Neue Hochhäuser in Skyline und Stadtbild

  • T1 ist in der letzten Zeit rasch gewachsen und leistet schon fast zusammen mit T4 einen Beitrag zur Skylinegestaltung. Die Höhe reicht an den "Langen Franz" heran, der aktuell mit Notdach immerhin eine Höhe von ca. 45 Metern hat.


    Wo ist T1?


    img_8533e6jm6.jpg


    img_853552kqg.jpg


    Achso ... da!


    img_8538okjoc.jpg

    Fotos: Beggi

  • Bin ich froh, daß - hoffentlich - in 8 Jahren der MT steht und den One zu großen Teilen verdeckt.


    Von dieser Ansicht ist der Tower hässlich wie die Nacht, zu dem völlig überflüssigen und unharmonischen Überhang kommt hier noch eine Fassade, die den Eindruck erweckt, als seinen etliche Fenster zerschossen. Meine Güte..

  • Ich hatte letzte Woche mal die Gelegenheit aus dem 50. Stock des Kronenturms zu fotografieren. Die Bilder sind Handyqualität und natürlich mit Scheibenspiegelungen und nicht perfekt geputzten Scheiben im November. Aber vielleicht gefällt die Aussicht trotzdem dem einen oder anderen. Die Bilder können durch draufklicken noch vergrößert werden.


    Blick auf den "kleinen" DZ Bank Tower, Grand Tower, Spin, Eden, Tower 185, One und die U5-Baustelle:

    20221103_131753_kleinrpfcx.jpg


    Blick in Richtung Four-Baustelle inkl. FBC, Marienturm, Maintower, Omniturm, Taunustor, Skyper, Japan Tower und Commerzbank:

    20221103_131704_klein3ziwu.jpg

  • Tolle Perspektiven! Vor allem in Richtung Taunusanlage.


    Hier sieht man, dass die 68m der Taunusanlage 8 meiner Meinung nach ein Fehler waren, auch wenn ich das Gebäude an sich sehr mag.


    100m hätten es mindestens sein müssen.


    Für die Zukunft würde ich mir noch einen Turm in der 150m Klasse direkt neben dem Japan Center und etwas um die 180m links neben dem Skyper wünschen. Ist sowas realistisch?

  • Für die Zukunft würde ich mir noch einen Turm in der 150m Klasse direkt neben dem Japan Center und etwas um die 180m links neben dem Skyper wünschen. Ist sowas realistisch?

    Das Areal neben dem Japan-Tower wird hoffentlich, demnächst für den Neubau der Oper (Link zum Thread) genutzt. Da stände dann unter anderem auch ein Turm zur Debatte, aber wahrscheinlich auf dem gegenüberligenden Ende des Areals und nicht direkt an der Oper.

    Links vom Skyper ist das Gelände der Bundesbank und das Gebäude zur Tanausanlage hin, steht meines Erachtens unter Denkmalschutz. Ich glaube da wird (zumindest Zeitnah) nichts passieren, da die Bundesbank sich selbst vor kurzem erst gegen eine Erweiterung des Standorts ausgeprochen hat und nun den Standort an der Miquelallee zum Campus (Link um Entwurf) erweitert.

    PS: Und ja, ein paar Meter mehr hätten der Taunusanlage 8 sicher nicht geschadet.

  • Von heute Nachmittag, ein schnelles Handy-Panorama, hoffentlich wächst T3 noch 1 oder 2 Etagen, denn sonst sieht es doch sehr uniform aus dieser Richtung aus (Gut, T2 kommt auch noch):


    20221130_151325panorawrd40.jpg


    Bild: Adama

  • Aktuell müsste beim T3 die letzte Wohnetage in Bau sein. Dann folgen noch zwei Technikgeschosse.

    Also liegst du mit zwei Geschossen, die noch kommen mögen, ganz richtig. Ausserdem sind die Techniketagen etwas höher als die Regelgeschosse.


    Aus dieser Perspektive wird hinter dem T4 noch der T2 vorlugen...