Senckenberg-Quartier mit 140 West und Senckenberg-Turm (in Bau)

  • Das Meliá Frankfurt City, so der volle Name des Hotels im unteren Teil des 140 West, ist schon recht weit. Und doch wurde virusbedingt wohl Fahrt herausgenommen, denn dieser Quelle zufolge soll das Hotel erst im März 2021 eröffnen. Ursprünglich geplant war laut AHGZ-Artikel von Herbst 2019 die Eröffnung schon im Juli 2020. Wie auch immer - zur Senckenberganlage wurde auf Höhe der Techniketage ein Schriftzug der spanischen Hotelkette angebracht.


    4605_senckenberg-quartier.jpg


    Die Fassade wird chic gemacht.


    4606_senckenberg-quartier.jpg


    Der Haupteingang des Hotels wird an der Nordseite des Hochhauses sein.


    4607_senckenberg-quartier.jpg


    Im rückwärtigen Bereich des Areals ist offenbar ein großer Tagungs- oder Ballsaal entstanden. Aufnahme von der Robert-Mayer-Straße:


    4608_senckenberg-quartier.jpg


    Neues gibt es auch vom Senckenberg-Turm: hier hat die Montage der Fassade begonnen. Offensichtlich besteht diese aus jeweils mehreren Teilen. Zu den Außenseiten ist bisher alles schwarz, weiß ist lediglich die Schutzfolie.


    4609_senckenberg-quartier.jpg


    Zwischenstand:


    4610_senckenberg-quartier.jpg
    Bilder: Schmittchen

  • Da ich Bautafeln und bedruckte Bauzäune von Großprojekten liebe, möchte ich uns die vor wenigen Wochen erfolgte Verschönerung am Senckenbergturm (inkl. stilisiertem Dino) nicht vorenthalten:

    20201030_152302r5jen.jpg

    20201030_15211837jrz.jpg 20201030_152252hkj6l.jpg

  • Währenddessen laufen die Außenarbeiten rund um den 140er. Am Gehweg:


    EPIAPC_1838.jpg


    Der Hof mit dem Senckenberg-Turm im Hintergrund war hier und da schon angeschnitten gesehen, jetzt mal die baumbepflanzte Insel als Ganzes:


    EPIAPC_1839.jpg


    Zugang von der Robert-Mayer-Straße mit beige beschichteten Betonplatten: (Platten, siehe auch hier)


    EPIAPC_1841.jpg

    Bilder: epizentrum

  • Senckenberg-Turm

    17 von 26 Geschossen sind beim kleineren der beiden Senckenberg-Türme gebaut (Wetterschutz mitgerechnet). Die Baugeräusch-Kulisse und die Größe der Baucontainer-Siedlung sind beeindruckend, so als wolle man sehr schnell fertig werden. In der Höhe gibt es keine weiteren schrägen Pfeiler mehr, was der Baugeschwindigkeit sicherlich zuträglich ist. Die Sonnenseite scheint aufgrund der schmalen und eher selten verwendeten Rundstützen sehr lichtdurchflutet zu werden.


    img_13711uk02.jpg


    img_1315jakc5.jpg


    img_12845mke3.jpg


    img_13605hjfe.jpg


    img_1364gxkit.jpg

    Fotos: Beggi

  • Der #Senckenberg-Turm am #140West wächst schnell, neue Fassadenteile werden angebracht und auch die Fernwirkung beginnt zu wirken, Bilder wie immer groß klickbar bei Interesse:


    009h7kr4.jpg


    0123qkaz.jpg


    013btkmz.jpg


    0142vjc3.jpg


    0150uj9b.jpg


    016f0khn.jpg


    017e2jvb.jpg



    Bilder: Adama

    #Senckenberg #Senckenbergturm #Senckenberg-Turm #officetower #büroturm

  • Update vom 23. November 2020:


    Nacht:

    nVblNlZ.png


    Tag:

    dtHKwSh.png



    Der Senckenbergturm ist im 22. Stockwerk angekommen und die Nachtbeleuchtung wird im Turminneren gerade installiert. Die Fassade ist in den ersten beiden Geschossen bereits angebracht, die Halterung liegt zumindest bis zum 5. OG bereit.


    Nacht:

    l4bBVRx.png


    Tag:

    kDnOWHg.png


    Blick auf die Fassade:

    AfH900y.png



    140 West bei Nacht:

    hHOLKtg.png


    Das Hotel im 140 West ist weitestgehend eingerichtet und beleuchtet. In den unteren Geschossen wurde in den letzten Tagen mit Detailarbeiten begonnen.


    XGClGzc.png


    Eigene Fotos

  • Senckenberg-Turm: Klettern am trüben dritten Adventssonntag.


    4671_senckenbergturm.jpg


    Rund zwei Stunden später ist es klarer geworden, die Krähe hat sich umgesetzt und der Kran ist ein gutes Stück gewachsen.


    4672a_senckenbergturm.jpg
    Bilder: Schmittchen

  • Neben der (finalen?) Kranverlängerung am Senckenbergturm wurde heute Morgen der Bauzaun um das 140 West entfernt, was zum ersten Mal einen freien Blick auf den Eingangsbereich und die Lobby ermöglicht.


    Vom Kettenhofweg/Senckenberganlage. Farbgestaltung finde ich sehr gelungen:

    Jj5ppHL.png


    FPacZJj.png


    gzHzSa7.png


    Im 140 West findet vermutlich gerade die Abnahme statt. Seit 2 Wochen werden alle Wohnungen/Balkone begangen und inspiziert. Heute war im 4. Wohn-Stockwerk Betrieb. Das erste Wohn-Stockwerk ist außerdem seit einer Woche durchgehend beleuchtet:

    KftyjOx.png


    Im Senckenbergturm wurde die Fassade bis ins 5. OG angebracht:

    SyOkTWF.png


    Noch eine Totale und ein Foto der Nachtarbeiten im Nebel:

    lpAlMcZ.png


    mKLP9qk.png


    Eigene Fotos

  • Frische Bilder von heute - von der Robert-Mayer-Straße:


    4695_senckenbergturm.jpg


    4696_senckenbergturm.jpg


    Podium von Nordwesten ...


    4697_senckenbergturm.jpg


    ... und von Nordosten:


    4698_senckenbergturm.jpg


    Zwischen den drei Neubauten, von der Robert-Mayer-Straße gesehen ...


    4699_senckenbergturm.jpg


    4700_senckenbergturm.jpg


    ... und aus Richtung Senckenberganlage, links der künftige Hoteleingang:


    4701_senckenbergturm.jpg

    Bilder: Schmittchen

  • Als Ergänzung frische Bilder von oben:


    Vergleich, was in einem Jahr passiert ist (10. Januar 2020 vs 10. Januar 2021):

    ijMd46W.gif




    Totale:

    UjLwpQE.png


    Senckenbergturm:

    IavtxGC.png


    140 West:

    kiRiUSR.png


    Eigene Bilder

  • Noch eine Perspektive von unten, Gruß an den Doc :P



    Fassadendetail:



    Übersicht von der Bockenheimer Anlage, Höhe Juridicum:



    Bilder: Adama, teilweise durch Klick vergrößerbar

  • Der Senckenbergturm dürfte im Wesentlichen seine Endhöhe von 25 Geschossen und 106 Metern erreicht haben. Das lässt sich jetzt auch aus größerer Entfernung beurteilen, weil die Fassade kürzlich die charakteristische "Bauchbinde" erhalten hat (an sich bereits die zweite nach dem Übergang vom Podium zum Hochhausschaft). Darüber folgen zwölf Geschosse, wobei die obersten noch hinter dem Wetterschutz liegen. Die Geschosse eins bis 13 sind bereits alle an die BNP Parisbas vermietet.


    Funfact am Rande, von dem ich vor Kurzem erfahren habe: Das Windschild kennen wir schon länger, denn bevor es am Senckenbergturm angebracht wurde, leistete es seine Dienste am Omniturm.


    Aktuelles Bild, auch jahreszeitlich bedingt eher ein Zeugnis fotografischen Scheiterns:


    senckenbergturm_01.2021.jpg
    Bild: Schmittchen


    Eine Techniketage verbirgt sich nicht hinter der "Bauchbinde", wie man annehmen könnte, vielmehr müsste es eine reguläre Büroetage sein. Die Technik wird auf zwei Etagen an der Spitze des Hochhauses installiert. Übrigens gibt es inzwischen eine Website für den Turm (mit schaurigem Dino-Opener), das wurde hier wohl noch nicht erwähnt.

  • Aus 90 Grad rechts ergänzend ähnlich grau-graue Bilder aus einer der Regenpausen vorhin:



    Das Band, die Glasfuge oder wie auch immer die Fassadenzäsur genannt werden möchte, gefällt mir sehr gut. Ebenso wie die in die Tiefe gehenden weißen Lisenen, deren Lage sich mit den Geschossgruppierungen subtil verschiebt. Ein bisschen weiter links:


    Bilder: epizentrum

  • epi und meine Wenigkeit sind uns da gestern sicherlich fast über den Weg gelaufen. Nach längerer Zeit war ich auch mal wieder am Senckenberg-Quartier. Das ist richtig klasse geworden mit den 3 Baukörpern finde ich. Gestern konnte man schon auf den Platz zwischen den HH gelangen. Eine kleine Fassaden-Impression der beiden neuen "Riesen":

    20210129_153637z3jkg.jpg


    Und auch diese Ansicht des OneFortyWest vom Quartiersplatz aus gesehen habe ich gestern das erste Mal live genießen können (links):

    Und der Senckenberg-Turm mit gewachsener Fassade (rechts):

    20210129_153934clj7k.jpg20210129_152215rkj1x.jpg


    Der Eingangsbereich zum Melia-Hotel an der Ostseite als Thumb:

    20210129_153542wckfn.jpg

    Alle Handypics von mir.

  • Update zum 140 West und Senckenbergturm:


    Nach nochmaligem Check des Prospekts ist das Melia bis in den 23. Stock angemietet, insofern sind aktuell alle Hotel-Etagen möbliert und bereit für den März-Launch (sofern Corona es zulässt). Ich dachte erst, dies wären die ersten Mietwohnungen der Commerz Real, diese beginnen aber erst im 24. OG. Prospekt nochmal hier zu finden


    140 West bei winterlicher Dämmerung:

    azippaz.png


    Ein Blick auf die letzten Hotel sowie die Miet- und Eigentumsetagen:

    beKbrbD.png


    Obere Hotelstockwerke

    ipOeOA6.png


    Der Senckenberg-Turm nimmt weiterhin Form an. Heute wurde der Windschutz nochmal nach oben gezogen, wobei seit 1 Woche nicht mehr betoniert wurde. Der Turm sollte also die finale Höhe erreicht haben.

    rEPIE7F.png


    Noch eine Totale:g6K6IXj.png


    Und zum Abschluss der Vergleich 6. Februar 2020 vs. 6. Februar 2021. Die vordere Container-Landschaft wurde vor 2 Wochen abgebaut:CcV1Ntr.gif


    Eigene Fotos