Dresden: Sonstige Infrastrukturprojekte

  • Eisenbahnüberführung Behringstraße


    An der ewigen Baustelle geht es langsam mal wieder etwas vorwärts.
    Die südlichen Brücken sollten bald fertig betoniert sein.
    Soweit ich weiß, waren beim Planfeststellungsverfahren nur diese beantragt.
    Also wird danach die Straße wieder in Ordnung gebracht und irgendwann wird alles nochmal für die nördlichen gusseisernen Brücken aufgerissen, wenn die später auch noch durch Beton ersetzt werden.



  • Eisenbahnüberführung Behringstraße


    Nun ist auch die andere Seite der neuen südlichen Brücke fertig.
    Die nördlichen Brücken bleiben erstmal aus Stahl.




    Eisenbahnüberführung Roßthaler Straße


    Dafür hat die Bahn nun begonnen hier die nächste Stahlbrücke zu entsorgen.
    Es werden immer weniger in Dresden.



    Gebaut wird bis 2020, wenn man sich diesmal an den Zeitplan hält.
    Die Behringstraße dauert nun schon bald 3 Jahre.

  • Neubau der Bestandsunterführung der DB-Gleise östlich am Haltepunkt DD-Kemnitz
    streetview
    Infos sind mir unbekannt, v.a. welche Verbesserungen diese Baumaßnahme bringen wird.
    Blick von der Autobahnbrücke in Richtung Meißner Landstraße und DD-Briesnitz.

  • Ersatzneubau Bahnüberführung


    Hierbei handelt es sich um die kleine Brücke des nach West ausbiegenden Gleises südlich Bahnhof Mitte und am Durchlass zw. KKM und Freizeitareal Roßthaler Strasse.
    Lage g.maps oder streetview. Unten der Blick gen F-Stadt.

  • Kleine Bahnbrücke Bischofsweg - erneuert, saniert, fertig

    Vorzustand streetview, Neustadtgeflüster berichtete.

    Hier wurde eine alte Bahnbrücke (Balkenbrücke, genietete Hohlkästen aus Stahl, historisches Geländer) mal nicht durch einen Beton-Neubau ersetzt,

    sondern wochenlang aufwendig gestrahlt (entrostet) und neu lackiert. Auch wurden die seitlichen Aufsätze der Sandsteingewände rekonstruiert. Prosit DB-Netz!

    p1280777sckkn.jpg

    p128077861kme.jpg

    Bilder: ich


    Weitere Arbeiten sollen nun an der Bahnbrücke über der Eschenstrasse (also Nachbarbrücke südlich ^davon, streetview) stattfinden, wobei ich Umfang und Zielstellung nicht kenne. Mal schauen.

  • Eisenbahnüberführung Behringstraße


    Die südliche Brücke ist ja schon eine Weile fertig.


    Nach über 3 Jahren hat man es endlich geschaft die Straße wieder zu asphaltieren, mal sehen wann sie freigegeben wird.


    Der rechte Fußweg wurde auch wieder asphaltiert, wie vorher. Unter den Brücken liegen aber Granitsteinplatten, auch wie vorher.


    Momentan wird der linke Fußweg wiederhergestellt, zuvor gab es dort eine geschlämmte Decke und ebenfalls Granitsteinplatten unter den Brücken.

    Wid wohl leider wieder so kommen.


    Bäume müssen auch noch gepflanzt werden.


    Die nördlichen Brücken werden wohl erstmal nicht gemacht und bleiben so.