Baugeschehen: Ebersdorf / Hilbersdorf

  • Die Frankenberger Straße 201, im Stadtteil Ebersdorf, bietet Wohnungen auch als Eigentumswohnungen an.


    Es dürfte für Eigentumswohnungen schwierig werden, sie hier verkaufen zu können.
    Mietwohnungen hätten da eher eine Chance.
    Nichtsdestotrotz sieht es nach Baustelle aus.
    Ob sich hier im Sichtbaren mehr tut, wird man mit der Zeit sehen.


    Februar 2016

  • Mal wieder ein Update vom Albertpark:


    Stadtteil Hilbersdorf


    Zuletzt in den Beiträgen hier und hier <


    Es tut sich einiges:


    Insgesamt sind nun drei Einfamilienhäuser im Bau.
    Das 1. Mehrfamilienhaus ist soweit fast fertig, und ich muss sagen, das es mir recht gut gefällt.


    Die zu sehende größere Freifläche dient als Platz für den zweiten Neubau in Form eines Mehrfamilienhauses.
    Das wird aber sicher noch ein paar Monate dauern


    Einfamilienhaus Nummer 1:



    Einfamilienhaus Nummer 2:




    Einfamilienhaus Nummer 3:






    (albertpark ^/v)


    Im Hintergrund das Gebäude wovon ich einmal sprach:






    Die Rückseite der Rudolf-Liebold-Straße 21a, dürfte nun geschlossen sein.






    Meinetwegen darf der Frühling ruhig auch kommen:



    Nicht schlecht.



    Februar 2016

  • Residenz am Zeisigwald:


    Geplanter Neubau eines Mehrfamilienhauses an der Cäcilienstraße, bzw. Waldblick
    im Stadtteil Hilbersdorf.


    An der Cäcilienstraße entstand bis 2014 bereits dieser Neubau.
    Nun möchte man in unmittelbarer Nachbarschaft ein weiteres Haus errichten.
    Das geplante Wohnhaus soll insgesamt 11 Eigentumswohnungen, inklusive
    Tiefgarage, pro Wohneinheit, ein oder auch zwei Stellplätze bekommen.
    Die Wohnungsgrößen variieren zwischen 88m² und 177m².
    Bezugsfertig soll der Bau in 2017 sein.


    Und so soll das Wohnhaus einmal aussehen:


    Hofansicht:


    Straßenansicht:


    Straßenansicht 2:

  • Ein paar Bilder von der Cäcilienstraße im Stadtteil Hilbersdorf:


    Fast abgeschlossen ist hier die Sanierung der Cäcilienstraße 6





    Der hier bereits zu sehende Neubau, Cäcilienstraße 7:



    Dann einmal um die Ecke, wo der Waldblick entlang verläuft.
    Hier im Link der Standort des geplanten Neubaus "Residenz am Zeisigwald"


    Der Standort könnte nicht besser sein.
    Die Gegend ist sehr schön und für solch ein Projekt gut gewählt.


    Derzeit schaut man auf ein unbebautes Grundstück:



    Blick zu Waldblick:



    Ansicht, Waldschlößchenstraße:



    Blick, rechts das künftige Baugrundstück:



    Eine Straße mit der Pflasterung aus ersten Tagen.
    Auch die Beleuchtung ist hier noch mit Gaslaternen im Betrieb.


    Bilder: März 2016

  • Seniorenresidenz, Hilbersdorfer Straße:


    Gute Nachrichten gibt es vom geplanten Sanierungs und Neubauprojekt, Hilbersdorfer Straße 57 Stadtteil Hilbersdorf hier im Bilde.


    Iaut einer Information aus dem Internet soll noch 2016 Baustart sein.


    Laut Planung entstehen etwas um die 85 Seniorenplätze im Sanierten Gebäude und in einen Neubau der sich dem Altbau anschließt.


    Wer genau schaut, erkennt im Link eine weitere gute Nachricht.
    Die einstige Schule an der Frankenberger Straße 130, im Stadtteil Hilbersforf soll ebenfalls ein Wohnheim für Senioren werden.
    Bilder vom IST Zustand der Frankenberger Straße 130, hier <
    Scheinbar wird am Schulbau auch neu gebaut werden.
    Für insgesamt 106 Senioren soll es hier neuen Platz geben.

  • An der Frankenberger Straße/Stadtteil Hilbersdorf wurde vor einiger Zeit ein kleineres Grundstück gerodet.
    Hierbei müsste es sich um ein vorher unbebautes Grundstück handeln.
    Auf diesem Luftbild, das mit den Bäumen bewachsene <


    Die zu sehende Werbetafel müsste in den zurückliegenden Jahren versetzt wurden sein.
    Das Grundstück ist nicht sonderlich attraktiv, könnte aber durchaus als Lückenfüllung dienen.
    Viel erwarte ich hier nicht, aber manchmal gibt es auch mal eine Überraschung.
    Da muss man halt etwas abwarten.
    Vorderdringlich sind die noch zu Sanierenden Wohn und Geschäftshäuser.
    Die Frankenberger Straße 33 und 35 < beispielsweise, sollen laut eines
    Zeitungsartikels der Biss einen Besitzer gehören.
    Infos gibt es aber keine.
    Derzeit ist bei dem Eckhaus keine Bauliche Aktivität zu erkennen.


    Bild: März 2016

  • ^^^Aus der Freien Presse kann man heute erfahren wie es um die Frankenberger Straße 33/35 aussieht.
    Der Eigentümer möchte selber kein Geld investieren, aber Verkaufen.
    Es gebe wohl Interessenten, die aber dem Eigentümer bisher zu niedrige Angebote abgegeben haben.


    Die ursprüngliche Aussage das der Eigentümer Beisitzer beider Häuser ist, bezieht sich aus einem Artikel aus der Biss.

  • Bei den derzeit leerstehenden Wohn und Geschäftshaus, Margaretenstraße 30,
    Stadtteil Hilbersdorf wurde ein Container aufgestellt.
    Auch ist das Parken unmittelbar vor dem Haus nicht mehr gestattet.
    Zwei Bilder der Magaretenstraße 30, kann man hier sehen.
    Demnächst schieße ich hier ein aktuelles nach.

  • ^ nicht weiter gedacht:


    Denn die nächsten fünfzig bis einhundert Jahre wird man hier eine passende Lückenschließung nicht erreichen.


    nicht weiter gedacht 2:


    Das diese Ecke der Stadt, sich durchaus auch weiter entwickeln wird, und solcherlei Bausünden in Zukunft die Entwicklung des Stadtteils ausbremst.

  • Der Neubau der Staatlichen Betriebsgesellschaft für Umwelt und Landwirtschaft (BfUL) an der Dresdner Straße hat es hier bisher nur zu einer kurzen Vorstellung gebracht (Link), gestern wurde aber bereits Richtfest gefeiert (Freie Presse).



  • Es wird Konkreter.
    Neben dem Haus konnten Anwohner bis vor kurzen noch eine Parkmöglichkeit finden.
    Dies ist nun nicht mehr möglich.
    Aktuelle Bilder:



    Es dürfte also bald losgehen.




    Juni 2016

  • Nun geht es aber schnell bei der Frankenberger Straße 90/Stadtteil Hilbersdorf.
    Nachdem es eine ganze Zeit still war, wird es nun nicht mehr lange dauern bis man das Gerüst wieder ablegen kann.


    Zuletzt im Beitrag hier <



    Die in Sanierung befindliche, Frankenberger Straße 90, ist vom Baustil fast gleich wie die Hausnummer 94:


    Frankenberger Straße 94:



    Frankenberger Straße 90:


    Juni 2016