Dresden WEST: Projekte in Löbtau, Cotta, Gorbitz und Briesnitz

  • Die Bramschstraße 3 ist echt eine Beleidigung. Wer sowas genehmigt, sollte dazu verfplichtet werden, mindestens ein halbes Jahr lang direkt gegenüber zu wohnen.

  • ^^Man vergegenwärtige sich, dass das Bauforum Dresden mit den üblichen Architekten des Zeitgenossennetzwerkes gespeist wird. Leider legt man in diesen Kreisen nicht gar so viel wert auf Einfügen in den Umgebungsbestand (siehe Pieschener Melodien und andere Elaborate) - Ausnahmen bestätigen die Regel. Leider ist man auch seitens der Verwaltung nicht daran interessiert, dass die Neubauten das tun, was der eigentliche Skandal ist. Es zeigt sich, der Paragraph 34 BauGB mit seinem grundsätzlichen "Einfügepassus" ist wertlos und muss durch gebietsbezogene Gestaltungssatzungen flankiert werden.


    Dass Altlöbtau 11 saniert wird, ist hingegen eine grandiose Neuigkeit :daumen:



  • In der Ecke scheint dieses Jahr einiges zu werden.


    In der Nähe der Lübecker Straße 29/31 soll es bald ein Projekt Stadtgärten am Lerchenberg mit 2 Wohngebäuden in 2. Reihe geben.
    https://www.hbhimmobilien.de/e…t-in-dresden-loebtau.html
    Ich könnte mir da nur die Flurstücke 37/g + 36 oder das Flurstück 37/h vorstellen. So groß ist der Lerchenberg ja ni.


    Außerdem entstehen noch 3 Wohngebäude südlich deiner erwähnten Braunsdorfer Straße 7, auf den dort gelegenen Kleingartenflächen bis zur Hermsdorfer Straße. (Flurstück 422 und angrenzende)
    https://www.saechsische.de/plu…verschwindet-5051364.html
    Abgeholzt wurde schon. Gebaut wird ebenfalls durch HBH Immobilien.


    Da aber einmal von 2 Gebäuden(Lerchenberg) gesprochen wird und einmal von 3 Gebäuden(Hermsdorfer) kann es eigentlich nicht das selbe Projekt sein.


    Die innenliegenden Kleingärtenflächen scheinen gerade attraktiv zu werden.
    Es wird also südlich und nördlich der fehlenden Grumbacher Straße gebaut. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch dass sie durchgebunden wird.

  • ^ Ich denke, es gibt nur die Braunsdorfer 7, welche zuletzt ja auch mal im Stadtrat zum Verkauf bestätigt wurde. Die HBH's bauen erstmal nur zwei der drei Würfel - warum auch immer. Das "Am Lerchenberg" scheint nur Werbe-Lockvogel zu sein. Die HBH-Visu ist bereits im aktuellen SäZ-Immo-Mag drin, aber auf der HBH-Seite noch streng vernebelt. Ein Ding an der Hermsdorfer gibts nicht, üblicher Bürofehler in der SäZ-Stube, moment.. wer hats geschribbelt.. ah ja. Das SäZ-Bild zeigt ja folgende Hauszeile in gelb-rot-weiß-grün an der Braunsdorfer 7. Die Grumbacher wird wohl mit diesem HBH-Dings noch nicht durchgebunden, mutmaße ich, denn da ist ja dieser blöde Garagenhof der Grummi22, wo sicher schon ne BI mit Mistgabeln Spalier steht und voll öko "Gegen Durchgangsverkehr" marschiert. Aber das kurze Stück Grummbacher kommt möglicherweise doch irgend mal dran, die längere östliche Durchbindung ab Burgkstrasse hingegen mag man sich kaum auszudenken in heut'scher Gemengelage. Naja, immerhin lernte ich nun endlich, wo der 'Lerchenberg' ist. :D

  • Die abgehölzten Grundstücke in der Sz sind aber eindeutig die südlich der Grumbacher(die Rückseiten Gohliser 22,24,... sind im Bild zu sehen und neben der 22 ist alles abgeholzt.). Also kann dies nicht das Projekt Braunsdorfer Straße 7 sein.


    Naja wer weiß, vielleicht komme ich mal vorbei und sehe was alles beräumt ist.

  • Heilandskirche Cotta - wird wohl bald saniert


    Invest ca. 1,2 Mio.
    PM des Freistaates, welcher die Hälfte der Kosten aus dem Denkmaltopf fördert.
    Infos zur Heilandskirche - Heiland-wiki.


    Zuletzt wurden laut PM die Denkmalmittel des Landes im Zuge des Haushaltsbeschlusses des Landtages erhöht/verdoppelt - und zwar von angeblichen 10 Mio auf nun 20 Mio. Genauere Infos zu diesem Topf und seinem Zeitrahmen gibt es wie immer nicht, es muß aber im Bereich des Förderinstruments "Städtebaulicher Denkmalschutz" angesiedelt sein. Da sollte man schonmal die Kasse warmhalten, wenns dann gerne auch mal um den Turmhelm für die Lukaskirche Südvorstadt gehen könnte, ne wahr... . :D



    Edit: DNN bringt einen Bericht über die Innensanierungsabsichten. Das Geld stammt aus dem SED-Altvermögen.

    Einmal editiert, zuletzt von Elli Kny () aus folgendem Grund: edit

  • Löbtau-Süd



    Nachtrag: Neubau Reisewitzer Strasse 78 / Mohorner Strasse - jetzt Nutzung bekannt.
    zuletzt #499 - Bilder 4ff
    "roomy dresden" - easy living for smart people ... :D



    Ford-Autohaus - Reisewitzer Strasse 80-82 - update
    = eine der vielen im Th.stadtplan sichtbaren Baugenehmigungen dort


    Mohorner Strasse 13 - Bau für Büro und Studentenbuden
    Dabei wird es sich wohl um diesen Gewerbebau handeln. Ob jener umgebaut oder abgerissen werden soll - unklar!
    Hier nochmal die Übersicht im Themenstadtplan.



    dort ggü: 2 Neubauten an Reisewitzer Str. 79 + 81 - Baustart



    Neubau Hainsberger-/ Frankenberger Strasse 15 - fast fertig
    zuletzt #495 - Bilder 7-9





    Vergleichsbild eines eingefügten Spät-90er-Neubaus in der nahen Reisewitzer Str. 59 bis 53.



    "Stadtpalais Julia" - Waldheimer Strasse 9 (Aktiva Bau) - update
    zuletzt #495 - Bilder 11-13



    Sanierung Clara-Zetkin-Strasse 3



    "Palais am Bienertpark" (USD) - Neubauten Fritz-Schulze-Strasse 8-10... - update
    zuletzt ebenda #495 - Bilder 4-6
    Derzeit Farbauftrag auf fertige Fassade.

  • Löbtau


    Sanierung Pennricher Strasse 11 - na endlich..


    Kesselsdorfer Strasse 53 - Abrisse, Baufeldfreimachung, Baugenehmigung lt. Th.stadtplan

    ^ links daneben steht immer noch jene altbekannte Investruine der Kellei49 :D



    Am Plattenschwanz von Gorbitz bis ins Umfeld des Löbtauer Conertplatzes starten Sanierungen. Zunächst:
    Sanierung Braunsdorfer Strasse 39-45

    ^ Findet jemand eine Pressemeldung, was da eventuell und von welcher Gesellschaft noch drankommt?

  • Gebäude Konsumverein Fabrikstr.

    (Wohin die Fabrikstr. gehört, ist mir nicht ganz klar. Stadtwiki sagt Wilsdruffer Vorstadt oder Südvorstadt, Themenstadtplan sagt Löbtau-Süd. Bitte bei Bedarf verschieben.)


    Die Entkernung hat begonnen:




    Architektonisches Detail:



    Das im Bild zu sehende Riffelmuster des Putzes ist als Gestaltungselement an vielen Stellen des Bauwerks zu finden. Ich hoffe, bei der Sanierung wird das so erhalten/erneuert.

  • Erweiterung Grünstreifen am Weißeritzgrünzug
    Gewerbepark Freiberger Straße erhält baumbewachsene Erdhügel als Grenze zum Grünzug
    - ab Hirschfelder Straße südwärts bis Familienspielplatz neben Haus Freiberger Str. 122 -
    PM der Stadt

    Zitat dort:
    Der öffentliche Geh- und Radweg wird teilweise verlegt und zukünftig lückenlos durch den Weißeritzgrünzug führen. Auch die Beleuchtung des Weges wird ergänzt.


    Dem neuen Gewerbegebiet auf ehemaligem Glaswerkgelände wurde ja etwa ein gutes Drittel der Gesamtfläche abgerungen - als Grünzone am Übergang zum Weißeritz-Grünzug.
    Lage Themenstadtplan oder Link Ansicht aus B-Plan 373.
    Ach lustig, die nennen es desderwesch'n auch "Gewerbe-Park". :lol5:

  • Löbtau-Nord


    Neubau Gröbelstrasse 7 - Baustart, Lage im TSPlan



    neues Projekt: Wohnwürfel "Burgkblick" @ Burgkstrasse 4, Lage im TSP
    An der Ecke zur nahen Wernerstrasse steht dieses Werbetransparent einer 'Bau Manufaktur Dresden GmbH' aus der dresdner Neustadt.

    Auf der eigentlichen Fläche befinden sich noch zahlreiche Altgaragen. Dort tut sich noch nix.

  • Löbtau-Süd



    Neubau Kesselsdorfer Strasse 53 - in Bau
    neues Projekt, kein Bauschild oder Bauzettel

    Der Neubau entsteht auf zuletzt freigeräumter Fläche und neben der alten Bauruine Kessel49.


    In der Bauruine Kesselei49 siehts übrigens so aus - weils so schön ist. :D
    (eigentlich optimal für Obdachlose und Junkies - oder als Jugendtreff...)



    Schillings Duett by Baywobau, 2 Neubauwürfel Schillingstrasse 3 a+b - Baubeginn


    Auf der grossen Brache nebenan - zwischen Gröbel- und Reisewitzer Strasse - tut sich noch nichts.
    Dabei liegen hier nun drei Baugenehmigungen vor - siehe TSP.



    Bonusbild: denkmalgeschütze Gröbelstr. 17 an der 'Löbtau-Passage'

  • Kräuterterrassen Gorbitz - update
    zuletzt #488 - ab Bild 4ff oder mit Plan #434
    Hier ein aktueller Blick auf die Rohbauten des 3.BA (bzw. 3.Reihe) der "Terrassen".



    Neubauten am Altfrankener Park - Otto-Harzer- / Altfrankener Dorfstrasse - lange fertig
    zuletzt #406 - Bilder 8+9 - von vor zwo Jahren :D



    Neubausiedlung Pohrsdorfer Weg (DD-Naußlitz, Roßthal)
    Lage im TSP
    Die letzten Häuser (vorn an der Neuimptscher Strasse) sind derzeit auf der Zielgeraden.
    Stadtrandwohnen mit Blick auf die Stadt.



    Neubau Saalhausener Str./ Oskar-Mai-Strasse 27 - längst fertig
    zuletzt #428 - Bilder 1-3

  • Gebiet um den Hebbelplatz (zu Cotta)



    Sanierung Weidentalstrasse 49 - fertig
    zuletzt #510 - Bild 1
    Hier im Foto rechts. Hinten ging die Weidentalstrasse 48 in Sanierung. Das waren somit fast die letzten noch zu sanierenden Häuser im Gebiet.




    Kreuzung Gottfried-Keller-Strasse / Ecke Steinbacher Strasse
    Neubau Gottfried-Keller-Str. 81 - fast fertig (hier abschliessend)
    Im Bild gelbes Haus rechts angeschnitten. Links eine neue Baustelle: Neubau Gottfried-Keller-Str. 76.
    zuletzt #510 - Bild 3


    dort ggü: Neubau Gottfried-Keller-Str. 76
    Lage im TSP



    Neubauten Steinbacher Strasse 28 und 26
    zuletzt ebenda #510 - ab Bild 4
    Update zum Neubau Nr.26 (Eckhaus) - Blick vom Hebbelplatz



    noch was: An den Wohnblöcken der Steinbacher Strasse stadtwärts geht die Nachsanierungswelle weiter:
    Derzeit ist der kürzere Block Nr.12-14 in Arbeit. Kein Foto. Zuletzt ebenda #510 - letztes Bild.

  • Löbtau-Süd



    Neubau Hainsberger-/ Frankenberger Strasse 15 - fertig, hier abschliessend
    zuletzt #547 - ab Bild 6 ff


    "Stadtpalais Julia" - Waldheimer Strasse 9 (Aktiva Bau) - update
    zuletzt #547 - Bild 11


    ^ Gartenseite


    Neubau Tharandter Str. 76 + Altfrankener Str. 1 - Baustart
    Lage im TSP, Visu @ gh-dd bzw Bildlink direkt

    ^ Blick auf Teile der beginnenden Baugrube abseits der Bagger weiter links.


    "Palais am Bienertpark" (USD) - Neubauten Fritz-Schulze-Strasse 12... - fast fertig
    zuletzt #495 - Bilder 4-6


    wie schon kürzlich gezeigt und nochmal hierzu passend:
    Altbau Fritz-Schulze-Strasse 2, Ecke Tharandter Str. (DD-Löbtau-Süd) - Sanierung?/Dacherneuerung



    Bonus abseits: Oe-Spitze, Oederaner Strasse, Freiberger Str. 93 - fertig, bis aufs Spitz-EG
    zuletzt #514
    Ansicht der Oe-Seite: