Basel: Baloisepark, 89m (in Bau)

  • Basel: Baloisepark, 89m (in Bau)

    Die Baloise Group baut einen neuen Hauptsitz. Standort ist am Aeschengraben, schräg gegenüber dem Bahnhof SBB. Es gibt 3 Baukörper, darunter ein Hochhaus mit 89m Höhe. Der Rückbau des Bestands beginnt diesen Sommer, Baubeginn dann Anfang 2016.


    Hier die Fakten:


    Baufeld A
    - 23 Stockwerke
    - 89m
    - 25.000 m² Bruttogeschossfläche
    - Nutzung als Hotel, sowie 6.000 m² als Büroflächen an Drittmieter
    - Restaurant und Konferenzsäle
    Architekten: Miller & Maranta


    Baufeld B
    - 34m
    - 12.000 m² Bruttogeschossfläche
    - Nutzung als Hauptsitz
    Architekten: Diener & Diener


    Baufeld C
    - 42m
    - 13.000 m² Bruttogeschossfläche
    - Nutzung 6.000 m² Büros und Schulungsräume für Baloise, sowie 7.000 m² für Drittmieter
    Architekten: Valerio Olgiati


    Visualisierungen:





    Bilder und Quelle: Projekt- und Unternehmenswebsite

  • Blick auf das Areal. Das Hilton-Hotel wird fallen und an der Stelle eine Grünanlage gestaltet.


    Die BIZ und das Strassburger Denkmal gegenüber


    Centralbahnplatz schräg gegegnüber


    Blick vom Aeschenplatz den Aeschengraben hinunter. Das Hochhaus setzt dort an wo die weißen Gebäude links aufhören.


    Diese Gebäude werden fallen.





    Bilder: Silesia

  • update 19.06.2018

    Blick vom Aeschenplatz. Hier verstärkt der wachsende Pulk am Centralbahnhof den urbanen Eindruck enorm.







    Blick vom Centralbahnplatz




    Bilder: Silesia

  • Teil 2

    Blick über die Gleise



    Blick von Riehen auf den neu wachsenden Pulk am Centralbahnhof




    Blick am Rhein im Bereich der Schwarzwaldbrücke





    Bilder: Silesia

  • update 19.06.2019

    Zunächst ein Blick aus der Ferne, aus Riehen. Als Teil des Pulks am Bahnhof bzw. als Teil der Skyline.





    Beim Blick von der Wettsteinbrücke fällt der Neubau bereits auf. Aber bloß nicht dem Münster zu sehr auf die Pelle rücken...




    Bilder: Silesia