Heilbronn: Zukunftspark Wohlgelegen inkl. 64m-Turm

  • Heilbronn: Zukunftspark Wohlgelegen inkl. 64m-Turm

    Hotel und Büroturm im Zukunftspark Wohlgelegen



    Ausgekoppelt aus dem Thread: Stadtquartier Neckarbogen



    Ein weiteres, attraktives Bauvorhaben: Nördlich vom Büroturm ist ein Konferenzhotel geplant, mit 3-4 Sternen, 120-150 Zimmern. Investor und Betreiber sind auf die Stadt zugekommen, das Grundstück ist reserviert. OB: "Wir stehen in guten Verhandlungen". Beim Büroturm gab es Gründungsschwierigkeiten, was zur Bauverzögerung führte. Jetzt kann der Turm bis knapp 64 Meter wachsen.



    Visualisierung
    Quelle: facebook.com/HeilbronnerStimme



    DAF-Beiträge: Realisierte Bauabschnitte, Büroturm des WTZ | Stimme-Artikel: Hotel



    Bauabschnitt

    Klick: groß | Eigenes Bild

  • Schönes Projekt. Das Design des Turms könnte zwar etwas mehr Esprit vertragen, dennoch gab es schon deutlich schlechtere Hochhausprojekte. Wäre der Turm dann der höchste im Stadtgebiet? Neckarsulm ist ja eine eigene Gemeinde.

  • so spontan fällt mir nur der Neckarturm ein sowie eine typische 70er Jahre Bude an der Allee. Dürften aber beide niedriger sein (ohne Gewähr).


    In Heilbronn geht wirklich einiges, und sehr viel meiner Meinung nach in die richtige Richtung.


    an dieser Stelle nochmal vielen Dank an LuftbaHN, für die stets perfekte Aufbereitung der Heilbronn Bauprojekte.

  • ^
    Das wäre dann erst einmal der höchste Turm im Stadtgebiet, auf Hochhäuser bezogen (EnBW-Schornsteine 250 Meter). Beispiele: Rosenberg-Hochhaus 58 Meter, Shoppinghaus 55 Meter, Neckar-Turm 45 Meter.


    @ hans.maulwurf
    Danke, das lese ich doch auch mal gern.

  • Kongresshotel im Zukunftspark

    Das Projekt scheint in trockenen Tüchern, zumindest schreibt die StZ, dass es entsteht. Die Info kommt da wohl von OB Himmelsbach. Im Artikel zu Bauprojekten in Heilbronn sind allerdings auch Ungenauigkeiten.


    Artikel Stuttgarter Zeitung



    Ergänzung
    Das Hotel soll einen halbkreisförmigen Grundriss erhalten.


    Ansicht
    Quelle: competitionline.com


    Visualisierung
    aus Beitrag 1

    Einmal editiert, zuletzt von LuftbaHN ()

  • update 15.08.2013

    Was erblickten meine Augen da? Ein (bisher) kleiner Büropark auf einer Riesenwiese, umgeben von Lagerhallen, dem Neckar, alten Industirebetrieben, was für eine Kulisse. Der Park passt da so gar nicht rein, und es gibt noch sehr viel Platz! Gibt es auch viele Pläne, weitere Investitionen? Und sogar ein Hochhaus entsteht dort! 64m wären sogar für Stuttgart ein Pfand (ich seufze gerade beim schreiben :nono: ) Was da bisher steht kann man wenigstens als solide bezeichnen. Heilbronn entwickelt sich gut, und hat glücklicherweise auch genügend freie Entwicklungsfläche, und auch sonst keine schlechten Zukunftsaussichten.


    An der Stelle will ich mich auch mal hans.maulwurf anschließen und dir LuftbaHN sagen das wir bei dir sind, das wir deine Arbeit würdigen. Die Stadt Heilbronn sollte dir die Ehrenbürgerschaft verleihen dafür das du mit dieser Ausdauer und in der Qualität die Fahne hoch hältst für die Stadt!


    Nun aber Impressionen









    Bilder: Silesia

  • ^
    @ Silesia


    Gibt es auch viele Pläne, weitere Investitionen?
    Nach den mir bekannten Plänen ist das Hotel und ein Parkhaus geplant. Später sollen weitere Bürogebäude folgen. Im Rahmen Buga/Neckarbogen ist eine Ufergestaltung bis in den Zukunftspark hinein vorgesehen.



    An der Stelle will ich mich auch mal...
    Vielen, vielen Dank! :)


    Nun aber Impressionen
    Ein Dankeschön auch für deine Bilder!

  • ^
    Anfangs hieß es 13geschossig, und später dann, dass man noch einmal die Pläne überarbeitet hat. Seitdem kommuniziert man eine höhere Nutzflächenzahl und 16 Etagen. Das wird bei der Kranhöhe aber eng...



    Schöner Ausblick vom Rosenberghochhaus, nicht wahr?! ;)

  • ^
    Anfangs hieß es 13geschossig, und später dann, dass man noch einmal die Pläne überarbeitet hat. Seitdem kommuniziert man eine höhere Nutzflächenzahl und 16 Etagen. Das wird bei der Kranhöhe aber eng...



    Schöner Ausblick vom Rosenberghochhaus, nicht wahr?! ;)


    Der Banner und das Bauschild zeigen aber weiterhin die 13er-Version. 16 wären natürlich noch besser. Wenn es denn so kommt, könnte das gerade noch reichen mit dem Kran, wird aber tatsächlich eng. Klar ist die Sicht vom Rosenberghochhaus super ;-) Ich wollte erst auf einen der Hügel, aber dann schien mir das Hochhaus völlig zu genügen.

  • ^
    Sämtliche Visualisierungen sind mit 13 Geschossen. Auf der Cam war zu sehen, dass keine Untergeschosse gebaut wurden.


    Klarheit bringt diese Seite: "...soll das WTZ III von 13 auf 16 Geschosse aufgestockt werden und damit das Gebäude auf insgesamt 64 Meter erhöht werden..."


    Landtag von BaWü, 14.06.2012

  • Turm-Gestaltung

    Die in Bau befindliche 14., 15. und 16. Etage, bzw. das 13.-15. Obergeschoss, ist von der Cam aus nicht zu sehen, die Flächen sind zurückgesetzt. Das 13. OG bekommt daher auch einen Außenbereich, die Ebene ist als Eventfläche vorgesehen. Beim 15. OG sieht es bisher so aus, als würde das eine reine Dachterrasse. Im November war Richtfest. Im Turm soll es ein Büro-, Tagungs- u. Servicezentrum, hochwertige Gastronomie und ein Fitnesscenter geben.


    Auf die silberne Fassade bin ich gespannt. Bei der MicroShade-Fassade mit integriertem Sonnenschutz kann man auf herkömmliche Beschattungssysteme verzichten. Das externe Fluchttreppenhaus hat auch was! Aus gestalterischer Sicht mutig, für das Sicherheitsgefühl vieler bestimmt sehr beruhigend.



    Aktuelle Visualisierung
    Quelle: immobilien-zeitung.de


    Bild: "Entrée-Ring"
    Quelle: stadtsiedlung.de


    Bild: Elliptische Geometrie
    Quelle: construction.bilfinger.com

  • ^^ Mit der Erklärung kommts hin mit 16 Geschossen bzw. 15 Obergeschossen. Auf die Fassadenwirkung bin ich auch sehr gespannt, auch auf die Fernwirkung!

  • Investition in das WTZ III, den Turm: Mittlerweile werden, wie selbstverständlich, 35 Mio. Euro angegeben, davor waren es 25 Millionen.



    Quellen: Stimme-Artikel, OB Weihnachtsbrief



    Luftbildle
    aus dem Brief

  • Schöne Visualisierung in *15. Dass dort nur Fahrzeuge einer bestimmten, nicht unbekannten Marke postieren, ist wohl nur Zufall? ;)


    Der Bau geht offenbar auch sehr fix voran.

  • update 16.12.2013

    Beim 14. und 15. Obergeschoss muss es sich aber nur um kleine Technikgeschosse handeln. Die Wirkung aus verschiedenen Richtung ist aber echt gut.







    Bilder: Silesia