Basel: Meret Oppenheim Hochhaus, 85m (in Bau)

  • Basel: Meret Oppenheim Hochhaus, 85m (in Bau)

    Im Stadtteil Gundeldingen, auf der "Rückseite" des Bahnhofs SBB (Verbindung über eine Passerelle), entsteht ein 85 Meter hoher Turm mit 23 Etagen. Bauherr ist die SBB, Architekten sind Herzog & de Meuron. Von den 28.500m² Nutzfläche sollen 53% für Wohnungen, 44% für Büroflächen, sowie 3% für Gastronomie (im Sockelgebäude) entfallen. Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) hat bereits 9.200m² angemietet. Baubeginn soll im Januar 2016 sein.


    Visualisierungen:



    Quelle: Projektwebsite



    Ein kleines "De Rotterdam" in Basel...

  • Abrissarbeiten sind gelaufen, mehr tut sich noch nicht. Blick auf das Baufeld sowie die Umgebung auf der Rückseite des Centralbahnhofs.








    Bilder: Silesia

  • Vielen Dank, auch hier. Hinterm Bahnhof kann es zwar natürlich nur besser werden, aber was HdM hier entworfen haben, ist nach den Visualisierungen zu urteilen m.E. 60er-Murks, brutal und unschön, vor allem auch die Fassade. Dat kan beter.

  • Vielen Dank, auch hier. Hinterm Bahnhof kann es zwar natürlich nur besser werden, aber was HdM hier entworfen haben, ist nach den Visualisierungen zu urteilen m.E. 60er-Murks, brutal und unschön, vor allem auch die Fassade. Dat kan beter.


    Mein erster Eindruck (und auch der zweite Eindruck) war auch mies, klobig, und schlecht. Mittlerweile habe ich mich etwas daran gewöhnt. Und dennoch muss man bei diesem Projekt mehr wie bei anderen Projekten das Ergebnis abwarten, allein um die Dimensionen einschätzen zu können. Ich tendiere eher dazu das es unverhältnismäßig breit wird und die klobige Wirkung bestehen bleibt.
    Ansonsten ist es dort gar nicht schlecht, das "Gundeli" ist ein sehr interessantes Quartier. Ok der Bereich am Ende der Passerelle ist architektonisch schon sehr "vielfältig".

  • update 09.01.2016

    Pünktlich zum Jahresbeginn begannen hier die Arbeiten. Etwas wurde schon gegraben, alles wurde doppelt und großräumig eingezäunt. Dazu wurde noch die Straße verschwenkt (fast an die Gleise), der Parkplatz auf der Seite ist nun weg.







    Bilder: Silesia

  • update 21.02.2016

    Man kann schon fast von Baugrube sprechen...





    Bilder: Silesia


    @Mod
    Im Titel bitte ändern auf "In Bau", da schon seit Jahresbeginn Bauarbeiten laufen. Danke

  • update 30.04.2017

    Es geht sichtbar in die Höhe.






    Blick über den Centralbahnhof hinweg, wo ein Kran den Weg weist.



    Bilder: Silesia

  • update 27.08.2017

    Hier ging es sichtbar in die Höhe. Blick entlang dem Jakob-Burckhardt-Haus.



    Die dem Centralbahnhof zugewandte Seite.










    Bilder: Silesia

  • Teil 3

    Bautafeln.




    Blick von der Bahnhofspasserelle.


    Hier befindet sich auch ein großer Aufkleber auf den Scheiben.


    Nochmal der Blick von der Straßenebene.


    Blick über den Centralbahnhof hinweg.




    Bilder: Silesia