Bahnprojekt Stuttgart - Ulm: SFS Wendlingen-Ulm (in Bau)

  • Danke Silesia für das tolle und ausführliche Update!
    Nur eine Frage:
    Von wo hast du die Bilder der Sulzbachtalbrücke gemacht? :D Etwa vom Seitenstreifen der A8 Brücke?

  • Danke Silesia für das tolle und ausführliche Update!
    Nur eine Frage:
    Von wo hast du die Bilder der Sulzbachtalbrücke gemacht? :D Etwa vom Seitenstreifen der A8 Brücke?


    Bitte bitte. Klar :D, wenn ich von der Autobahn knipsen kann und nicht abfahren muss, dann knipse ich auch von der Autobahn aus! Habe ich ein Stück weiter am Steinbühltunnel und Widderstall auch gemacht. Ich mach mich ganz dünne und dann geht das ;). Und wenn ich vom Standstreifen aus dann den Hahn aufdrehe dann fahre ich in 10 Sekunden schneller als die meisten jemals fahren werden. Ausser eines Tages im ICE nebenan natürlich...

  • Auch von mir herzlichen Dank fürs Update. Die zwei ersten Bilder von Teil2 müssten die Vorbereitung fürs Tübbinge-Werk zeigen, da der Boßlertunnel maschinell vorgetrieben wird. Ich weiß nicht, ob die ersten Tunnelmeter wie beim Fildertunnel konventionell ausgebrochen werden oder die TBM gleich in der Startbaugrube loslegt.

  • Auch von mir herzlichen Dank fürs Update. Die zwei ersten Bilder von Teil2 müssten die Vorbereitung fürs Tübbinge-Werk zeigen, da der Boßlertunnel maschinell vorgetrieben wird. Ich weiß nicht, ob die ersten Tunnelmeter wie beim Fildertunnel konventionell ausgebrochen werden oder die TBM gleich in der Startbaugrube loslegt.


    Gut möglich. Ich denke man wird die ersten Tunnelmeter herausbrechen. Ansonsten wird ja der Boßlertunnel sowohl per TBM als auch in Spritzbetonbauweise erstellt. Vom Zwischenangriff Umpfental in beide Richtungen dann wohl ohne TBM. Dort hat man den dafür nötigen Stollen von knapp l950m länge bereits gegraben.

  • Neubaustrecke bei Dornstadt mit Portal Albabstieg,


    Ps. An dieser Stelle laufen die Arbeiten Zeitgleich und in Zusammenarbeit mit der 3 Spurigen Erweiterung der A 8 Teilstrecke Dornstadt bis Hohenstadt.


    Ein Gigantisches Unternehmen an dieser Stelle mit diversem Höhenausgleich und Abgegrabe von Felsen in Verbindung mit mehrerem Erstellen von Regenüberlaufbecken für beide Trassen.


    Impressionen vom Bau Ende Mai,







    Im Rechten Hintergrund das Dornstadter Portal,




  • Impressionen Teil 2,


    Von einer anderen Stelle aus jetzt Südlich der beiden Trassen, im Berreich dieses Teilstückes sind 3 Brücken, 2 Unterführungen, Eine ca 300 Meter lange Stützwand zwischen A 8 und Bahntrasse, sowie mehrere Regenrückhaltebecken im Bau.


    Die ersten Beiden Fotos noch von Norden aus aufgenommen,




    Die nächsten 5 Aufnahmen zeigen Brücke bei Tommerdingen, Bahntrasse in Richtung Hohenstadt und Bahntrasse zum Portal in Dornstadt,




    Die Leitblanken auf der Bahnbrücke haben eine Höhe von ca. 1.50 Meter



    Rechts im Hintergrund zur Orientierung Portal Dornstadt,



  • Impressionen Teil 3 andere Stelle,
    An dieser Stelle ensteht ein Neue Größere Unterführung der A 8 und eine daneben der Bahn. Ein Teil der Alten A 8 Unterführung ist fertig, eine Alte Brücke wird noch abgebrochen und erneuert.




    Hier ist so richtig die Hölle los, einfach Gigantisch was an Albsteinmassen hier bewegt werden,






    Blick nach Norden, da wird auch gegraben,




    Kanalarbeiten zu den Rückhaltebecken,



    Fertige Bahnbrücke, an der Stelle wird noch viel aufgefüllt werden,



    Blick durch die Bahnunterführung zur Autobahnunterführung,


  • Eine tolle Einstellung der Cam. :) :daumen:


    Danke für den Hinweis Chris, :hallo:


    Bei den Cams lässt sich die Bahn sicher nichts nachsagen, genauso wie bei der Foto -Reportage und allem anderen auch. Da fühlen sich die Herren sehr in der Pflicht.
    Ich warte jetzt eigentlich nur noch auf eine Cam am Ulmer Portalausgang am Nördlichen Hauptbahnhof, dort hat der Bau jetzt richtig begonnen. Die erste kleine Überführung ist ja fertig bis auf die Stüzmauern. Das war ja nur ein kleiner Vorgeschmack gegenüber dem was noch alles kommt.




    Von dieser Stelle aus noch ein wenig höher und mehr Südlich, das wäre ein Platz für eine Cam.:D

  • ^^ 600m von 62km sind geschafft. Bin gespannt wie sich das verändert. Aber da muss ich zustimmen is ein guter service und sorgt für transparenz :daumen:

  • ^^ 600m von 62km sind geschafft. Bin gespannt wie sich das verändert. Aber da muss ich zustimmen is ein guter service und sorgt für transparenz :daumen:


    Ohlsen, was kannst du eigentlich?! Rechnen nicht... Ich zähle grob bei der NBS (um die es in diesem Strang ja geht) 2,2 Kilometer Strecke, da es jeweils 2 Röhren sind kommt man immerhin auf etwa 4,4 Tunnelkilometer! Dazu kommen noch die 950m des Stollens vom Zwischenangriff Umpfental. Sehr viel ist es noch nicht, aber so wenig auch nicht mehr!

  • ^^ hallo silesia, vielleicht war das missverständlich. wie du aus meinem statement sicher erkennen kannst habe ich geschrieben 600m von 62km. Du weisst ja sicher dass 62km die Länge der Tunnel für S21 sind und nicht für die NBS. Wenn das missverständlich war da in diesem Thread kann man das gerne verschieben, aber ich habe mich dabei eben nur auf den Link bezogen.