City Nord: Sammelthread

  • so- einige frische Bilder von diversen Baustellen:
    EDEKA
    Also am Hauptgebäude habe ich keine Fassadenarbeiten entdecken können.
    Allerdings waren im Erdgeschoss alle Büros leer- und teilweise sah es dort so aus:

    Fassadenarbeiten konnte ich am Nebenhaus feststellen.

    Und was wohl neu ist- es wird eine Brücke zwischen den beiden Gebäuden errichtet.


    Und noch ein Pano zum Abschluss und zur Orientierung:

    ehemaliges Sozialgericht
    hier laufen die Umbauarbeiten im Inneren- von außen sah es so aus..

    Holiday-In-Turm
    aktuell werden hier die Fassaden montiert---

    Von der Allianz sieht es so aus..

    Telekom-Quartier
    diese Perspektive (Jahnring) hatten wir noch nicht-- interessant die niedrig angebrachten Straßenschilder.

    Die Außenanlagen werden bereits gestaltet..

    und zum Abschluss auch hier ein Pano.

  • Zum 1. August 2017 mietet die Stadt Hamburg für die Universität das Bürogebäude am Überseering 35 an


    http://www.deal-magazin.com/ne…-20000-m-in-der-City-Nord

    Ü8


    Bereits 80% sind vermietet


    http://www.deal-magazin.com/ne…flaeche-im-Ue8-in-Hamburg


    ehem. Landes- und Sozialgericht/ Kap 1 /Boarding-House


    Mitte des 1. Quartals 2018 wird das Gebäude erst fertig übergeben werden können.


    http://www.deal-magazin.com/ne…ts-in-Hamburg-fuer-Isaria

  • Übrigens, heute hat die "Entrüstung" des Holiday Inn begonnen.
    Bilder werde ich nachreichen, wenn mehr zu sehen und das Wetter besser ist.

  • Der NDR Berichtet: Abschied von der Post-Pyramide:


    Seit Anfang März laufen die Vorbereitungen für den Abbruch: Die Bauzäune um das Gelände herum stehen, Bäume werden gefällt. Zunächst steht die Schadstoff-Sanierung des 70er-Jahre-Baus an.


    Zitat NDR...


    Wäre eine Sanierung machbar? Ja, meint zumindest Architektur-Experte Marco Alexander Hosemann.


    Zitat-Ende


    Oh! Man... Langsam wird es peinlich, wie sich die Medien aus eigener Faulheit und Unkenntnis heraus die zu druckenden Ansichten von Ini-Spezis diktieren lassen. So werden dann mal eben City-Hof Ini-Laberbacken zu 'Architektur-Experten'. Schade, dass der NDR keine Journalismus-Experten mehr hat. Das waere mal 'was...

  • leider heute kein Fotowetter- trotzdem einige Impressionen vom
    Holyday-In- Hotel

    nach wie vor Fassadenarbeiten-

    ein Logo ist auch schon zu erkennen...

    Telekom-Quartier
    der neue Haupteingang..

    mit Fahnen

    Fahrräder sind hier zu stellen....

    Und "Grünsparn" kann man auch schon bei der Kellertreppe ausmachen:nono:

  • Post Pyramide

    bei diesen Bildern kommt bei mir Wehmut auf----




    ein riesiges Bauwerk-


    der Abriss naht... die Vorarbeiten haben begonnen
    ..


    ein Blick auf den ehemaligen Haupteingang....



    sieht ganz schön runtergekommen aus, wie im Übrigen die ganze Pyramide....


    ich sage dann mal-- tschüß- Post-Pyramide:ripthread

  • Das Holiday Inn wird jetzt aber wirklich "abgerüstet".


    Auf der Ostseite geht das Gerüst noch bis ganz oben.


    Sieht finde ich sehr freundlich aus.

  • ich sage dann mal-- tschüß- Post-Pyramide:ripthread


    - ein bischen erinnert mich das Teil an das "Wahrheitsministerium" aus einer Verfilmung von George Orwell's 1984 (-> cdn.archinect.net).


    M.M.n. ein architektonischer Alptraum der Sonderklasse - aber genau deshalb schade, dass es abgerissen wird und nicht als "Mahnmal" erhalten bleibt. In der City Nord stört es schließlich nicht.

  • Aas aelteste Bürohaus der City Nord wird fuer EUR 31 Mio zum Wohnhaus umgebaut: In das ehemalige Landessozialgericht am Kapstadtring werden 143 Wohnungen gebaut.


    Bericht beim NDR


    Google Maps


    Hamburgs Oberbaudirektor Joern Walter beim NDR: "Fuer mich hat das eine sehr grosse Bedeutung, weil ich das Haus persoenlich sehr liebe". Ich gebe ihm recht. Schoen, dass dieser elegante Bau erhalten wird.

  • Wohnungen im ehemaligen Landessozialgericht
    Der Umbau scheint mir -von außen betrachtet- schon relativ weit zu sein.



    Holiday Inn

    **********************************************************
    Abriss Post-Pyramide


    Das Containerdorf Otto Wulff, Hagedorn..versteckt sich hier:lach:

    Zwischenzeitlich wurde ein Baufaufzug angebracht.. siehe rechte Gebäudehälfte

    Bestimmt erfolgt momentan die Entkernung..
    Im Innenhof stapeln sich die Schrotteile.

    Abrisstätigkeiten sind auch schon zu erkennen.

  • In der City Nord soll das Buerohaus der Versicherung Signal Iduna (dieses hier?) durch einen Neubau ersetzt werden. Der Investor Hansainvest - die Immobilien-Sparte der Signal Iduna - laesst den Bau von 1979 noch in diesem Jahr abreissen.


    Am Kapstadtring entstehen dafür drei rechteckige Neubauten mit 28.000 Quadratmetern Büroflaeche. Einzug der Signal Iduna in die Neubauten: In drei Jahren.


    Quelle: NDR

  • ^^
    Ja, es ist das oben verlinkte Gebauede. Barkow Leibinger aus Berlin haben den Neubau entworfen.



    Bild: Barkow Leibinger Gesellschaft von Architekten mbH


    Das Projekt heisst 'Kap 5'
    Volumen: ca 110 Mio Euro
    ca 28.000 qm BGF
    voraussichtliche Bauzeit: 2019 bis 2021
    Bis zu 60m Hoehe