Dresden: Leipziger Vorstadt

  • Lößnitzstraße 23 - update

    zuletzt Post 380




    Neubau Lößnitzstraße 18 - update

    zuletzt Post 380




    Otto-Grotewohl-Saalbau, Friedensstrasse - update

    zuletzt Post 380




    "Friedenseck" - Friedensstraße - update

    zuletzt Post 380




    Conradstraße Ecke Rudolfstraße - neu


    Im Themenstadtplan ist hier schon länger etwas verzeichnet, nun scheint es auch mal loszugehen, zumindest tut sich was auf dem Gelände.




    Alle Bilder von mir.

  • Mietblock Großenhainer-/ Liststrasse (Nr.1+3) - wird weitersaniert, offenbar startet eine Dachneudeckung wie schon unweit an der Gehestrasse (Pieschen).

    Vor erst ca. 2 Jahren gabs endlich einen neuen Aussenanstrich. Vermutlich Vonovia oder sowas dergleichen, manch Hütte wird weiter saniert.

    p1430692jwjo3.jpg

    foto ich

  • Buchenstrasse 4 (Oberer Hecht) - es tat sich was am Altbau: neue Optik (hier preview), zuletzt ^^^#382, es kommt noch ein Farbton drauf, nur welcher?

    p1450103fjk9k.jpg


    Friedensstrasse 24 / Ecke Gutschmidstrasse (unterer Hecht) - wohl umfangreiche Nachsanierungen.

    In diesem Haus waren in letzten Jahren immer wieder ETW zum Verkauf. EG und Eingangstür sind noch arg versifft, wie evtl. einiges im Inneren - ..noch.

    p145010248jgo.jpg

    fotos elli kny

  • Mietblock Großenhainer-/ Liststrasse - neues Dach und neue Farbe, um sich der neuen Strasse anzupassen, zuletzt ^^ kürzlichp1450994nsk06.jpg


    p145099597kh2.jpg


    Südlicher Hecht


    Pimping Grotewohl-Saal + Ausbau Nordflügel - update, Grotewohl bekommt ganz schön "was aufs Dach"

    p14509888qkrv.jpg

    unten: Blick aus der Querstrasse. Es hängt auch ein Bürovermietplakat dran.

    p145098831k4d.jpg


    Neubau Lößnitzstraße 23 - quasi fertig, finale EG-Gestaltung, Restarbeiten an Aussenanlagen, zuletzt ^^ kürzlich

    p1450990e9kof.jpg


    p14509906nk5l.jpg

    Das Erdgeschoss dient vornehmlich als Abstellgeschoss für die PKW. Auch hintenrum als Ausfahrt. Folglich ist der ganze Hof (teildruchlässig) gepflastert. =O

    Bild: https://abload.de/img/p14509929sjl9.jpg   Bild: https://abload.de/img/p14509919djjk.jpg


    Neubau Lößnitzstraße 18 - update, zuletzt ^oben #381

    p1450989wak5t.jpg


    Eckneubau Conradstraße Ecke Rudolfstraße - update, es steht ein Kran, zuletzt ^oben #381

    p14509936pjsj.jpg

    alle fotos elli kny

  • ^Neubau Lößnitzstraße 23

    Es bleibt dabei: Moderne Neubauten als Lückenschluss oder Arrondierung in Gründerzeitvierteln wirken in Dresden (trotz Schrägdächern, trotz Fassadengliederung) als ob ein Fünfjähriger die Pläne skizziert hätte. Proportionen, Materialien, Farben, Plastizität, Fernwirkung, Nahwirkung - nichts stimmt. Allein die Tatsache, dass man hier mit gefühlt fünf verschiedenen Fenstergrößen agiert, sorgt für eine unglaubliche Unruhe in der Fassade. In bin gespannt, wann man das Stilmittel des Risalits auch im Blockrand wiederentdeckt. Offenbar sind die Margen inzwischen so knapp, dass man jeden Quadratmillimeter eines Grundstücks bebauen muss, um überhaupt noch wirtschaftlich verkaufen/vermieten zu können. Schade, aber es ist nicht mehr weit bis zum Durchschnaufen am Immobileinmarkt. Dann werden die schlimmsten Kröten hoffentlich für längere Zeit auf Eis gelegt. Bis dahin hat die Stadtplanung vielleicht dazugelernt und schreibt über Baulinien die RIsalite verbindlich vor.

  • Selbst bei den Gründerzeitbauten finden sich genügend Exemplare ohne Risalite, witzigerweise auch gleich ein paar Häuser weiter hinten in der Lößnitzstraße. Dass die Stadtplanung so etwas verbindlich vorschreibt, halte ich für ausgeschlossen.

  • Was sagt denn die Dresdner Bauordnung zu straßenseitigen Balkonen? Hätte man die Seiten getauscht und die Balkone zur Straße ausgerichtet wäre es okay. So ist es in der Tat eine Katastrophe...

  • ^ Naja, Südbalkone lassen sich nunmal besser verkaufen, und wenn sie dann noch zum Hinterhof statt zur Straße rausgehen... Aber die Straßenfassade hätte man natürlich auch ohne Balkone ansprechender strukturieren können.

  • Hechtviertel - update-Runde


    Neubau Lößnitzstraße 18 - update, Endhöhe erreicht, Fenster drin, Ausbau läuft, zuletzt kürzlich^

    Bild: https://abload.de/img/p1010460s2jhr.jpg   Bild: https://abload.de/img/p1010461b8jct.jpg


    Pimping Grotewohl-Saal + Ausbau Nordflügel - update, neue Dachpartie am Nordflügel

    p10104632bklp.jpg


    p1010462vijfo.jpg


    Fassadensanierung Erlenstrasse 11 - am Haus stand einige Zeit ein Baugerüst

    Bild: https://abload.de/img/p10104666wkhl.jpg   Bild: https://abload.de/img/p1010465rrk4z.jpg


    neu: Sanierung Altbau Erlenstrasse 6 - bisher scheinbar nur einfachst/teilsaniert gewesen

    p1010467m9jpg.jpg


    Buchenstrasse 4 (Oberer Hecht) - bald fertig, derzeit nur noch (und erstmalig) Rückseite, zuletzt ^#385, thumb ganz rechts: Vorzustand

    Bild: https://abload.de/img/p1010469i3jh9.jpg   Bild: https://abload.de/img/p1010468f0j73.jpg   Bild: https://abload.de/img/dscf7731dwjic.jpg

    alle fotos elli kny

  • Eine kleine Runde durch die Leipziger Vorstadt:


    Zunächst nochmal der Neubau in der Lößnitzstraße (zuletzt ^^):




    Entlang der Rudolfstraße, in der sich alle paar Jahre eine weitere Parzelle füllt:




    Die Otto-Terrassen, für mich einer der nettesten Orte der Stadt:




    Der Neubau Rudolfstraße/Ecke Conradstraße (weder im Netz noch vor Ort nähere Infos, weiß jemand mehr zum Entwurf?):




    Der Neubaukomplex Friedensstraße ist auf der Zielgeraden. Auffallend ist der Kontrast zwischen der 7-etagigen Wohnwand auf der Rückseite und den gegliederten und in der Höhe angepassten Fassaden zur Straße:





    Die geklinkerten Fassaden gefallen mir gut, danach folgen rechterhand die sattsam bekannten grau-weiß-kaffeefarbenen Putzfassaden:




    Für die Raumwirkung wäre der Lückenschluss vorn zur Fritz-Reuter-Str. noch wünschenswert:


  • Hier nochmal die in den letzten Jahren entstandenen Neubauten am Bischofsplatz:





    Für die Raumwirkung finde ich beide Projekte toll. Architektonisch hätte man natürlich mehr draus machen können, da finde ich die Fassade am sogenannten Fritzcon-Projekt zu wuchtig und am Neubau Ecke Hechtstraße die mittlere Fassade leider nicht bis oben fortgeführt, so dass die Idee von drei einzelnen Gebäuden nicht aufgeht. Gut wiederum, dass beide Neubauten im Erdgeschoss Geschäfte haben, auch wenn Fritzcon noch auf Mieter wartet. Dort könnte ich mir gut ein Architektenbüro drin vorstellen, aber wahrscheinlich scheitert es an den Mietforderungen und vielleicht auch an der etwas renitenten Nachbarschaft, wenn ich mir die Scheiben so ansehe.

  • "Friedenseck" - Friedensstraße (Hechtviertel-Süd) - fast fertig, nun Baugerüste weg, zuletzt kürzlich, hier nun einmal rundrum


    p1030050nwdgw.jpg

    Trotz üblicher Erdgeschossproblematik empfinde ich das Projekt als weitgehend dem Gedanken einer "Neuen Gründerzeit" entsprechend.

    Das nutzbedingt schwache EG wird künftig von parkenden PKW verdeckt und eigentlich stört es beim Blick nach oben nicht so viel wie gedacht.

    Hintenraus sind die Balkonwände auch großzügig verglast - und nicht wie sonst oft mit einer Balkontür und kleinem "Toiletten"fenster versehen.

    p1030051dufvj.jpg

    Interessant wird werden, wie diese langen französischen Balkone zur Strasse genutzt bzw auch gestaltet (begrünt?) werden, und ob da mal jemand steht.

    Bild: https://abload.de/img/p1030049xciwv.jpg   Bild: https://abload.de/img/p10300529gi5w.jpg   Bild: https://abload.de/img/p1030054czcc3.jpg


    p1030053v4ies.jpg

    Ecke Fritz-Reuter-Strasse. Wahrscheinlich wird auch dieses Erdgeschoss hernach stark besprüht und betagt werden.

    p10300632pcbs.jpg


    Rückseite

    p1030058pri4d.jpg


    Bild: https://abload.de/img/p1030055xacjw.jpg   Bild: https://abload.de/img/p1030056b7edd.jpg   Bild: https://abload.de/img/p1030059rdef9.jpg


    p1030060qacgf.jpg

    Die schon länger fertigen Hofbauten stehen sichtlich noch leer, nur eine einzelne Wohnung gen Vorderhaus habe ich als bewohnt ausgemacht.

    Bild: https://abload.de/img/p10300616sc1v.jpg   Bild: https://abload.de/img/p1030062iyie8.jpg

    alle Bilder elli kny

  • Neubau Lößnitzstraße 18 - update

    zuletzt Post 393




    Grotewohl-Saal + Ausbau Nordflügel - update

    zuletzt Post 391




    Neubau Rudolfstraße/Ecke Conradstraße - update zuletzt Post 393


    Wie seine Kollegen in der Straße scheint auch dieses Haus nur mit kleinen Fenstern im EG ausgestattet zu sein.

    Ausser einer kleinen Bautafel kann man noch immer keine Visu sehen was uns hier erwartet.



    Sanierung Altbau Erlenstrasse 6 - update zuletzt Post 391


    Unterschiede zum letzten Update sieht man im Dachbereich.



    Zweitsanierung Hechtstraße 26 - neu




    Alle Bilder von mir.

  • Altbau Stauffenbergallee 21 / Ecke Buchenstrasse - wird wohl erstsaniert (?), zuletzt wurden die beiden Nachbarn ja erneuert - zumindest äusserlich.

    p1030075u5dia.jpg


    Es hängt ein Dachfirma-Transpi am Gerüst, was zunächst auf Dachsanierung hindeutet. Anschliessend könnte man ja aber weitermachen...

    p1030074ozits.jpg

    fotos elli kny

  • Bauarbeiten an Bürocenter Buchenstrasse 12-16 (oberer Hecht). Hinten ist das Brandhaus Buche18 noch im Wiederaufbau.

    p1030202u0e1w.jpg


    Eckhaus Friedenstrasse 24 / Ecke Gutschmidstrasse - fertig, aber unklar was genau gemacht wurde. zuletzt #385 - Foto 2

    Die Farbe blättert immer noch an Laibungen und Fenstern. Wie gesagt, das Haus hat ständig Wohnungen im Verkauf,

    allerdings scheint das übertagte EG auch nicht von besonderem Interesse.

    p103020187cpe.jpg

    fotos elli kny