Dresden: Pirnaische Vorstadt/Lingnerstadt

  • Sehr interessantes Video. Neu für mich war, das die Erweiterung von GSK nicht vom Tisch ist. An dieser Ecke zeigt sich auch schön, das Dresden meilenweit von einem Boom entfernt ist. Es gibt keinerlei Nutzungsdruck. Nicht mal das städtischen Grundstück, wo vor Jahren der Plattenbau abgerissen wurde, wird irgendwie entwickelt. Das da noch keiner vorgeschlagen hat, dass der WiD zu geben?

  • Neues zum Gammelhochhaus Pirnaischer Platz - Mopo/Tag24 berichtet über die Kritik bei der (!) dritten Behandlung in der Gestaltungskommission.


    Neueigentümer Quarterback Immo will nä. Frühjahr definitiv loslegen und wollte wohl mit einer "Rückführungs des Baus in die Entstehungszeit" um Zustimmung werben. Mir fielen auf der Visu die grauen Balkonbänder auf, die ja schonmal der DDR-Optik widersprechen, das Dachgeschoss ist natürlich mau. Eine Vergalsung der V-Stützen würde ich hingegen begrüßen, zumal die beiden ersten Geschosse im Hochhaus Büros fassen sollen.

  • Ich finde die Verglasung der Stützen eher problematisch, weil dadurch ein ganz anderer Eindruck auf Straßenebenen entsteht; der Leerraum/Durchgang ist schon ein wichtiges architektonisches Mittel.


    Im Artikel wird auch die Aufstockung des Flachbaus kritisiert - das wäre aber in der Tat eine Annäherung an den originalen Bauzustand.

  • Wie gacki schon treffend gesagt hat, die Unterführung an der Grunaer Straße zu verglasen währe problematisch. Dem stimm ich zu. Das Hochhaus steht ohnehin schon sehr weit auf dem Gehweg. Ich tendiere aber eher zu einer Abstockung oder zu einem kompletten Abriss. Dieses Hochhaus zerstört meiner Meinung nach die hostirische Silhouette der Stadt. Und ja, auch die Hochhäuser an der Grunaer Straße sind zu hoch. Egal was schlussendlich passiert. Der Schandfleck ist dann endlich weg 😊

  • Ich bin heut auf der St. Petersburger langgefahren. Wird am ersten Baufeld der Lingnerstadt schon gebaut?

    Ich habe eine Bautafel, Absperrungen und Bauarbeiter gesehen.


    Oder handelt es sich um die Erschließung, neue Planstraße, etc. ?