Projekte rund um das BND-Areal

  • Merika Hotel Chausseestraße

    ^ Zuletzt #112 (gleich gegenüber)


    Hinter der entstehenden Baugrube des Merika Hotels wurde an einem weiteren Neubau das Gerüst abgebaut:



  • Scharnhorststraße 25

    Neben diversen Neubauprojekten werden speziell an der nördlichen Scharnhorststraße peu a peu auch einige Altbauten saniert. So auch die Hausnummer 25, in Street View noch grau und eingerüstet zu sehen:


  • Liesenstraße 3

    Während bei "The Garden" (vorne und rechts im Bild) nach wie vor Ruhe herrscht, wächst das BV Liesenstraße 3 (hinten links) beständig:


  • Scharnhorststraße: diverse BV

    Update 1, Johnpark, zuletzt #104 (erstes Bild) und #120 (3. Bild):





    Update 2, Kieler- Ecke Scharnhorststraße, zuletzt #104 (letztes Bild) und #113:






    Update 3, verklinkerte Reihenhäuschen ("Kaninchenställe"), zuletzt #120 (letztes Bild)


    Hier scheint man noch eine vierte Reihe davorzusetzen (oder ein anderes Gebäude), jedenfalls wird eine neue Baugrube direkt an der Scharnhorststraße ausgehoben:


  • Umbau ehem. Kaiserin-Augusta-Hospital

    Update 4 an der Scharnhorststraße, zuletzt #120 (erste 2 Bilder)


    Der Umbau nähert sich der Fertigstellung. Ein zusätzliches Geschoss wurde aufgesetzt und das Dach neu erreichtet. Das Ergebnis scheint recht ansprechend zu werden, die Gauben und die Fassadengestaltung sehen jedenfalls gut aus. Auch der Erker an der Nordseite des Gebäudes mit seinem "Fachwerk"-Fenster wird wieder hergestellt:






  • ^ Genau, das sind sog. Injektionslanzen aus Kunststoff, mit denen das Verpressmaterial zur Erstellung einer Dichtsohle in den Boden gebracht wird.


    Um eine flächendeckende gleichmäßige Dichtung zu erreichen, werden die Lanzen in dichtem Abstand rasterartig in den Boden gesetzt. Nach Fertigstellung der Dichtsohle kommen die Lanzen wieder raus und der Boden wird bis zu der Sohle ausgehoben.

  • Ein paar kleine Updates für diesen Thread.


    Merika Hotel. Die zuletzt in #129 herumliegenden Lanzen sind jetzt im Boden:




    Liesenstraße 3, zuletzt #128. Mal eine andere Perspektive auf das BV, von der Neuen Hochstraße aus gesehen (Blickrichtung Süden). Der Rohbau wächst zügig:




    Kommen wir zur Scharnhorststraße. Auch hier zwei kleine Updates.


    Hier das BV Johnpark (zuletzt #126). Hier ist man jetzt aus der Grube raus, das EG ist bereits in Bau:





    Das Wohngebäude Scharnhorst- Ecke Kieler Straße nähert sich der Fertigstellung (zuletzt #126, 3. und 4. Bild):


  • Ehem. Kaiserin-Augusta-Krankenhaus

    Bleiben wir in der Scharnhorststraße. Das ehem. Kaiserin-Augusta-Krankenhaus verdient einen eigenen Beitrag, denn hier werden jetzt die Gerüste abgebaut.


    Das Erghebnis kann sich m. E. sehen lassen. Die Lösung mit dem "Dachkanten-Sims" unter dem zusätzlich aufgesetzten Obergeschoss gefällt mir, dieses entspricht dem vorher nur an den seitlichen Flügeln vorhandenen OG. Die neue "Tür" in der Mitte des Gebäudes gab es früher auch nicht:






    Hier feht nur noch ein A:




    Auch die Rückseite ist gelungen:



    Hier zum Vergleich noch einmal ein Bild von März 2013:


  • BV Scharnhorst-/Kieler Straße

    ^^ Zuletzt #134, letztes Bild


    Auch das neue Wohngebäude an der Ecke Scharnhorst- und Kieler Straße geht seiner Fertigstellung entgegen. Die Gerüste wurden inzwischen abgebaut:




  • Johnpark und gegenüber

    Noch mehr Futter für den Fred:


    Baufortschritt Johnpark, das EG ist hochgezogen:




    Gegenüber entsteht eine große Baugrube vor den Reihenhäusern (siehe auch #126, letztes Foto). Keine Ahnung, was dahinkommt - für eine vierte Kaninchenstall-Zeile erscheint sie mir zu groß: