den Vereinigten Arabischen Emiraten einschweben und krank werden? Mal im ernst, für das das denn? Aber sehr interessant. Habe ich noch nicht gehört. Am Flughafen gibt es ja schon eine Klinik. Wenn auch keine Private.

  • Geil, ne privat Klinik. Die sollten mal das Terminal Eins renovierun und dem ganzen Gelände ein "Corporate Identity Design" (oder wie das auf Neudeutsch heißt) verpassen, wenn se jetzt einen auf Nobel machen. :lach::daumen:

  • Zitat von dele439

    Ne Privatklinik am Flughafen? Für die Schönen und Reichen die aus den Vereinigten Arabischen Emiraten einschweben und krank werden?




    du hast es erfasst! das ist der grund. deutschland geniesst einen sehr guten ruf bei arabischen patienten. die privatkliniken boomen.



    du kannst bei google unter airrail und medical care center ein paar texte dazu finden, allerdings scheint man von dem konzept wieder abgerückt zu sein, zumindest lese ich es aus den quellen heraus

  • vielleicht wartet man, bis diese eine neue brücke über die autobahn zwischen flughafen und airrail center fertig ist?

  • Zitat von BMXican

    vielleicht wartet man, bis diese eine neue brücke über die autobahn zwischen flughafen und airrail center fertig ist?


    und wie lange könnte das deiner meinung nach dauern?

  • Ich weiß aus internen Quellen dass es zwei zentrale Probleme gibt:
    A) Einen großen stabilen Ankermieter zu finden (sieht leider nicht gut aus!)
    B) Genügend Interessenten beim Einzelhandel zu finden, die wiederrum dann kommen wenn Problem A) gelöst ist (sieht noch schlechter aus)