Dresden: Südvorstadt und TU Dresden

  • Drewag/ENSO-Anbau - update

    zuletzt Post 510

    Hier kommt man gerade aus der Grube raus.



    Neubau des Lehr- und Laborgebäudes der HTW - update

    zuletzt Post 510

    Auch hier kommt man aus der Grube und arbeitet schon am EG.

    Im Hintergrund sieht man auch den fast fertige renovierten Teil des alten HTW Kopfbaus.




    HTW - Dämmung Kopfbauten - update

    zuletzt Post 517

    Kleines Detail wo man gerade dabei ist die neuen Kacheln anzubringen.




    Alle Bilder von mir.

  • Zur Fassadensanierung des Z-Gebäudes der HTW Dresden aus dieser Information des Staatsbetriebes Sächsisches Immobilien- und Baumanagement:

    Vor die Bestandsfassade des Mittelbaus wurde bereits in den Jahren 1998 bis 2001 eine hinterlüftete Wärmedämmfassade mit neuen Keramikplatten gehängt.

    [...]

    Im Rahmen der Baumaßnahme sollen nun die Fassaden der Seitenflügel mit einer Wärmedämmverbundfassade mit einer Verkleidung aus Keramikfliesen versehen werden. Die für die Verkleidung vorgesehenen Keramikfliesen werden dem historischen Bestand nachempfunden und nach denkmalschutzrechtlichen Vorgaben nachgeformt.

    Der alte Fassadenbelag wurde also wohl entfernt und wird durch neue Kacheln ersetzt.

  • nochmal ne kleine Runde durch die Südvorstadt (hitztebedingt erst in den Abendstunden mit abnehmendem Licht)


    Uhlandstraße 33 - zuletzt Numero 505
    Rohbau ist fertig, im Erdgeschoss beginnt man mit der Fassadengestaltung (Bilder sind bisschen missraten, sorry)


    dsc07142dfj95.jpg


    dsc07143kcj58.jpg



    Hübnerstraße 8 - hatten wir hierzu schon was? War das nicht dieser Plattenbau-Prototyp? Ist jedenfalls entkernt und harrt seines Schicksals.


    dsc07149x2j12.jpg



    Frauhofer IIS Münchner/Bayreuther Straße - zuletzt Numero 507
    Die Gerüste sind gefallen und die Fassadenverkleidung weitgehend angebracht. Sieht meiner Meinung nach gar nicht so schlimm aus wie erwartet, wenngleich es natürlich kein Meisterstück ist.


    Rückseite:

    dsc07150wljsh.jpg


    Bayreuther Straße:

    dsc07151n0kw5.jpg


    Ecke:

    https://abload.de/img/dsc0715256k9s.jpgdsc0715256k9s.jpg


    Blick in Münchner Straße Richtung Nürnberger Platz:

    dsc0715496ke8.jpg


    Blick in die Bayreuther Straße:

    dsc071559ejzu.jpg


    Beyer-Bau - zuletzt wie vor
    jetzt mit Volleinrüstung, aber es zieht sich


    dsc071562xk9o.jpg


    Neue Mensa - zuletzt wie vor

    Hier scheint sich endlich etwas mehr zu tun, im Außenbereich wurde fleißig gerodet, beräumt und gebuddelt, im Inneren scheint man ebenfalls zugange zu sein.


    dsc07162shj33.jpg


    dsc07163t9ki8.jpg


    dsc07170otjvi.jpg


    Für die tapsigen Studenten gibt's auch ne putzige Fußgängerampel über die Baustraße


    dsc071652sjjw.jpg



    REWE Fritz-Löffler-Platz - zuletzt Numero 517

    Hier war man die vergangenen Monate fleißig, Bohrpfähle wurden gesetzt und inzwischen wird eine ziemlich mächtige Grube ausgehoben.


    dsc071725yjix.jpg


    dsc071744ikv2.jpg



    Vonovia-Blöcke Hochschulstraße 20-32 - zuletzt wie vor

    Die Gerüste klettern die Zehngeschosser hoch, die Balkonbrüstungen sind bereits weg und geben den Blick auf die in den Jahren teils bunt, teils konservativ-weiß oder gar nicht vorgenommene Gestaltung Balkoniens frei.


    dsc07177tqjmd.jpg


    An den bereits sanierten Nachbarn laufen Restarbeiten an Nebenanlagen, aber die ziehen sich nun auch schon mehrere Wochen.

    dsc07178irkk7.jpg


    (alle Bilder von mir)


    Zur Winckelmannstraße 2 habe ich zufällig noch das Protokoll der Gestaltungskommissionssitzung gefunden (Seite 2): https://www.dresden.de/media/pdf/stadtplanung/sonstiges/GK_DD_2019_Protokoll_18_28062019_FINAL.pdf

  • Da hätten die das Frauenhofer Ding auch ins Robotron Gebäude - egal ob das abgerissene oder das noch bestehende - setzen können. Die Ähnlichkeit ist erschreckend. Typisch Dresden. Keiner hat mehr Stil oder Geschmack.