Mediaspree: Quartier am Postbahnhof

  • Für den Büro-Neubau am Postbahnhof wurde Ende letzter Woche nun der erste Turmdrehkran aufgebaut. Der Hochbau dürfte sich an dieser Stelle damit nun beschleunigen.


    IMG_4390.JPG

  • ^

    Merkwürdig dunkel die Räume zur Terrasse hin, als würde man nur mit Tageslicht beleuchten. Mir gefallen die großen Räume mit den "Xen" vor dem Fenster (wenn sie Deckenbeleuchtung hätten) aber sehr gut, das wirkt modern und hat sogar eine gewisse "coolness". Die wenigen anderen Innenbilder sind furchtbar. Der Gang wie die Umkleide in einem Schwimmbad. Der Treppenaufgang wie der Aufstieg in einen Flugschutzbunker (Bild7). Die abgehangenen Metallgitter überall. Der kleine Raum wie die Zelle in einer Anstalt (Bild11). Auch der große, beleuchtete Konferenzsaal mit dem Klinkerboden versprüht industrielle Kälte auf mich, statt solidarischer Wärme (Bild6). Gemütlich ist das alles nicht. Ein paar Birnen aus Erichs Lampenladen und die ein oder andere Blümchentapete hätten hier sicher gut getan.