Karlsruhe: Kreativpark Alter Schlachthof

  • Zitat

    Die Wettbewerbsergebnisse für das neue sog. Kreativwirtschaftszentrum liegen vor. Sieger ist Steimle aus Stuttgart. Man kann dem Entwurf einiges abgewinnen, finde ich. Warum man an der Stelle (Gründerzeitumgebung) mit Sichtbeton arbeiten muss, weiß allerdings kein Mensch.


    Kann da nur zustimmen, für den Schlachthof würde eigentlich nur moderner Klinker passen. Aber wer weiß welches Architekturgenie sich gedacht hat, dass da nur blanker Kontrast funktioniert

  • Der Zwillingsbau auf Schlachthof-Ostseite (AS57) soll bis Herbst 2021 fertig werden, also rund 6 Monate verzögert. KVV-Bau kommt zügig voran, auf Ostseite ist die Endhöhe schon erreicht, Gebäude wurde etwas abgewandelt im Vergleich zum ursprünglichen Entwurf. Fertigstellung weiterhin bis Ende 2020 geplant.