Dresden NORDWEST: Projekte in Pieschen, Mickten, Trachau, Kaditz

  • Eck-Neubau Konkordienstrasse 11-13 / Ecke Moritzburger Str. - update (zuletzt #451)


    Der Rohbau ist im vollen Gange und bereits im 3. OG angelangt.


    img_8704cbjnu.jpg


    img_87026kk5g.jpg


    Konkrodienstraße 15

    Für die entstehende Baulücke zwischen dem Castello-Projekt und dem bestehenden Einfamilienhaus (Konkordienstraße 15) gibt es nun laut Themenstadtplan auch eine Baugenehmigung. Ich schätze mit dem Bau wird aber erst begonnen, sobald das Haus Nr. 13 fertig ist. Infos zum Projekt der Bauherrengemeinschaft habe ich auf der Internetseite von dd1 architekten gefunden.


    Die Lückenschließung zwischen dem Einfamilienhaus Nr. 17 und dem Bestandshaus Nr. 21 mit Brandwand wird wohl nicht kommen, wie man an der Fassade der Nr. 17 erkennen kann. Außerdem verläuft dazwischen noch ein öffentlicher Weg zu den Pieschener Melodien, der Neudorfer Weg.

  • Na der übliche 08/15 Kram von dd1 - die haben nur einen "Kreativtopf" mit immer dem selben Inhalt, aus dem sie "schöpfen". Wär ja clever, wenn die keine Brandwand entstehen lassen würden, sondern einen L-förmigen Bau zum Abschluss der Reihe entwürfen. Das EFH wird nie verschwinden. Aber offenbar überfordert das deren Denken. Für die war sicher schon nen Schock, ein Steildach zu verwenden.

  • Wozu DD1 gestalterisch fähig sind, haben sie in meinen Augen mit ihrem Beitrag für das Hotel Stadt Rom bewiesen.

    Die Wiedererkennbarkeit des gestalterischen Ausdrucks eines Büros halte ich auch nicht für eine Schwäche, sondern für das Gegenteil.
    Weiterhin zu fordern, für das Grundstück an der Konkordienstraße eine Eckbebauung zu planen, zeugt von absoluter Ahnungslosigkeit im Baurecht.

  • Ich verstehe die Diskussion um den Neubau Koko 15 nicht so ganz. Der Entwurf passt doch einigermaßen gut dahin. Die Bausünde ist der Einfamilienhauskasten Koko 17. Von der Tiefe her passt der Entwurf der Koko 15 genau zwischen die beiden Nachbargebäude und das Flurstück ist laut Themenstadtplan mit 282 m² nun nicht soo riesig. Vermutlich lässt sich das wirtschaftlich auch gar nicht darstellen einen L-förmigen Bau zu planen.


    Hier noch ein paar Hintergrundinfos von vor 1,5 Jahren: https://pieschen-aktuell.de/20…in-der-konkordienstrasse/

  • Neubau Döbelner Strasse 93 - update

    zuletzt Post 477



    Alttrachau: Gaußstraße / Ecke Alttrachau 31 - update

    zuletzt Post 473



    "Maxim" - Neubau Maxim-Gorki-36 / Trachenberger Str. (DD-Trachenberge) - update

    zuletzt Post 473



    Maxim Gorki Straße 73 - neu

    Hier prangt jetzt ein Plakat welches Hoffnung auf eine Denkmalgerechte Sanierung macht.



    Neubau Leipziger Strasse 70 - update

    zuletzt Post 470



    Henricistraße Ecke Teichstraße, laut Themenstadtplan wird es eine Lückenschließung - neu

    Konnte im Netz nixs finden, vlt. hat jemand mehr Glück oder weiß schon was hier kommt.




    Impressionen


    Trachenberger Platz


    Trachenberger Straße


    Duckwitzstraße - wunderschöne alte Reihenhaussiedlung


    Döbelner Straße 130


    Großenhainer Ecke Wilder-Mann-Straße


    Wilder-Mann Ecke Kronenstraße


    Wilder-Mann-Straße


    Alttrachau


    Henricistraße Ecke Teichstraße mit dem perfekt stehenden alten Dorfhaus,

    ein schönes kleines Unikat aus einer anderen Zeit, mal sehn wie lange es noch die Straße verengen darf :-D.


    Leipziger Ecke Henricistraße


    Roßmäßlerstraße


    Leipziger Ecke Roßmäßlerstraße


    Blick auf das Pieschener Ufer



    Alle Bilder von mir.

  • Vorplatz Gehestrasse / Erfurter Strasse (DD-Neudorf/Pieschen) - nochmal mit Blumenpracht und neuen Bänken (inzw. dank Schülern beschmiert)

    (zuletzt wohl im Strassenbaustrang)

    Bild: https://abload.de/img/p1320278ork8i.jpg   Bild: https://abload.de/img/p1320279juj0x.jpg

    Am Grünzug Gehestrasse ist man baulich bald fertig, hinten verdürrten bereits erste Baumsetzlinge (Nadelgehölze).

  • Nachsanierung Wohnensemble Wurzener Strasse 60, 62+64 sowie Dahlener Str. 1+3 (DD-Pieschen) - längst fertig, zuletzt #444 - Bilder 3+4

    Bilder schon von Ende März 2020: davor lief bereits der dortige Fernwärme-Ausbau an der Wurzener Strasse.

    p1320130fcjfc.jpg

    p1320131kbkhb.jpg

    ^ Hofblick in Richtung Wurzener Strasse. Auch hier tauchen Tiermotive über den Türen der Häuser auf.

    Bild: https://abload.de/img/p1320131xoj3a.jpg


    Der Neubau Wurzner Strasse 56 steckt schon lange im Baustillstand fest, davor die Fernwärmebaustelle - wie so oft in Pieschen derzeit.

    p1320133wrjf5.jpg

    Bild: https://abload.de/img/p1320132tfkw2.jpg   Bild: https://abload.de/img/p1320134prj37.jpg

    ^ Rückansicht und Bauschild Fernwärme


    Aktuell siehts an der Wurzener so aus (gleicher Abschnitt, nordwärts):

    p13201350ij4n.jpg

    ^ hier rechts am grünen Haus ist zB jene Eule als Tiermotiv über der Haustüre, die ich meine, hier mal gezeigt zu haben, aber kaum noch wiederfinde.


    Rodung @ Trachauer Strasse 25-29 - aktuell entdeckt, Vorzustand Kleingärten - Draufsicht g.maps, Lage im TSP, da passen 3-4 Würfel hin ...

    p1320136xokdw.jpg


    Sanierungen von Plattenbauten der SWGD in Mickten - Lommatzscher Strasse 55-119, auch Freiraumgestaltung, zuletzt zB #429

    p1320137aajg3.jpg

    März 2020

    Bild: https://abload.de/img/p1320138v9jaw.jpg


    aktuell: ein erster Block ist in Arbeit

    p1320140l7jlc.jpg

    ^all pix ick

  • Ersatzneubau Groß-Kita "Pieschner Kinderinsel", Riesaer Strasse 9-11, DD-Pieschen-Nord - Abriss fertig, nun beginnt der Bau

    pieschen-aktuell berichtete mit Infos und Visu. In letzten Wochen erfolgte der Abriss des DDR-Schachtelwunders - siehe Draufsicht g.maps.

    291 Kita- und 75 Krippenplätze, 12,3 Mio €, zuvor lief 2017 ein Architekturwettbewerb - siehe competitionline. Eröffnung ist Sept. 2022 geplant.

    p13205593jjvi.jpg

    ^ Foto von vor ca. 2 Wochen. Der noch unbefestigt-ungeordnete Abschnitt der Riesaer wird wohl auch ausgebaut. Die Archi-Pläne zeigen aber keine automäßige Durchbindung. Im Übrigen wurde auch das Garagenhütten-Konglomerat dort ggü abgerissen - siehe streetview. Hier nochmal eine Visu.



    Bonusbild: Nachsanierung / Dachreparaturen am Trachauer Bahnhof

    Bild: https://abload.de/img/p13205628xktt.jpg

  • Da muss ich ein winziges Detail korrigieren: Die Leistung wurde nicht aufgrund eines Planungswettbewerbes vergeben, vielmehr gab es ein "simples" VOF-Verfahren (ja, noch vor der Vergaberechtsreform).

  • MiKa-Quartier 2.BA, Kötzschenbroder- / Brockwitzer Straße (DD-Kaditz-Mickten) - in Bau, Lage TSP, zuletzt fertiger 1.BA #478

    p13302004jjsb.jpg


    p13302012qkku.jpg


    Blick nordwärts an der Ecke Flößerstraße / Brockwitzer Straße (rechts). Hinten die wunderbare (+autofreie) "Königsallee" der Kötzschenbroder Straße.

    p13302024ljqi.jpg

    ^all pix: ick

  • Neubau Oschatzer Strasse 33 und 31 (im Hof), DD-Pieschen-Süd - update, zuletzt wohl #411 - Bild 1

    p1330204xmkj6.jpg


    Zwischenraum zwischen Nr. 33 (links) und Nr.31 (+ a-c) rechts, vorn die TG-Abfahrt.

    p13302061ukxl.jpg


    links der Bauzettel // rechts der nachhaltig begrünte Innenhof zu den zuletzt errichteten Reihenhäusern der Oschi 35a-d =O

    Bild: https://abload.de/img/p1330205rjj6n.jpg   Bild: https://abload.de/img/p1330207d2kfk.jpg



    Seitenblick in die nahe Leisniger Strasse, wo die alte Baumsorte mit neuer Baumpflanzung ausgetauscht werden mußte.

    Auch die Fernwäme-Baustelle ist fertig, woran der dunklere Asphalt noch länger erinnern wird. Ganz hinten wird nur an einem 90er-Neubau nachsaniert.

    p1330210hhjss.jpg

    ^ all pix: ick