Dresden OST: Projekte in Striesen und Blasewitz

  • Schillerplatz - Ruine verschwindet


    die bauruine an der hüblerstrasse - kurz vor dem schillerplatz - wird verschwinden.
    bis 2011 stand dort ein flachbau (mit laden?). wieso der seither überhaupt so aussieht (dach abgerissen), ist mit nicht bekannt. bauBM marx teilte den DNN mit, dass ein bauantrag vorliege. der eigentümer möchte ein wohn- und geschäftshaus errichten. es soll 2 läden, büros und 4 wohnungen aufnehmen. die baugenehmigung ist noch nicht erteilt, allerdings rechnet marx in den nächsten monaten mit baubeginn. mehr infos dazu: keine.

  • Schillerplatz-Ruine

    Schön zu sehen das diese bauliche Situation endlich geändert wird. Diese Ruine hat mich schon immer gestört. Gerade am Schillerplatz wo doch eigentlich genug Kundschaft ist so das sich die Investoren um die besten Plätze schlagen müssten.
    Vielleicht kann man ja auch am Schillerplatz hoffen das der Neubau nicht ganz 0815 wird, is ja schließlich ne sehr gute Lage.
    Bin schon gespannt auf die ersten Visualisierung zum Neubau falls er denn kommt.

  • Blasewitz


    kleiner wohnneubau loschwitzer-/ alemannenstrasse - da hat man wohl an der hauptverkehrsstrasse wieder ein auge zugedrückt, was die bautypologie und dachform angeht.



    unweit davon - die gediegene noblesse des alten



    neubau tolkewitzer-11 / kretschmerstrasse (zuletzt post 27
    der rohbau steht und auch das häusel links nebenan wird nun saniert

    an stelle des häusels hätte man hier die chance gehabt, die geschlossenheit des schillerplatzes weiterzuführen, allerdings sind hier - richtung elbufer - schon mehrere neue EFHs entstanden - und das in der zentralen lage. es verbleibt am altenheim (hinten) dennoch ein größeres stück anschlussbebauung an die brandwand des altersheims möglich.



    Blasewitz-Ensemble - Joh-Seb-Bach-Strasse (USD Immo)

    für die beiden würfel wurde eine stattliche grube ausgehoben und es wird jetzt gearbeitet. allerdings ist zum letzten post 27 schon ein knappes halbes jahr vergangen. also das hier nur beispielhaft für viele baustellen in dd: im dez. 2013 war baubeginn, da könnte man jede menge vergleichbares anderer städte zeigen, da stand die ganze hütte schon. na egal, mich störts jetzt nicht wirklich. das tempo zieht überall derzeit an.

  • Wartburgstraße 48

    Ist jemandem bekannt, was auf das Areal des vor Kurzem abgerissenen Gebäudes auf Wartburgstraße 48 (Baulücke zwischen Wartburgstraße 46 - "Wartburgpalais" und Wartburgstraße 50 - saniertes Bestandsgebäude "Wartburgpalais 2") gebaut werden soll bzw. wer Bauträger oder Eigentümer dieses Grundstückes ist? Aktuell ruhen die Arbeiten, nachdem vorige Woche die Tiefbauarbeiten beendet worden sind. Die Tiefe der eingefassten Baugrube deutet auf eine im Bauvorhaben eingeplante Tiefgarage hin. Eine Informationstafel vor Ort gibt es leider nicht.

  • ^keine ahnung, bisher gabs dazu noch keine info. wenn allerdings schon die grube ausgehoben und fertig ist, dann deutet alles auf einen würfelneubau a la nachbarbebauung hin. vielleicht kommen ja bald infos oder es wird mal ein bauschild gestellt. wenn nicht, muss zumindest (und jetzt schon) ein bauzettel irgendwo am bauzaun hängen.


    es war von dem ex-gebäude (rechts) zuletzt von mir ein bild drin, wo entkernt war und man eigentlich eine sanierung annahm.

  • Striesen - entlang der Wartburgstrasse



    Nr. 7 - schnelles wachsen des rohbaus



    Nr. 32 - treuwobau ecke spenerstrasse



    Nr. 57b - neuer Neubau (hinten) neben der kleinen Zionskirche



    am hermann-seidel-park eine auffrischung (ermelstrasse 13)



    ggü im seidelpark: eine ziemlich neue kita



    Nr. 81 - neubau mit gartenhaus fast fertig



    augsburger - / glasewaldtstrasse Nr. 33 - beginnende sanierung

  • Lauensteiner Strasse 25+27





    Wittenberger Strasse 81 - scheint mir auch sehr neu zu sein



    um die Wartburg-Palais
    Nr. 48 - abgerissen, grube fertig, keinerlei bauschild - bravo!


    wartburg-palais-zwo - altbau - fast fertig, man wirbst mit 3m lichte lofthöhe


    wartburg palais zwo - neubau - fertig und hübsch geworden


    alt und neu - beides auf einen streich



    Stadtpalais Laureen
    1. BA fertig (balkonplatten fehlen noch) , 2. BA derzeit im UG in Bau




    kontrast - eine strasse weiter



    sprung nach striesen west: ensemble 1A (hassestrasse) - ggf baubeginn erfolgt - zumindest wird ein nachbargrundstück zur gluckstrasse nun mitgenutzt (bebaut?)

  • WGJ-Neubau Haydnstrasse - update


    standort - hier
    zuletzt post 60


    die baugrube wird ausgehoben, die strasse ist im abschnitt gesperrt



    die umverlegung einer fernwärmeleitung wird in kürze abgeschlossen, ein nachbar-stadthaus an der haydnstrasse wird gleichmit neu angeschlossen

  • Loschwitzer Str 22

    Die USD reißt auf der Loschwitzer Str. 22 einen Altbau weg um dafür 2 standardmäßige Neubauten mit 14 ETW hinzusetzen. Schade, dass die USD zunehmend Altbaubestand zur Profitmaximierung abreißt. Mit der Hafencity und dem zusätzlichen Einfügen eines Geschosses im Quartier 6 am Neumarkt hat man schon genug Imagebeschädigung betrieben, meint man zumindest. So wird's leider nicht besser.(Obwohl es auch schlimmere Neubauten geben könnte). Auch ein Großteil des Altbaumbestandes wird dran glauben müssen. Schade.


    http://viarealis.de/objektdeta…schwitzer-strasse-22.html

  • 2 Neubauten am Blauen Wunder


    standort http://binged.it/TuFuIc


    am angelsteg entstanden zwei neubauten - eins in historisierender art, das andere in moderner art mit hinterhaus. zuvor wurden beim modernen haus hinterhofbauten abgerissen. beide halte ich für gelungen.



    die verbleibende baulücke wird als parkplatz genutzt (vorn).

  • Striesen-West


    Wartburgstrasse 7 - zuletzt post 66


    schon ist der rohbau im letzten geschoss angekommen



    "Ensemble 1A"
    wie oben im post 69 (letzte 2 bilder) schon vermutet, erstreckt sich das baufeld von der hassestrasse bis zur gluckstrasse (draufsicht). eine riesige baugrube tut sich nun auf. das gesamte areal scheint mit einer tiefgarage versiegelt zu werden.

  • Blasewitz



    Loschwitzer Strasse 1
    Zweitsanierung für Neuvermietung



    Palais Waldpark (Ecke Lothringer Weg) - neue bzw. sanierte Zaunanlage



    Loschwitzer Strasse 22 (USD) - medial kritisierter Villenabriss




    nebenan an der Nr. 30 besteht auch eine größere Neubaufläche - wohl derzeit in Bauvorbereitung, hinten ist die Mendelssohnallee 29 eingerüstet



    Neubau Hüblerstrasse 6 (am Schillerplatz) - zuletzt oben in Post 72
    mit einem A4-Zettel als Bauschild werden hier die interessierte Bürgerschaft abgespeist



    Tolkewitzer Strasse (Ecke Oehmestrasse) - zuletzt in Post 74



    Wohnpark am Landgraben - Sivia-Bau, nun endlich Baubeginn
    Standort hier
    ob es Planungsveränderungen gab, ist noch unklar.



    nebenan an der Heinrich-Schütz-Strasse 20 wird saniert

  • Striesen - update



    Privatgymnasium Augsburger- / Paul-Gerhardt-Strasse - äusserlich fertig
    zuletzt in post 59 -1. bild



    Neubauwürfel Paul-Gerhardt-/ Wormser Straße - jetzt Baubeginn
    zuletzt wie eben in post 59 (4. bild)



    Kim-Wohnbauprojekt Mosenstraße - der Rohbau wächst allmählig
    zuletzt in post 60

  • Striesen - Runde



    Ensemble 1A (Hassestrasse, Striesen-Ost)



    drei unterschiedliche Bauepochen



    Privatgymnasium Augsburger Strasse (mit intergierter Turnhalle von UG bis EG) - müsste bald Eröffnung sein


    ums Eck wurde bereits eine Privatschule ähnlichen Bautyps errichtet (links)



    Fira-Neubauten Augsburger Strasse 7



    Neubau am Wartburgpalais 2 - Wartburgstrasse 48 - kein Bauschild



    Kita-Neubau Spenerstrasse 37
    zuletzt in post 45



    Stadtvilla Bergmannstrasse 37 - (10 WE, in Planung)
    Standort hier



    Schandauer Strasse 85 (Striesen-Ost) - neue Sanierung